Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Jo Jakeman: Safe House – Nirgends bist du sicher Jo Jakeman: Safe House – Nirgends bist du sicher
Der Thriller von Jo Jakeman ist ein Psychothriller mit der Kulisse Cornwalls. Meist ist man Cornwall mit Cosy Crime wie Agatha Christie gewöhnt. Dieser Roman aber bietet einen ganz besonderen Nervenkitzel, ohne auf die virtuelle Reise durch Cornwall zu verzichten. Steffi hat vor zwei Jahren einen großen Fehler gemacht. Obwohl sie sich mit ihrem Lebensgefährten an einem Abend gestritten und der... – weiterlesen (Rezension vom 17. Januar 2022)
 
Will Smith: Will: Die Autobiografie Will Smith: Will: Die Autobiografie
Die Kindheit von Willard Carroll "Will" Smith Jr. ist geprägt von einem strengen und zur Gewalt neigenden Vater. Einen Ausweg findet der Teenager in der Musik. Mit zwölf Jahren entdeckt er das Rappen für sich. Doch anders als viele Gangster-Rapper vermeidet er Vulgärausdrücke, was ihm den Ruf eines Bubblegum-Rappers einbringt. Durch die Fernsehserie "Der Prinz von Bel-Air"... – weiterlesen (Rezension vom 07. Januar 2022)
 
Inspector Lestrade: Folge 13: Faksimile der Angst Inspector Lestrade: Folge 13: Faksimile der Angst
Der Große Veneficus hält mit seiner Zaubershow London in Atem, denn er schafft etwas, was vor ihm nur der berühmte Zauberer Merlin geschafft hat: Er kann Tote wieder zum Leben erwecken. Doch nicht jeder scheint daran zu glauben. Ein Priester, der Veneficus auf der Bühne als Lügner beschimpft, wird kurz nach einem Auftritt des Magiers getötet. Alles deutet darauf hin, dass ein wiedererwachter... – weiterlesen (Rezension vom 17. Dezember 2021)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 28: Professor van Dusen auf den Spuren der Blutgräfin Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 28: Professor van Dusen auf den Spuren der Blutgräfin
Professor van Dusen kund Hatchinson Hatch verweilen noch im Königreich Kravonien und wollen mit dem Orient-Express weiterreisen, als sie der Hilferuf der ungarischen Gräfin Bàthory erreicht. Das Dienstmädchen Dorkas ist verschwunden und mit ihr ein wertvoller Armreif, der nur eine Leihgabe war. Der Verlust könnte die Gräfin um ihre Existenz bringen, da kurz vor auch ihr Mann Graf Bàthory unter... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2021)
 
Nele Neuhaus: In ewiger Freundschaft Nele Neuhaus: In ewiger Freundschaft
Der neueste Taunuskrimi von Nele Neuhaus erzählt die Geschichten ihrer Figuren weiter und bringt einen spannenden Kriminalfall mit. Dieses Mal geht es in die Verlags- und Schriftstellerszene, ein Metier, in welchem sich Nele Neuhaus auskennen sollte. Für viele Leser werden dies neue und interessante Informationen sein, über die sie sich bislang noch nie Gedanken gemacht haben. Heike Wersch,... – weiterlesen (Rezension vom 26. November 2021)
 
Juliet Blackwell: Das Karussell der verlorenen Träume Juliet Blackwell: Das Karussell der verlorenen Träume
Mit diesem Roman von Juliet Blackwell begeben sich die Leser mit Cady aus Kalifornien auf die Suche nach dem Hersteller des Kaninchens Gus. Gus ist ein Karussellkaninchen und hatte wohl vor vielen Jahren seine Runden auf einem Karussell gedreht. Cady ist Fotografin und arbeitet manchmal für Zeitschriften. Sie hat ein persönliches Faible für alte Karussells. Sie fotografiert diese am liebsten... – weiterlesen (Rezension vom 15. November 2021)
 
Mord ist ihr Leben: Folge 02: Terror über den Wolken Mord ist ihr Leben: Folge 02: Terror über den Wolken
Die erfolgreiche Thrillerautorin Carmen Portland ist mit ihrer Assistentin Sophia auf dem Weg von Los Angeles nach Washington, wo sie an einer Talkshow teilnehmen soll. Allerdings leidet Carmen unter akuter Flugangst. Als sie die Waschräume aufsucht, bekommt sie nicht mit, wie die Maschine von skrupellosen Gangstern gekidnappt wird. Zudem die Entführer eine hochrangige Geisel in ihrer Gewalt haben.... – weiterlesen (Rezension vom 08. November 2021)
 
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 22: Die Gasse der flüsternden Schatten Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 22: Die Gasse der flüsternden Schatten
Nach den Ereignissen in Ägypten sind Phileas Fogg und seine Frau Aouda sowie ihr Diener Passepartout gespannt, wie es in der Sache um die sieben Seelen des Anubis weitergeht. Da erhalten sie die Nachricht, dass es in Paris zu einem merkwürdigen Vorfall gekommen ist. In einem Lagerhaus an der Seine gab es einen mysteriösen Todesfall. Die drei reisen in die französische Hauptstadt, wo sie im Haus... – weiterlesen (Rezension vom 23. Oktober 2021)
 
James Lee Burke: Keine Ruhe in Montana James Lee Burke: Keine Ruhe in Montana
Wie der Titel bereits andeutet, ermittelt Dave Robicheaux, eine Protagonist des Schriftstellers James Lee Burke, diesmal nicht in Louisiana, sondern im nördlicher gelegenen Montana. Aber auch hier, woe auch der Schriftsteller James Lee Burke lebt, findet er keine Ruhe. Denn in dem vorliegenden Fall gönnt Burke seinem Protagonisten, dessen Frau Molly und dessen Freund Clete Purcel eine Auszeit aus... – weiterlesen (Rezension vom 22. Oktober 2021)
 
Ben Furmann, Christoph Klein: Die Kraft des Miteinander Ben Furmann, Christoph Klein: Die Kraft des Miteinander
Methoden und Einblicke in die konstruktive Ergänzung durch und in Gruppen Etwas "Wieder gut zu machen". Eine "wiedereingliederungsversammlung" mit Häftlingen und wie diese die Chance der Integration in den "freien Alltag" für diese und ihre Angehörigen deutlich verbessert. Wie durch die Methode des "Familienrates" die "Familienidentität" wieder... – weiterlesen (Rezension vom 15. Oktober 2021)
 
Anne Brontè: Agnes Grey Anne Brontè: Agnes Grey
Freuden und Leiden einer Gouvernante "Alle wahren Geschichten enthalten eine Lehre, … ob dies auf meine Geschichte zutrifft oder nicht, … die Welt möge selbst urteilen." So beginnt Anne Brontès Debütroman "Agnes Grey". Wie ihre Schwestern Charlotte und Emily Bronte veröffentlichte sie das Buch 1847 unter ihrem männlichen Pseudonym Acton Bell, da Frauen damals als Autorinnen... – weiterlesen (Rezension vom 14. Oktober 2021)
 
Mord ist ihr Leben: Folge 01: Wenn Erben sterben Mord ist ihr Leben: Folge 01: Wenn Erben sterben
Sophia Grant arbeitet für die bekannte Kriminalautorin Carmen Portland, die mit ihren Werken um den Geheimagenten Scott Blandeau ein großes Publikum erfreut. Doch privat ist sie ein ums andere Mal dabei, Kriminalfälle zu lösen. Da gilt auch, als Ashley Feinberg, eine alte Freundin ihrer Assistentin Sophia diese um Hilfe bittet. Die hochschwangere Millionenerbin wird bedroht. Sophias Vater, der... – weiterlesen (Rezension vom 13. Oktober 2021)
 
Inspector Lestrade: Folge 12: Lady Merediths Erbe Inspector Lestrade: Folge 12: Lady Merediths Erbe
Das junge Dienstmädchen Betty Goldstone wird blutüberströmt im Park gefunden und in ein Krankenhaus gebracht. Doch auch dort ist sie nicht sicher, da der Täter sie findet und das vollendet, was er zuvor nicht geschafft hat. Ein Arzt muss ebenfalls mit dem Leben bezahlen, dass er dem jungen Mädchen helfen wollte. Aber was ist das Motiv für diese skrupellosen Morde? Inspector Lestrade und sein... – weiterlesen (Rezension vom 13. Oktober 2021)
 
Offenbarung 23: Cholesterin Offenbarung 23: Cholesterin
Georg Brand alias Hacker T-Rex und seine Freunde Nolo und Kim Schmittke beschäftigen sich durch eine Chiffre diesmal mit der Frage, wie gefährlich Cholesterin wirklich ist. Dabei geraten sie an eine Studie des Wissenschaftlers Dr. Ancel Keys, die mitverantwortlich für die Aussage ist, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel ungesund ist. Doch ist das tatsächlich so? T-Rex und seine Freunde graben... – weiterlesen (Rezension vom 13. Oktober 2021)
 
Johann Palinkas: Coup Johann Palinkas: Coup
Ein neuer Stern am Himmel der Spannungsliteratur? Der Benevento Verlag stellt den Lesern des vorliegenden politischen Romans genau das in Aussicht. Es ist das Romandebüt des 23-jährigen Berliner Autors Johann Palinkas. In 45 packend geschriebenen Kapiteln erzählt der Autor Johann Palinkas (s)eine unglaubliche Geschichte: Über der Ostsee wird ein russischer Kampfjet abgeschossen. Die zum Bündnis... – weiterlesen (Rezension vom 09. Oktober 2021)
 
Iny Lorentz: Die Wanderhure und der orientalische Arzt Iny Lorentz (Biografie): Die Wanderhure und der orientalische Arzt
Mit diesem historischen Roman habe ich nach langer Zeit mal wieder einen Wanderhuren-Roman gelesen. Zwar hatte ich in den letzten Jahren viele andere Romane von Iny Lorentz gelesen, aber der jetzt neu erschienene historische Roman fühlte sich wie ein Nachhausekommen an. Mit Marie und Michel fühlte ich mich sofort wohl. Es beginnt mit einem heimtückischen Wettkampf dreier Jungen. Für einen von... – weiterlesen (Rezension vom 05. Oktober 2021)
 
Simon Biallowons, Chris Surel: Die Tiefschlafformel Simon Biallowons, Chris Surel: Die Tiefschlafformel
Eigentlich kennt und weiß es (fast) jeder: Guter Schlaf ist wichtig! Und darüber hinaus: Etwa ⅓ der Lebenszeit verbringt der Mensch im Schlaf! Kein Zweifel, dass es sich hier um ein essenzielles Thema handelt. In der Realität ist aber, so eine alte Erkenntnis, alles anders. Und ebenso verhält es sich beim Thema "gesunder Schlaf". Im "wahren Leben" weichen tatsächliches Schlafverhalten... – weiterlesen (Rezension vom 26. September 2021)
 
Die Schlüssel der Macht: Folge 01: Lasst die Spiele beginnen Die Schlüssel der Macht: Folge 01: Lasst die Spiele beginnen
Die amtierende Bundeskanzlerin Margot Heinkel kündigt nach mehreren schlechten Wahlergebnissen ihrer Partei an, sich aus der Politik zurückziehen. Sie gibt das Amt der Parteichefin auf und will zudem, nicht für eine weitere Amtszeit als Kanzlerin zu kandidieren. Im politischen Berlin schlägt diese Nachricht wie eine Bombe ein. Sofort beginnen parteiinterne Ränkespiele, um die Nachfolge. Welche... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2021)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 26: Professor van Dusen bietet mehr Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 26: Professor van Dusen bietet mehr
Hatchinson Hatch macht eine recht skurrile Erfahrung in einem Auktionshaus und findet sich wenig später bei einer Geburtstagsfeier wieder, an der sein Vater teilnimmt. Überraschenderweise ist auch Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen unter den Geladenen. Als der Gastgeberin das Präsent überreicht und eine Leiche gefunden wird, ist die feierliche Stimmung für den Moment dahin. Zusammen mit... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2021)
 
 Fraktal: Folge 17: Der ungebetene Gast Fraktal: Folge 17: Der ungebetene Gast
Die Tharox sind vernichtet und somit hätte die Skyclad endlich Zeit, um ihre gefallenen Freunde zu betrauern. Doch der Besatzung wird vorerst keine Ruhe gegönnt. Als der Bordcomputer Luna verrückt spielt, versuchen Jay und Spooner herauszufinden, was hier passiert. Sehr schnell müssen sie jedoch feststellen, dass jemand auf dem Schiff den Computer manipuliert hat. "Vielmehr fragt man sich,... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2021)
 
Elisabeth Kabatek: Chaos in Cornwall Elisabeth Kabatek: Chaos in Cornwall
Beim Lesen des Romans von Elisabeth Kabatek hatte ich das Gefühl, zwischen Doc Martin und Louisa in Portwenn auf einem Hügel zu stehen und auf das Dörfchen und den Hafen hinunter zu blicken. Ein winziger Hafen mit Fischerbooten, die nun bei Ebbe auf dem Sand liegen. Einige Männer in gelben Wachshosen flicken Fischernetze. Truro und Bodmin sind nicht weit. Leser meiner Rezensionen werden es ahnen:... – weiterlesen (Rezension vom 15. September 2021)
 
Ralf Kramp: Noch ein Mord, Mylord Ralf Kramp: Noch ein Mord, Mylord
Mit diesen süffisanten Geschichten stellt Ralf Kramp einen zweiten Spürnasenkrimi vor. Einige Leser werden sich vielleicht an »Ihr Mord, Mylord« erinnern. Es ist ein Spürnasenkrimi im doppelten Sinne. Einerseits werden die Leser zur Spürnase und können versuchen, die verzwickten Fälle zu lösen, die Lord Merridew und Nigel Bates aufklären. Andererseits wandelt Ralgf Kramp auf den Spuren solch... – weiterlesen (Rezension vom 11. September 2021)
 
Joachim Scholtyseck: Reinhard Mohn Joachim Scholtyseck: Reinhard Mohn
Der 2009 verstorbene Unternehmer Reinhard Mohn war eine der prägenden Figuren der "alten" Bundesrepublik. Dessen Erbe bis heute im weltweit agierenden Bertelsmann-Medienkonzern weitergeführt wird. Wobei erstaunlicherweise eine biographische Betrachtung des Gründers selbst, ein umfassendes Lebensbild nicht nur über sein Wirken, sondern auch über seine Haltungen und Werte bis dato fehlt.... – weiterlesen (Rezension vom 10. September 2021)
 
Stephen King: Billy Summers Stephen King (Biografie): Billy Summers
Nahezu perfekt erzählt Je älter, desto reifer, souveräner und besser, so könnte man Stephen King aktuell in den Blick nehmen. Oder gereift in der Art und Weise, Figuren, ein Coming of Age, Entwicklungen, Strategien und die Geschichte selbst vor die Augen des Lesers zu führen. Was immer schon eine Stärke Kings war, was nun in den letzten Jahren noch eleganter auf Buchseiten gebannt wird. ... – weiterlesen (Rezension vom 07. September 2021)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 34: Asche und Rauch Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 34: Asche und Rauch
Oscar Wilde will nicht wahrhaben, dass es wirklich die Leiche von Mycroft Holmes ist, die in dessen Haus in Kensington gefunden wurde. Zusammen mit Irene Adler begibt er sich auf die Suche nach seinem Chef. Dabei erkennen die beiden Sonderermittler, dass London wahrlich in Trümmern liegt. Eine Spur führt zu Innenminister Ewan Slater, aus dessen Büro sie einen entscheidenden Hinweis mitnehmen. Unterdessen... – weiterlesen (Rezension vom 05. September 2021)
 
1963 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung