Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 7200 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Sascha Vennemann: Maddrax - Folge 450: Das Schicksal der Erde Sascha Vennemann: Maddrax - Folge 450: Das Schicksal der Erde
Durch das Wurmloch ist Matthew Drax, kurz Maddrax, endlich wieder auf die Erde zurückgekommen. Er kommt im CERN in der Schweiz an, wo er auf seine Freunde Tom und Xij trifft. Überrascht stellt Maddrax fest, dass seit seinem Verschwinden und den Abenteuern auf den Ringplaneten zwei Jahre vergangen sind. Schnell wendet er sich seiner Mission zu: Die Menschen von der Evakuierung der Erde zu überzeugen. Zu diesem Zweck begeben sich Maddrax, Tom und Xij nach London, wo sie im Science Museum nach einem... – weiterlesen (Rezension vom 26. April 2017)
 
Offenbarung 23: Chemtrails Offenbarung 23: Chemtrails
Kaum ist Georg Brand alias T. Rex aus den Klauen der Psychomafia entkommen, wird er wieder entführt. Zwei Männer kidnappen ihn auf offener Straße und bringen ihn in einen kleinen Ort in der Eifel. Dort bittet die junge Hackerin Raven um seine Hilfe. Es geht um Chemtrails, jene langen Kondensstreifen am Himmel, die von Flugzeugen dorthin gebracht werden und die die Menschen vergiften sollen. Um dies zu beweisen, brechen Raven und T.Rex in eine amerikanische Air Base ein, wo ein alter Bekannter... – weiterlesen (Rezension vom 21. April 2017)
 
Lena Avanzini: Auf sanften Schwingen kommt der Tod Lena Avanzini: Auf sanften Schwingen kommt der Tod
Zunächst dachte ich, es wäre gar kein Thriller, sondern es wäre eher ein Gegenwartsroman. Zwar begann alles mit einem Mord, der war aber prompt infolge eines Geständnisses aufgeklärt. Dann folgten, wie der Titel schon sagt, sanfte Einführungen in die Figuren, Orte und Beziehungen untereinander. Das liest sich alles nicht spektakulär. Doch zwischengeschobene Tagebucheinträge wiesen schon auf die Sichtweise eines Täters hin. Es musste ja noch etwas kommen. Und es kommt auch. Und zwar richtig... – weiterlesen (Rezension vom 19. April 2017)
 
Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht - Band 6: Schattenfrau Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht - Band 6: Schattenfrau
Der Schleier um die Schattenfrau lüftet sich, jedoch müssen die Lichtkämpfer Jen, Alex und Clara erkennen, dass die Schattenfrau ein finsteres Geheimnis umgibt. Unterdessen müssen Chris und sein Zwillingsbruder Kevin sich einem düsteren Familiengeheimnis stellen. Johanna von Orleans, Albert Einstein und Thomas Edison müssen unterdessen erleben, wie das Castillo erneut von den Schattenkämpfern angegriffen wird. Wer die Romanserien von Andreas Suchanek kennt, weiß, dass es bei Zyklushalbzeit... – weiterlesen (Rezension vom 19. April 2017)
 
Rafael Marques: Dark Land - Folge 11: Der Henker Rafael Marques: Dark Land - Folge 11: Der Henker
Rakk, seines Zeichens privater Ermittler, wird in einen Tunnel gelockt, wo er auf eine Person trifft, die ihn Zeit seines Lebens etwas bedeutet hat. Doch das Treffen entpuppt sich als Falle, der Rakk im letzten Augenblick entkommen kann. Eine Spur führt ihn erneut zu Wynn Blakeston, mit dem er vor einiger Zeit schon erste Berührungspunkte hatte. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Suche nach einem Henker, der in Twilight City eine furchtbare Katastrophe auslösen möchte. Band 11 der neuen... – weiterlesen (Rezension vom 15. April 2017)
 
Ian Rankin: Ein kalter Ort zum Sterben Ian Rankin: Ein kalter Ort zum Sterben
Hohe Kunst des Kriminalromans ""Ich kann nicht einfach zu Hause bleiben". "Nicht mal einen Tag"? Rebus schüttelte langsam den Kopf". Gut für den Leser, dass Rankin seinen mürrischen, sich mit sozialen Dingen ein wenig schwertuenden und dem Alkohol nicht abgeneigten Rebus zwar vor Einiger Zeit bereits in den polizeilichen Ruhestand geschickt hat, dieser aber munter mit den alten Kollegen (und Freunden) Malcolm Fox und Siobhan Clarke Ermittlungen verfolgt. Einfach... – weiterlesen (Rezension vom 13. April 2017)
 
Mord in Serie: Folge 20: Gekauftes Glück Mord in Serie: Folge 20: Gekauftes Glück
Das Ehepaar Nadine und Tobias Schäfer versucht erfolglos ein Kind zu bekommen. Als es aus medizinischer Sicht keine Hoffnung mehr gibt, bekommen sie die Adresse eines Adoptionsbüros in Luxemburg. Und schon bald soll das Familienglück perfekt sein, denn die Leiterin der Agentur scheint ein Kind für die Schäfers zu haben. Mehr sei von der Handlung nicht verraten, da man sonst in Gefahr liefe, die Story zu spoilern. Soweit ist auch alles gut. Das Hörspiel beginnt sehr spannend, zumal die Schäfers... – weiterlesen (Rezension vom 11. April 2017)
 
Jason Dark: John Sinclair - Folge 2012: Tor zur Schattenwelt Jason Dark: John Sinclair - Folge 2012: Tor zur Schattenwelt
Robert Calm ist ein Mensch mit einer besonderen Fähigkeit: Er kann Menschen ansehen und weiß, was sie als nächstes vorhaben. Natürlich interessieren sich die Geheimdienste für diese Fähigkeit. Aber auch die Hölle ist an Robert Calm interessiert. In dieser Situation findet er Unterschlupf bei der Staatsanwältin Purdy Prentiss. Diese bittet einen guten Freund um Hilfe: Oberinspektor John Sinclair von Scotland Yard. Ein Blick auf den Autorennamen erzeugt einen Schauer auf dem Rücken der... – weiterlesen (Rezension vom 11. April 2017)
 
Lucy Guth: Maddrax - Folge 449: Am Scheideweg Lucy Guth: Maddrax - Folge 449: Am Scheideweg
Aruula und Xaana sind auf Novis angekommen, um dort die Gestaltung der erdähnlichen Umgebung mit zu beeinflussen. Die Umsiedlung zehntausender Menschen steht unmittelbar bevor. Da sich Aruula und Xaana ein eigenes Bild von Novis machen wollen, stehlen die beiden Kriegerinnen zwei Gleiter und erkunden die Gegend auf eigene Faust. Ein Vorhaben, dass nicht ohne Konsequenzen bleibt. Unterdessen steht Maddrax kurz davor auf die Erde zurückzukehren, um dort die Evakuierung zu leiten. Doch der Start verzögert... – weiterlesen (Rezension vom 10. April 2017)
 
Marco Göllner: Fallen 03 - Baton Rouge Marco Göllner: Fallen 03 - Baton Rouge
Friedrich von Gartner erfährt, dass er mit Marie sofort verschwinden muss. Ihre Flucht wird allerdings massiv gestört und Marie und Friedrich werden getrennt. Gleichzeitig will der Engel Gibb seine unsterbliche Existenz aufgeben und bittet dafür seinen "Vorgesetzten" um Erlaubnis. Mit der Folge "Baton Rouge" erreicht die erste Staffel der Hörspielserie "Fallen" die Halbzeit. Nach zwei genialen Episoden lagen die Erwartungen ausgesprochen hoch. Und sie werden erfüllt!"Baton... – weiterlesen (Rezension vom 07. April 2017)
 
Buchtips.net 2002 - 2017  |  Kontakt  |  Impressum