Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 7900 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Heliosphere 2265: Folge 02: Zwischen den Welten Heliosphere 2265: Folge 02: Zwischen den Welten
Das gefundene Fraktal wird zu einer Forschungsstation auf dem Mars gebracht, wo es während der Untersuchungen durch Captain Cross zu einem Zwischenfall kommt. In der Zwischenzeit muss sich Commander Noriko Ishida nicht nur gegen eine Intrige zur Wehr setzen, sondern auch den Fund eines zweiten Fraktals erleben. Hinzu kommt, dass das Schiff, auf dem sich der Gegenstand befindet, mit einer Bombe ausgestattet ist. Ishida muss mit der restlichen Besatzung der Hyperion viel riskieren, um einen Abwurf... – weiterlesen (Rezension vom 23. Mai 2019)
 
Emily Gunnis: Das Haus der Verlassenen Emily Gunnis: Das Haus der Verlassenen
Die Autorin Emily Gunnis hat sich in diesem Roman eines Themas bedient, welches in den Kreisen der katholischen Kirche auch heute noch nach Möglichkeit totgeschwiegen wird. Es geht um die Mutter-Kind-Häuser Irlands und Englands, die von den sogenannten "Barmherzigen Schwestern" betreut wurden. In diesen Heimen konnten junge, ledige Mädchen, die ein Kind erwarteten, entbinden. Sie wurden allerdings gezwungen, diese Kinder zur Adoption freizugeben und in den heimeigenen Wäschereien unter... – weiterlesen (Rezension vom 22. Mai 2019)
 
Stefan Albertsen, Eric Wolfe: John Sinclair - Folge 2041: Flucht aus der Seelengruft Stefan Albertsen, Eric Wolfe: John Sinclair - Folge 2041: Flucht aus der Seelengruft
Eigentlich haben sich Oberinspector John Sinclair und sein Kollege Suko auf einen entspannten Feierabend gefreut. Doch es kommt anders, da sie ein Hilferuf aus einem Krankenhaus ereilt. Sehr schnell bekommen die beiden mit, dass es wieder einmal um das Kompendium von Vrytha geht. Und dann kann der Hexer Jeremiah Flynn nicht weit sein. Unterdessen wird der FBI-Agent Abe Douglas in North Carolina zu einem ungewöhnlichen Mordfall gerufen. Ein Polizist hat sich vor den Augen seines Kollegen aufgelöst.... – weiterlesen (Rezension vom 21. Mai 2019)
 
Doktor Morbius: Folge 06: Auf immer und ewig Doktor Morbius: Folge 06: Auf immer und ewig
Inspector Lynn ist schockiert, als er von seinem Chef suspendiert wird. Welche Rolle spielt dabei sein Assistent Sergeant Luis? Unterdessen kommen Andrew und Evelyn zusammen. Evelyn ist weiterhin gewillt, Richard Morbius zu helfen. Dazu fährt sie mit Eric, Richards Bruder in die Klinik, um Robert Kain eine Injektion zu verpassen - mit fatalen Auswirkungen. Auch Richard und seine Freundin Grace müssen sich einer Bedrohung stellen. Die Folge, mit der alles endet? Dies könnte ohne Zweifel der... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 10: Die Karma-Polizei Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 10: Die Karma-Polizei
Das Death Note befindet sich in den Händen des Kriminellen Mello. Light Yagami, mittlerweile Chefermittler der Polizei, lässt nichts unversucht, um es zurückzugewinnen. Dazu schmiedet er eine Strategie. In einem alten Lagerhaus der Mafia wollen sie das Death Note sicherstellen. Dabei ist auch Lights Vater, der einen Tipp von Kira bekommen hat. Alles scheint nach Plan zu verlaufen, doch dann eskaliert die Situation. Langsam aber sicher geht "Death Note" auf die Zielgerade. Nach dieser... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Sascha Vennemann: Maddrax - Folge 500: Zeitbeben Sascha Vennemann: Maddrax - Folge 500: Zeitbeben
Gespannt warten Maddrax, Aruula und Quart‘ol darauf, ob es ihnen gelungen ist, den Absturz des Mondes zu verhindern. Und tatsächlich scheint ihr Vorhaben in letzter Sekunde geglückt zu sein. Doch viel Zeit zur Freude bleibt nicht. Da sie keinen Funkkontakt zu Mikki Takeo und den anderen in der Enklave bekommen, beschließen sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Unterdessen bereitet sich in Lancaster ein junger Mann namens Julian Springs darauf vor, nach einem Wochenende seine Ausbildung zum... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Wayne McLair: Folge 07: Die Feuerteufel Wayne McLair: Folge 07: Die Feuerteufel
Eine Serie von Brandanschlägen versetzt London in Angst und Schrecken. Vor allem Apotheken scheinen es dem Feuerteufel angetan zu haben. Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Dafür kann die Polizei auf einer anderen Seite punkten: Wayne McLair, der berühmte Meisterdieb, begibt sich freiwillig in die Hände von Inspector O‘Neil. Dieser ist auch alles andere als begeistert, dass er auf die Hilfe von Wayne McLair angewiesen ist, um die Feuerteufel zu finden. Unterdessen versucht Aiden Quinn, mehr... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Rüdiger Schäfer: Perry Rhodan Neo 150: Sprung nach Andromeda Rüdiger Schäfer: Perry Rhodan Neo 150: Sprung nach Andromeda
Die Erde ist im Jahr 2054 unbewohnbar geworden. Die Menschheit ist größtenteils umgesiedelt worden. Perry Rhodan ist mit ein paar anderen Menschen noch auf dem Mars, um eine besondere Mission vorzubereiten, die ihnen nicht nur Antworten, sondern eine neue Überlebenschance liefern soll. Als Kommandeur der Magellan, dem bisher größten Raumschiff, das jemals von Menschenhand gebaut wurde, wollen Perry und seine Freunde Reginald Bull und Gucky in eine ferne Galaxie aufbrechen - nach Andromeda. Obwohl... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
 Foster: Folge 10: Das Böse im Guten Foster: Folge 10: Das Böse im Guten
Eine Nachricht aus Russland führt Foster in die dortige britische Botschaft. Ein Mann namens Artjom hat dort Zuflucht gesucht und will mit Foster reden. Als dieser in Russland eintrifft, erfährt er, dass die Gefahr durch den Dämon Sebul und dessen Anhänger größer geworden ist. Ein verheerender Schlag steht unmittelbar bevor, doch dank der Informationen von Artjom haben Foster und seine russischen Kollegen einen Wissensvorsprung. Aber reicht dieser, um die Bedrohung wirklich einzudämmen? ... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Stefanie Gerstenberger: Gelateria Paradiso Stefanie Gerstenberger: Gelateria Paradiso
Die Autorin ist für ihre Romane mit italienischem Flair bekannt. So wundert es nicht, dass auch dieser Roman über das Eiscafé Paradiso mit einem Background in Italien daherkommt. Während die Haupthandlung im Rheinland der Gegenwart spielt, geht es zwecks Vergangenheitsbewältigung in die 1960er Jahre zurück. Vor dem inneren Auge entsteht das Bild einer Eisdiele mit radebrechendem Personal mit italienischem Akzent. Francesca war in der Eisdiele aufgewachsen und hatte den Kontakt zu ihren Eltern... – weiterlesen (Rezension vom 15. Mai 2019)
 
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung