Logo buchtips.net

Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 8700 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 13: Feuer und Eis Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 13: Feuer und Eis
Der mysteriöse Tod des Privatdetektivs Philipp Callahan ist für Mycroft Holmes der Grund, Irene Adler und Mister Wu auf einen neuen Fall anzusetzen. Callahan hat kurz vor seinem Ableben ein Telegramm mit einer besorgniserregenden Botschaft an Mycroft Holmes verschickt. Ihre Suche führt Irene und Mister Wu zu dem Fotografen James Birdland, mit dem Callahan zusammengearbeitet hat. Als dessen Geschäft in Flammen aufgeht, ist den beiden klar, dass hier eine große Sache am Laufen ist. Die Zahl... – weiterlesen (Rezension vom 29. September 2022)
 
Dirk Trost: Blutgold (Thyra König, Band 1) Dirk Trost: Blutgold (Thyra König, Band 1)
Thyra König arbeitet als investigative Journalistin und ist an einem großen Fleischskandal dran. Der Artikel über den Fleischbaron Streyer, für dessen Recherche sie unwahrscheinlich viel riskieren musste, schlägt ein wie eine Bombe. Da bietet ihr ein Informant eine neue Story an, in deren Blickpunkt Markus Streyer, der Sohn des Fleischbarons stehen soll. Eine Story, die noch explosiver sein soll. Der zukünftige EU-Präsident sei in dunkle Machenschaften verwickelt. Auf einer Kreuzfahrt von... – weiterlesen (Rezension vom 27. September 2022)
 
Offenbarung 23: Drogen Offenbarung 23: Drogen
Nach einem Clubbesuch gelangen Nolo und T. Rex scheinbar zufällig in eine Razzia. Zu ihrer großen Überraschung werden in Nolos Tasche verbotene Substanzen gefunden. Handelt es sich dabei womöglich um eine neue Chiffre? Sie beginnen, sich intensiver mit dem Thema Drogen zu beschäftigen. Die Serie "Offenbarung 23" leidet seit einiger Zeit darunter, dass in den einzelnen Episoden keine wirkliche Handlung mehr stattfindet, sondern nur noch Wikipedia-Artikelzitiert werden. Eine solche... – weiterlesen (Rezension vom 27. September 2022)
 
Bruno Körner, Martin Lemma: Die Kraft der Präsenz Bruno Körner, Martin Lemma: Die Kraft der Präsenz
Fundierte Grundlage für das Konzept der "Systemischen Autorität "Hilflosigkeit ist ja die Schattenseite von Macht und Kontrolle". Was aber tun, wenn Menschen "in Tunnel sind"? Wenn sich Handlungsoptionen am Ende nur noch auf "absoluten Sieg" oder "totale Niederlage" subjektiv darstellen mögen, wenn rechts und links weder geschaut, vor weniger differenziert auch nur im Ansatz gedacht werden kann? Ein Mindset in den Kategorien von "oben"... – weiterlesen (Rezension vom 24. September 2022)
 
Dolores Redondo: Todesspiel. Die Nordseite des Herzens Dolores Redondo: Todesspiel. Die Nordseite des Herzens
Dolores Redondo – Todesspiel. Die Nordseite des Herzens Genau die richtige Mischung zwischen Tempo und Detailreichtum Nicht nur die Idee hinter dem neuen Thriller von Dolores Redondo ist überzeugend und packend, auch die wechselnde Form, in die Redondo die Geschichte erzählt, ist ebenso bestens gewählt in der Mischung aus langsam sich stark steigender Spannung und der genauen Erläuterung der Arbeitsweise, der Spurensuche, der Spurenauswertung durch Wissenschaft und Intuition zugleich.... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2022)
 
Frauke Buchholz: Blutrodeo Frauke Buchholz: Blutrodeo
In diesem Kriminalroman entführt uns Frauke Buchholz erneut in die weiten Landschaften Kanadas. In Calgary wird zwei alten Männern die Kehle durchgeschnitten. Der Profiler Ted Garner wird hinzugerufen. Doch die ehrgeizige Polizistin Samantha Stern ist gar nicht erfreut. Auf einen arroganten Büromenschen kann sie gerne verzichten. Es stellen sich Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Toten heraus. Zunächst ist da ihr Alter, aber mehr noch, dass beide an einem Achten eines Monats ermordet wurden.... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2022)
 
Harlan Coben: Was im Dunkeln liegt Harlan Coben: Was im Dunkeln liegt
Der in Deutschland frisch erschienene Thriller von Harlan Coben ist eine mysteriöse Geschichte mit vielen Themen der heutigen Zeit. Im Mittelpunkt steht mehr denn je der Privatdetektiv Wilde, der jedem Geheimnis früher oder später auf die Spur kommt. Wilde ist als Kleinkind in den Wäldern der Appalachen ausgesetzt worden. Als er gefunden wurde, wurde sein Alter auf fünf bis sieben Jahre geschätzt. Im Alter von 40 bis 42 Jahren findet er zum ersten Mal in seinem Leben seinen leiblichen Vater.... – weiterlesen (Rezension vom 17. September 2022)
 
Nicholas Sparks: Im Traum bin ich bei dir Nicholas Sparks (Biografie): Im Traum bin ich bei dir
Mit dem Roman von Nicholas Sparks taucht man eigentlich gleich zu Beginn in zwei verschiedene Romane ein. Die beiden Geschichten werden abwechselnd präsentiert und jeweils mit den Namen ihrer Protagonisten übertitelt. In der ersten Geschichte geht es um Colby, einem Farmer aus North Carolina. Nach vielen Jahren hat er das erste Mal Gelegenheit, etwas Urlaub zu machen. Doch dieser Urlaub ist auch mit vergnüglicher Arbeit verbunden, denn in seiner knappen Freizeit schreibt er gerne Songs. Und... – weiterlesen (Rezension vom 10. September 2022)
 
Kristin Harmel: Das Verschwinden der Sterne Kristin Harmel: Das Verschwinden der Sterne
Mit diesem Roman von Kristin Harmel wurde mir der jetzt deutscher Übersetzung erschienene Folgeroman von »Das letzte Licht des Tages« empfohlen. Ich musste erfreulicherweise festellen, dass er nicht weniger spannend ist. Jona wird im Alter von zwei Jahren von ihren deutschen Eltern in Berlin geraubt von einer alten Frau. Es ist 1922, doch die Herrschaft der Nazis wirft ihre Schatten voraus. Die über 80jährige Entführerin bringt das kleines Mädchen in die Wälder von Polen an die Grenze... – weiterlesen (Rezension vom 03. September 2022)
 
Tom Senninger, Alfried Weiß: Gruppe, Team, Spitzenteam Tom Senninger, Alfried Weiß: Gruppe, Team, Spitzenteam
Praxiserprobte Hilfe zur Teamentwicklung Direkt an Teamleitungen wenden sich die Autoren mit ihrem fundierten und praxisnahen neuen Werk. Als "pragmatische" Unterstützung auf dem Weg, als Leitung eines Teams sowohl die individuellen Fähigkeiten der Mitwirkenden zu erkennen, zu fördern und zu entwickeln, als auch das Team als ganzes konstruktiv anzuleiten und für die konkreten Projekte zu motivieren und zu befähigen. Somit leiten die vielfachen Methoden, Erkenntnisse und Arbeitshilfen... – weiterlesen (Rezension vom 26. August 2022)
 
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung