Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold
Es ist der mittlerweile sechste Roman dieses schwedischen Autorenpaares um die Ermittler Rönning und Stilton. Ihr fünfter Fall »Wundbrand« war in Deutschland zum Bestseller auf der Spiegel-Liste hochgeschossen. In diesem Roman geht es in eisige Gefilde. In den Bergen Lapplands wurde eine Leiche gefunden. Tiefgefroren. Olivia Rönning macht sich auf den Weg dorthin. Doch wegen eines Unwetters... – weiterlesen (Rezension vom 24. November 2020)
 
Guillaume Musso: Die junge Frau und die Nacht Guillaume Musso: Die junge Frau und die Nacht
Der erfolgreiche Schriftsteller Thomas Degalais kehrt anlässlich des fünfzigsten Jubiläums der Lycée internationale Saint-Exupéry Schule in seine Heimatstadt Antibes zurück. Doch nicht das große Jubiläum hat ihn angezogen, vielmehr ist es der Abriss der Sporthalle. Denn Thomas und seine Freunde Maxime und Fanny hatten ein altes Geheimnis, dass jetzt aufzufliegen droht. Vor rund fünfundzwanzig... – weiterlesen (Rezension vom 23. November 2020)
 
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 06: Licht und Schatten Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 06: Licht und Schatten
Der Erfinder der Louis Le Prince ist auf dem Weg zur Weltausstellung in Paris, als er mit seiner Innovation, einem Filmprojektor, der dreidimensionale Aufnahmen macht, spurlos verschwindet. Der Verdacht fällt auf Thomas Edison, der einen ähnlichen Projektor plant. Irene Adler bekommt den Auftrag, in Paris nach Le Prince zu suchen. Dabei erhält sie Hilfe von einem Franzosen: Passepartout ist der... – weiterlesen (Rezension vom 23. November 2020)
 
 Fraktal: Folge 05: Trojaner Fraktal: Folge 05: Trojaner
Der Rettungskapsel, die zum Ende der letzten Folge an Bord der Skyclad gekommen ist, entsteigt ein außerirdisches Wesen. Kari ist ihr Name und sie fordert recht eindringlich, zurück auf ihren Heimatplaneten Kintaru gebracht zu werden. Während die Skyclad das Ziel ansteuert, kommen sich Kira und Jay dahingehend näher, dass sie jeweils etwas über das andere Wesen erfahren. Kurz vor der Ankunft auf... – weiterlesen (Rezension vom 23. November 2020)
 
Christoph Hickmann, Veit Hickmann, Martin Knobbe: Lockdown. Wie Deutschland in der Coronakrise knapp der Katastrophe entkam Christoph Hickmann, Veit Hickmann, Martin Knobbe: Lockdown. Wie Deutschland in der Coronakrise knapp der Katastrophe entkam
Ein breit aufgestelltes Team von Autor*innen des Spiegel berichten über den Werdegang der Pandemie rund um COVID-19. Das Buch erscheint just zu einer Zeit, in der das Thema neue Relevanz bekommen hat und stark zunehmend den Alltag der Bürger*innen beherrscht. Ohne den Blick ins Ausland (insbesondere der EU-Partnerstaaten) zu vergessen, fokussieren die Autoren ihren Blick auf die Situation in Deutschland.... – weiterlesen (Rezension vom 22. November 2020)
 
Andreas Kollender: Mr. Crane Andreas Kollender: Mr. Crane
Vom Titel her mag es wie eine Biografie klingen, aber das ist dieses Buch mitnichten. Es ist ein Roman um den Schriftsteller Stephen Crane, der seine Tuberkulose im Schwarzwald zu bekämpfen versuchte. Der Roman erzählt die Geschichte von Elisabeth, ihre Liebe bzw. Verbundenheit zu zwei Männern. Den einen lernt sie 1900 und den anderen 1914 kennen. Während sie 1914 bereits Oberschwester ist,... – weiterlesen (Rezension vom 20. November 2020)
 
Katharina Höftmann-Ciobotaru, Waldemar Zeiler: Unfuck the economy Katharina Höftmann-Ciobotaru, Waldemar Zeiler: Unfuck the economy
Leidenschaftlich, aber sehr polarisierend Es ist eine eher einfache Beobachtung, welche die Autoren zugrunde legen bei Ihrem Resümee des "Corona-Schocks". Wenn ein privater Mensch im Lauf seines Arbeitslebens Geld verdient, so ist er gehalten, Rücklagen zu bilden (so überhaupt möglich), um für das "Alter" oder für "schwere Zeiten" vorzusorgen. Die "guten... – weiterlesen (Rezension vom 20. November 2020)
 
Rüdiger Funk, Leon Houf, Alexander Zoll: Mini Handbuch Moderation Rüdiger Funk, Leon Houf, Alexander Zoll: Mini Handbuch Moderation
Kompaktes und verständliches Wissen rund um die moderierende Funktion Schon von Beginn an wird deutlich, dass dieses Handbuch nicht nur inhaltlich, sondern auch in der Form bestens zum umgehenden Praxiseinsatz geeignet ist. Für jeden, der als "Anleitung" von Gesprächen, Seminaren, Beratungen oder anderen Anlässen die Funktion eines "Moderators" übernimmt. Was eben nicht... – weiterlesen (Rezension vom 20. November 2020)
 
Thomas Raab: Die Djurkovic und ihr Metzger Thomas Raab: Die Djurkovic und ihr Metzger
Thomas Raab hat es wieder getan: der Metzger ist zurück und im aktuellen Krimi in ganz spezieller Mission unterwegs. Djurkovic, der Nachname seiner holden Freundin, die viel Licht in sein Leben bringt. Endlich will er seine Danjela, der Antrag ist gemacht, es darf gefeiert werden. Aber er wäre nicht der eigensinnige Restaurator und Hobbyermittler, wenn nicht wieder mir nichts dir nichts in einen... – weiterlesen (Rezension vom 16. November 2020)
 
Monika Drax, Lutz Geissler: Brotbackbuch Nr. 3 Backen mit Vollkorn und alten Getreidesorten Monika Drax, Lutz Geissler: Brotbackbuch Nr. 3 Backen mit Vollkorn und alten Getreidesorten
Zeit ist die wichtigste Zutat in Lutz Geißlers Broten. Und darin unterscheidet sich seine Backphilosophie von der vieler anderer Autoren. Denn ein gutes Brot braucht außer dem nur Mehl, Wasser, Salz und ein Triebmittel, wenn man es versteht, die Zutaten richtig zu verarbeiten. Deshalb stehen am Anfang des Buches kurze generelle Erklärungen und eine theoretische Einführung in die Materie, ohne deren... – weiterlesen (Rezension vom 12. November 2020)
 
Lutz Geissler: Brotbacken in Perfektion mit Sauerteig Lutz Geissler: Brotbacken in Perfektion mit Sauerteig
Unglaublich, aber im Brotregister erfasst: Rund 3200 verschiedene Brotsorten bieten Bäcker in Deutschland an. Im Deutschen Brotinstitut in Weinheim (Baden-Württemberg) kann man alle nachlesen. Und trotzdem sehnen sich viele Menschen nach Broten, die man nur noch selten kaufen kann: frei von jeglichen Zusatzstoffen und nur aus Getreide und Wasser bestehend. Das 192 Seiten starke Buch 'Brotbacken... – weiterlesen (Rezension vom 12. November 2020)
 
Hamed Abdel-Samad: Aus Liebe zu Deutschland Hamed Abdel-Samad: Aus Liebe zu Deutschland
Der Titel des Buches erregt Aufmerksamkeit - und wahrscheinlich gemischte Gefühle: "Aus Liebe zu Deutschland". Wie ist das gemeint, was steckt dahinter - "Liebe" zu dem Land, in dem wir leben? Provokation? Nationalistisches, rechtes Gedankengut? Alles weit gefehlt! Es ist eine Erklärung. Geschrieben mit Empathie und aus voller Überzeugung. Der gebürtige Ägypter Hamed Abdel-Samad... – weiterlesen (Rezension vom 12. November 2020)
 
Gestatten, Piefke: Folge 06: Alarm am Alex Gestatten, Piefke: Folge 06: Alarm am Alex
In Berlin wollen sich die KPD und die USPD zu einer großen kommunistischen Partei zusammenschließen. Der KPD-Politiker Emil Schulze ist dabei eine der tragenden Säulen. Als es immer wieder zu Anschlägen kommt, bittet er die Polizei um Hilfe, die ihrerseits Walter Piefke den Auftrag zukommen lässt, den Politiker zu schützen. Als ein weiteres Attentat passiert, scheint klar zu sein, dass Emil Schulze... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2020)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay
Am Hafen von Bombay machen Professor van Dusen und sein Chronist Hatch eine grauenvolle Entdeckung. In einer Kiste finden sie den Leichnam eines Mannes, der von Dutzenden Spinnen befallen ist. Ihre Untersuchungen führen zu Lady Amber Morton, die gerade ihren Mann verloren hat. Van Dusens Neugier ist geweckt. Was haben der Tote in der Kiste und das Ableben von Lord Morton gemeinsam? Auf einem Ausflug... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2020)
 
Offenbarung 23: Zeit ist Geld Offenbarung 23: Zeit ist Geld
Nach ihrer Rückkehr nach Berlin werden T. Rex und seine Freunde durch einen Anruf und dem Ausspruch Zeit ist Geld auf eine neue Chiffre gebracht. T. Rex beginnt, sich mit dem Thema Zeit zu beschäftigen, und findet von Zeitmanagement bis zum Burnout allerlei heraus. Parallel beauftragt die mysteriöse F. Kate, sich ihres Platzes in der Hierarchie bewusst zu werden und ihr einen Plan vorzulegen. Auch... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2020)
 
Denise Ritter: 75 Coachingkarten – Den eigenen Lebensentwurf gestalten Denise Ritter: 75 Coachingkarten – Den eigenen Lebensentwurf gestalten
Das 6E Modell in bildkräftig-kreativer Form Die Entdeckung des "Ist-zustandes" des eigenen Lebensentwurfs, Das Erkennen, das eine Veränderung notwendig, sinnvoll und/oder gewollt ist Das "Erfinden" einer möglichen neuen Zukunft Die Entscheidung zur Erprobung einer konkreten neuen Richtung Die Entwicklung dieser Gestaltung schrittweise planen Das Erleben von Veränderung... – weiterlesen (Rezension vom 09. November 2020)
 
Eckard König, Mareike König, Gerda Volmer: Mini-Handbuch Systemisches Coaching  Kompakt, übersichtlich und gut Eckard König, Mareike König, Gerda Volmer: Mini-Handbuch Systemisches Coaching Kompakt, übersichtlich und gut
Kompakt, übersichtlich und gut Schon von Beginn an wird deutlich, dass dieses Handbuch nicht nur inhaltlich, sondern auch in der Form bestens zum umgehenden Praxiseinsatz geeignet ist. Beispiele, kompakte Zusammenfassungen von methodischen Schritten und Arbeitsmaterial (Checklisten etc.) finden sich von Beginn an grafisch abgesetzt als strukturierter, roter Faden auf den Seiten des Buches und fassen... – weiterlesen (Rezension vom 09. November 2020)
 
Carine Buhmann: Glutenfrei kochen und backen Carine Buhmann: Glutenfrei kochen und backen
Das 208 Seiten starke Buch 'Glutenfrei kochen und backen' von Carine Buhmann, erschienen 2019 im AT Verlag ist ein praktischer Ratgeber und Kochbuch, das sich in erster Linie an betroffene Patienten und deren Umfeld richtet. Die Autorin ist Dipl. Gesundheitsberaterin für Ernährung, Food-Journalistin und hat zahlreiche erfolgreiche Koch- und Ernährungsbücher geschrieben. Seit 2002 zählt Zöliakie... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Klaus Brinkbäumer, Stephan Lamby: Im Wahn Klaus Brinkbäumer, Stephan Lamby: Im Wahn
Der Titel des Buches weist die Richtung in Bezug auf die Sichtweise der beiden Autoren Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby. Beides erfahrene Journalisten und Insider, wenn es um die Politik und die Gesellschaft der USA geht. Wenn deutsche Journalisten den Blick auf ein anders strukturiertes, demokratisches System werfen, so ist das für die deutsche Leserschaft gut nachvollziehbar, gehen wir doch... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Markus Dichmann, Matthias von Hellfeld, Meike Rosenplänter: History für Eilige Markus Dichmann, Matthias von Hellfeld, Meike Rosenplänter: History für Eilige
Geschichtliches Wissen ist wichtig für das Verständnis über die Welt von heute, den Weg dorthin. Diese Erkenntnis dürfte auf breite Zustimmung stossen. Und dennoch ist der Erwerb von Kenntnissen und Erkenntnissen über historische Ereignisse ein langer und oftmals mühseliger Weg, der viel Geduld und Lesebegeisterung erfordert. Die Autoren des vorliegenden, jüngst beim Herder-Verlag erschienenen... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Wolfgang Kubicki: Meinungsunfreiheit Wolfgang Kubicki: Meinungsunfreiheit
Wolfgang Kubicki darf man, ganz ohne zu übertreiben, als Urgestein im Amt des Abgeordneten bezeichnen. Bundestagsvizepräsident, Bundestagsabgeordneter, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der FDP. Wenn er sich zu Wort meldet, wird es munter. Was hat er zum Thema Meinungsfreiheit zu sagen? Sein Buch betitelt er "MeinungsUNfreiheit". Typisch Liberaler, lauert hinter jeder... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Maxim Voland: Die Republik Maxim Voland: Die Republik
Deutsche Nachkriegsgeschichte neu geschrieben, das hat sich Maxim Voland in seinem spannenden und anregenden Roman vorgenommen. Und eigentlich kann das eben nichts anderes als ein Thriller werden, wo die alte Ost-West-Spannung aufgenommen wird. Der Autor malt sehr anschaulich aus, was für ein Staat das wäre, die "Republik": Die Menschen leben unter dem sozialistischen Vorzeichen zwar glücklich,... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Clara Maria Bagus: Die Farbe von Glück Clara Maria Bagus: Die Farbe von Glück
Der studierten Psychologin und Autorin Clara Maria Bagus ist mit ihrem Werk "Die Farbe von Glück" ein berührendes Buch über das Finden und Suchen nach Glück gelungen. Es scheint für die weitgereiste und nun in Bern ansässigen Schriftstellerin ein Lebensthema zu sein, das sie immer wieder literarisch aufarbeitet. Kurz zum Inhalt: Ausgangspunkt ist die dramatische Verknüpfung der Geschichten... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2020)
 
Kristin Harmel: Das letzte Licht des Tages Kristin Harmel: Das letzte Licht des Tages
Verortet ist diese große Familiengeschichte in der Champagne zwischen Weinbauern und Champagnerherstellern. »Das letzte Licht des Tages« von Kristin Harmel ist ein Familiendrama in Frankreich zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Der Einstieg in die Handlung erfolgt im Jahre 2019 in New York. Liv ist gerade geschieden und weiß mit sich und dem Leben nichts anzufangen. Da braust ihre Großmutter... – weiterlesen (Rezension vom 03. November 2020)
 
 Campino: Hope Street Campino: Hope Street
Gespannt nahm ich dieses Buch in die Hand. Zwar ist Fußball ist nicht so mein Ding, dafür aber umso mehr die Toten Hosen. Das Buch ist natürlich autobiographisch. Es ist eine, wie ich finde, gelungene Mischung aus der Leidenschaft zum FC Liverpool und der Familiengeschichte von Campino. Bildreich beschreibt er die Spiele seiner Mannschaft. Der Leser spürt die Atmosphäre im Stadion und hört... – weiterlesen (Rezension vom 03. November 2020)
 
8426 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung