Logo buchtips.net

Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 8400 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
John Boyne: Die Geschichte eines Lügners John Boyne: Die Geschichte eines Lügners
Dieser Roman des irischen Schriftstellers John Boyne ist tatsächlich eine wahre Lügengeschichte. NEIN das ist sie natürlich nicht. Sie beschreibt das abgrundtiefe Innenleben eines Autors. Wer etwas über die Psyche von Autoren beiderlei Geschlechts erfahren möchte, der wird mit diesem Roman sehr zufrieden sein. John Boyne zeichnet in diesem Roman das Porträt eines extrem skrupellosen Menschen, der als Autor seinem Ziel, ein berühmter Schriftsteller zu werden, alles andere unterordnet. Erschreckend... – weiterlesen (Rezension vom 20. Januar 2021)
 
Cora Harrison: Ein niederträchtiger Mord. Mutter Oberin Aquinas ermittelt Cora Harrison: Ein niederträchtiger Mord. Mutter Oberin Aquinas ermittelt
Ein ungewöhnlich starkes Hochwasser spült im Jahr 1923 eine tote junge Frau an die Pforte der Kapelle von St. Mary’s of the Isles in Cork, fein gekleidet, als wäre sie auf dem Weg zu einem Ball gewesen. Seargant Patrick Cashman von der Civic Guard trifft bei seinen Ermittlungen in diesem Todesfall auf die Äbtissin des Klosters, dessen Schule er früher als Kind besucht hat. Mutter Oberin Aquinas muss inzwischen die 70 überschritten haben und zeigt sich als verschwiegene, zuverlässige Zeugin,... – weiterlesen (Rezension vom 19. Januar 2021)
 
Jeffrey Archer: Der Himmel auf Erden Jeffrey Archer: Der Himmel auf Erden
Kurz, knackig, auf den Punkt Ein Casio in Monte Carlo. Zu Zeiten, als Glücksspiel in ganz Frankreich verboten war. Ein Casino, was abkassiert, durchaus Einfluss auf den Gang der Kugel zu nehmen versteht. Und eine Reihe von Selbstmorden in den letzten Monaten, die für Unruhe sorgen. Und nun dieser Mann. Letzte Ersparnisse in der Hand, der Ehefrau noch das Geld für den Urlaub in Monte Carlo aus der Handtasche erzwingen. Alles auf die 13. Und dann geschieht überaus überraschendes, von dem... – weiterlesen (Rezension vom 18. Januar 2021)
 
Christopher Clark: Gefangene der Zeit Christopher Clark: Gefangene der Zeit
Christopher Clark ist einer der zurzeit bekanntesten Historiker. Als Autor der in Deutschland bekannten Werke "Die Schlafwandler" und "Von Zeit und Macht" ist er der Fachöffentlichkeit ebenso bekannt, wie einer interessierten, breiten Öffentlichkeit. Auch seine populärwissenschaftlichen Sendungen im Fernsehen (z.B. "Die Deutschland Saga" - eine sechsteilige Sendereihe im ZDF) tragen zu seinem Ruf bei. Das neueste Buch des Christopher Clark besteht aus einer Sammlung... – weiterlesen (Rezension vom 10. Januar 2021)
 
Thomas Reinertsen Berg: Auf einem Blatt die ganze Welt. Die Geschichte der Landkarten, Globen und ihrer Erfinder Thomas Reinertsen Berg: Auf einem Blatt die ganze Welt. Die Geschichte der Landkarten, Globen und ihrer Erfinder
Kaum jemand ist nicht fasziniert von einem Blick auf einen Globus oder einem Blick in einen Atlas mit der Kartografie unserer Welt. Sehnsüchte, Hoffnungen, Erinnerungen oder auch einfach Orientierung - die Suche kann beginnen... Der norwegische Autor des vorliegenden Buches, erschienen im DTV-Verlag, beschreibt die faszinierende Geschichte der Kartographie. Seine Leidenschaft für dies Fachgebiet vermittelt er dem Leser gekonnt und nicht zu Unrecht wurde er hierfür in seinem Heimatland Norwegen... – weiterlesen (Rezension vom 10. Januar 2021)
 
Bob Woodward: Wut Bob Woodward: Wut
Zum (nunmehr besiegelten) Ende der Amtszeit des derzeitigen US-Präsidenten Donald J. Trump, legt Journalisten-Legende Bob Woodward ein zweites Buch über das Wirken des Präsidenten vor. Im Unterschied zu seinem ersten Werk (mit dem Titel "Furcht"), wirkte Trump beim neu erschienenen Buch aktiv mit, in dem er 17 Interviews mit dem Autor führte. Bob Woodward hatte bereits neun der bislang 45 US-Präsidenten in Büchern skizziert. Die Bereitschaft Trumps für Interviews zur Verfügung zu... – weiterlesen (Rezension vom 10. Januar 2021)
 
Dracula und der Zirkel der Sieben: Folge 02: Blutsfeinde Dracula und der Zirkel der Sieben: Folge 02: Blutsfeinde
Im niederländischen Zandvoort treffen mehrere Parteien aufeinander. Eine Frau namens Elisabeth Barton ist hier, um ein wichtiges Geschäft abzuschließen, Dracula und sein Gehilfe Viktor Frankenstein sind hier, um ihrerseits mit Elisabeth Barton ins Geschäft zu kommen. Dafür haben die beiden einen durchdachten Plan erarbeitet. Und Abraham van Helsing, Mina und Jonathan hat ihre Suche nach Dracula in das Seebad gebracht. Die Ereignisse spitzen sich zu und Dracula muss erkennen, dass sich sein Plan... – weiterlesen (Rezension vom 09. Januar 2021)
 
 Fraktal: Folge 08: Der leise Tod Fraktal: Folge 08: Der leise Tod
Als ein Crewmitglied der Skyclad unter qualvollen Umständen ums Leben kommt, wird Jay Jublonsky klar, dass er das eigentliche Ziel war. Immerhin hatten er kurz zuvor das Zimmer getauscht. Auch Prinzessin Kari ist der Meinung, dass es ein Attentat auf den Menschen war. Beide haben einen Verdacht. Daher vertraut sich Jay Commander Pierce an, doch der reagiert nicht so wie erhofft und verlangt von ihm eine Entscheidung. Dann schlägt der Saboteur ein weiteres Mal zu. Im Prinzip reiht sich diese... – weiterlesen (Rezension vom 09. Januar 2021)
 
NYPDead - Medical Report: Folge 03: Spuren nach dem Tod NYPDead - Medical Report: Folge 03: Spuren nach dem Tod
Eine unheimliche Mordserie hält die Gerichtsmediziner der New Yorker Polizei auf Trab. Zwei jüngere Frauen wurden Opfer eines sehr speziellen Einbruchs in ihre scheinbar sicheren Wohnungen, wobei ihre Köpfe regelrecht zerplatzt sind. Für die Pathologen beginnt die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Auch die Leiche des Entführers Seth Waters gibt Rätsel auf. Zumal die Kriminalisten nur wenig Zeit haben, sein Entführungsopfer zu finden. Hier bricht ebenfalls ein Wettlauf gegen die Uhr an. ... – weiterlesen (Rezension vom 09. Januar 2021)
 
Rob Hart: Knock-Out in New York Rob Hart: Knock-Out in New York
Dieser Roman von Rob Hart ist der erste Band der Ash-McKenna-Reihe. Der Kommunikationsmanager Rob Hart der New Yorker Politiker stellt uns seine ganz persönliche Sicht der großen Stadt mit den Augen des Privatdetektivs Ashley McKenna vor. "New York ist eine der hellsten Städte der Welt, aber wenn man genauer hinsieht, entdeckt man die dunkle Schattenseite, die unter der Oberfläche lauert." - »Knock-Out in New York« Ash, wie der Mann mit dem weiblichen Vornamen gerufen wird,... – weiterlesen (Rezension vom 06. Januar 2021)
 
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung