Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 8000 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
George Pelecanos: Prisoners George Pelecanos: Prisoners
Pelecanos ist ein Amerikaner mit griechischen Wurzeln. Geboren und aufgewachsen ist er in Washington D.C., wo auch seine Romane spielen Er ist ein Mann der Straße, könnte man annehmen. Denn in seinen Romanen werden all die kleinen und großen Geschichten erzählt, die mehrmals täglich passieren und kaum von den Menschen wahrgenommen ausgenommen. Ins Blickfeld geraten höchstens die ganz große Ereignisse von Verbrechen, die den Menschen dann sagen, dass sie4 hier nicht herkommen sollten, hier... – weiterlesen (Rezension vom 17. Juli 2019)
 
Anne Barns: Drei Schwestern am Meer Anne Barns: Drei Schwestern am Meer
Ihr fahrt demnächst in den Urlaub? Ihr habt Stress im Job und braucht Ausgleich? Vielleicht einen Mini-Urlaub daheim im Sessel? Dann haltet ihr mit "Drei Schwestern am Meer" den richtigen Roman in der Hand. Leicht, locker und humorvolle Spannung. In dem Roman möchte die in Berlin lebende Fachärztin Rina nach langer Zeit mal wieder ihre Oma auf Rügen besuchen. Viel zu selten hat sie das in letzter Zeit gemacht. Sie und ihre Schwestern Pia und Jana sind bei Oma aufgewachsen, nachdem... – weiterlesen (Rezension vom 14. Juli 2019)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 18: Professor van Dusen und der lachende Mörder Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 18: Professor van Dusen und der lachende Mörder
Hutchinson Hatch ist im Besitz eines Beweisstückes, das in einem Mordfall eine entscheidende Rolle spielt. Allerdings kommt er zu später und muss erleben, wie der Angeklagte Marvin Costello freigesprochen wird und ihn verhöhnt. Zusammen mit seiner Bekannten Penny De Witt will Hatchinson Hatch den Fall alleine lösen, da Professor van Dusen nicht den Anschein macht, den beiden zu helfen. Zu ihrer Überraschung finden sie jeden Menge Indizien für zahlreiche Theorien. Und plötzlich ist auf einmal... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2019)
 
Manfred Weinland: Maddrax - Folge 502: Der Roswell-Zwischenfall Manfred Weinland: Maddrax - Folge 502: Der Roswell-Zwischenfall
Nach der Explosion eines Sprungfeldgenerators ist Hordelab bei einer UFO-Sekte gestandet, die ihren Stützpunkt auf dem ehemaligen Rosewell hat. Seiner Erinnerungen beraubt, hat Hordelab den Namen Grey angenommen und versucht, ein Gefährt zu bauen, um Hilfe vor dem Absturz des Mondes zu bekommen. Tatsächlich gelingt es ihm. Kurz nach dem Start wird Grey mit der Mondanomalie konfrontiert und in die Vergangenheit geschleudert. Bevor der neue Maddrax-Zyklus sich endgültig dem Schauplatz Erde... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2019)
 
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 10: Der Herrscher der Meere Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 10: Der Herrscher der Meere
Als Phileas Fogg seinen Club verlässt, wird er auf gezwungen freiwillige Weise zu einem Mann gebracht, der sich ihm als Mycroft Holmes vorstellt. Dieser bittet ihm um Mithilfe in einem brisanten Fall. Kapitän Grant hat der britischen Krone wertvolle Informationen zukommen lassen, ist aber spurlos verschwunden. Fogg nimmt den Auftrag an und bekommt von Holmes Oscar Wilde an die Seite gestellt. Schon bald entpuppt sich die Reise als ganz besonderes Abenteuer. In der zehnten Folge der neuen Abenteuer... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2019)
 
I. Reen Bow: Phönixakademie - Funke 01: Der schwarze Phönix I. Reen Bow: Phönixakademie - Funke 01: Der schwarze Phönix
Robin ist ein schwarzer Phönix und unglücklicherweise zur falschen Zeit im Haus ihrer Eltern, die sie als Kind verkauft haben, als ein Feuer ausbricht. Statt Antworten zu bekommen, wird sie von mehreren Schülern der Phönixakademie festgesetzt und dorthin gebracht. Robin muss sich eingestehen, dass die Akademie der einzig sichere Ort für sie ist, da diese ständig in Bewegung ist und somit nicht gefunden werden kann. Doch welchen Preis muss sie für ihren Aufenthalt und die damit verbundene Sicherheit... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2019)
 
Doktor Morbius: Folge 08: Rachegelüste Doktor Morbius: Folge 08: Rachegelüste
Um sich und seine Familie zu retten, muss sich Richard Morbius auf ein riskantes Spiel einlassen. Dazu benötigt er die Hilfe der Sensationsreporterin Mary Hope, die nach dem brutalen Mord an ihrem Freund jetzt auf der Seite des rächenden Arztes steht. Der Plan scheint zu gelingen, allerdings hat Richard Morbius nicht mir der Skrupellosigkeit seines Gegners gerechnet. "Rachegelüste" ist die zweite Folge der Thrillerserie "Dr. Morbius", die beim neuen Label Audionarchie veröffentlicht... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2019)
 
Yrsa Sigurdardóttir: R.I.P. Yrsa Sigurdardóttir: R.I.P.
Wichtiges Thema spannend umgesetzt "Wenn es nach ihr ginge, wäre seine nächste Aufgabe sicher etwas so Spannendes, wie im Frühjahr junge Enten über die Straße zu begleiten". Ahnt Huldar nicht nur, sondern weiß er. Was seine Chefin und das angespannte Verhältnis zwischen den beiden angeht. Die mal Freunde waren. Wo unter Kollegen mehr daraus wurde. Einmal, Aber seitdem und den Wellen die das schlug, ist die Stimmung hoch angespannt. Was Hudar vor allem zur Weißglut treibt,... – weiterlesen (Rezension vom 11. Juli 2019)
 
Carl Frode Tiller: Der Beginn Carl Frode Tiller: Der Beginn
Packt einen tief Auch wenn nach wenigen Seiten bereits das Drama geschehen ist und Terje mit seinem Auto, aus dem Nichts heraus, wie es scheint, zielgerichtet den LKW auf der Gegenfahrbahn ansteuert, der Weg dahin, ein gesamtes Lebensresümee, das ist überaus lesenswert, was Tiller da an Rückblicken dem Leser intensiv mit auf den Weg gibt. Die Mutter, die zunächst einfach nur ein wenig sehr "bemutternd" erscheint. "Mein Gott, Du bist fast 50. Ich mache es selbst" (einfach... – weiterlesen (Rezension vom 08. Juli 2019)
 
Francis Fukuyama: Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet. Francis Fukuyama: Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet.
Was bedeutet Identität in gesellschaftlichem Kontext und welche Auswirkungen hat sie auf die Würde der Bürger eines Staates? Identitätsverlust - äußerlich durch extreme politische Strömungen spür- und sichtbar, kratzt an der Würde und gefährdet schlußendlich die modernen freiheitlichen Demokratien. Eine Erscheinung, die gerade in heutiger Zeit an verschiedenen Stellen unseres Globus verstärkt auftritt. Extremistische politische und/oder religiöse Strömungen lösen liberale Einstellungen... – weiterlesen (Rezension vom 07. Juli 2019)
 
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung