Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 8100 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen
Ein wenig unübersichtlich Immer noch versteht es Ian Ranking durch alle seine Rebus-Thriller hindurch seine Hauptpersonen zu entfalten und zu entwickeln. Rebus selbstverständlich, der inzwischen im Ruhestand angelangt ist, sich langsam fragt, wie lange er noch die Stiegen zu seiner Wohnung hinaufsteigen kann und soll. Siobhan Clarke, "Zögling" von John Rebus, den polizeilichen Kinderschuhen längst entwachsen, aber immer noch in enger Verbindung zu ihrem alten Mentor. Was... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2019)
 
Bernhard Roetzel: Herrenschuhe nach Maß Bernhard Roetzel: Herrenschuhe nach Maß
Mit Stil auf den Fuß-Weg Von Beginn an trifft Bernhard Roetzel auf jeden Fall schon einmal den richtigen Ton. Nicht leicht verschämt oder distanziert beginnt er seine differenzierte und umfassende Darstellung der "Schuhe nach Maß", sondern betont umgehend, dass hier nicht nur über Schuhwerk zu berichten ist, sondern solche Schuhe auch und vor allem ein "Symbol für einen spezifischen Lebensstil" darstellen. Da gehört es sich fast schon, dass Roetzel selbst einiges... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2019)
 
Nadine Erdmann: Die Totenbändiger - Band 01: Unheilige Zeiten Nadine Erdmann: Die Totenbändiger - Band 01: Unheilige Zeiten
Es sind unsichere Zeiten, in denen man derzeit in London lebt. Geister gehören unmittelbar zum Leben der Menschen. Allerdings weiß man nicht, wann man mit ihren konfrontiert wird. So ist dazu gekommen, dass manche Gegenden wie der Hyde Park den Geistern überlassen werden mussten. Die Totenbändiger schaffen es, sich ihnen entgegenzustellen. Sie können die Energie der Geister aufnehmen und sie dadurch vernichten. Einer von ihnen ist Camren Hunt, ein Junge ohne Vergangenheit, der vor dreizehn Jahren... – weiterlesen (Rezension vom 08. Dezember 2019)
 
Valérie Perrin: Unter den hundertjährigen Linden Valérie Perrin: Unter den hundertjährigen Linden
Ein französischer Roman durch und durch. Perrin schafft es, mit ihren Worten ein Gefühl der Ruhe und Besinnlichkeit beim Lesen hervorzurufen. Sie hat einen Roman der tausend Geschichten kreiert, Geschichten, die das Leben so spielt. Violett ist seit sehr vielen Jahren Friedhofswärterin, nachdem sie zuvor viele Jahre Schrankenwärterin war. Plötzlich taucht ein Besucher namens Julien, seines Zeichens Kommissar, auf und fragt dem Grab von Gabriel Prudent. Er sagt, das seine Mutter darauf bestand,... – weiterlesen (Rezension vom 07. Dezember 2019)
 
Blake Crouch: Psychose - Ein Wayward-Pines-Thriller Blake Crouch: Psychose - Ein Wayward-Pines-Thriller
Ich habe mich gefreut, diesen besonderen Roman in den Händen halten zu können. Es handelt sich um einen Mystery-Thriller. Horror wäre die falsche Beschreibung dafür, aber dennoch hat dieser Roman etwas von denen eines Stephen King. Und natürlich gibt es Beispiele aus dem TV. Vielleicht kennt noch jemand die TV-Serie "Twin Peaks"? Ich selbst hatte mein erstes Zusammentreffen mit dem kleinen Örtchen Wayward Pines über die gleichnamige Fernsehserie, in der Ethan Hawke die Hauptrolle... – weiterlesen (Rezension vom 05. Dezember 2019)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 20: Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 20: Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte
Heiligabend 1899. während sich ganz New York auf das Fest der Liebe vorbereitet, konfrontiert Hatchinson Hatch Professor van Dusen mit einer für ihn fast unglaublichen Neuigkeit. Ihr Nachbar Jeremiah Jarvis hat von seinem toten Geschäftspartner einen Brief erhalten, in dem dieser den Besuch von drei Geistern ankündigt. Während Hatch von der Geschichte fasziniert ist, sieht Professor van Dusen das eher nüchtern. Erst als die ersten beiden Geister erschienen sind, lässt sich der Professor darauf... – weiterlesen (Rezension vom 03. Dezember 2019)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 23: Das Medusa-Syndrom Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Eine Expedition an den Polarkreis unter Führung des Sohnes eines einflussreichen Geschäftsmannes, soll für das British Museum Beweise für eine bisher unentdeckte Hochkultur finden. Leider scheint es bei der Entdeckungsreise Probleme zu geben. So macht Jeremiah Spart-Hornton all seinen Einfluss geltend und zwingt Mycroft Holmes, ihm bei der Suche nach seinem Sohn zu helfen. Widerwillig schickt dieser Oscar Wilde und Abel Hawthorn an den Polarkreis, ohne zu ahnen, was die Sonderermittler der Krone... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 03: Blutige Kanäle Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 03: Blutige Kanäle
Irene Adler reist von Wien, wo ihr letzter Fall spielte, nach Venedig, um dem wohlhabenden Don Francese bei der Suche nach seinem verschwundenen Sohn zu helfen. Was wie ein einfacher Auftrag aussieht, entpuppt sich schnell als ein gefährliches Spiel auf Leben und Tod. Der junge Francese war offenbar einem sagenumwobenen Schatz auf der Spur, der einst den Dogen von Venedig gehörte. Mit Hilfe des zwielichtigen Lorenzo gerät Irene in einen waghalsigen Strudel zwischen skrupellosen Schatzjägern und... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
Heliosphere 2265: Folge 07: Die Opfer der Entscheidung Heliosphere 2265: Folge 07: Die Opfer der Entscheidung
Die Situation auf der Hyperion ist prekär. Die Parliden machen weiterhin Jagd auf das Schiff unter der Führung von Captain Cross. Doch auch an Bord geht es eher drunter und drüber. Cross‘ Entscheidung, die Gewährsleute von Admiral Sjöberg ausfindig zu machen, stellt die Besatzung vor immense Probleme. Die siebte Folge "Die Opfer der Entscheidung" knüpft unmittelbar an die Ereignisse der letzten Episode an. Geboten wird eine äußerst rasante Folge, bei der man aufpassen muss,... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
Jessica Brody, Joanne Rendell: Die Diebin von Laterre Jessica Brody, Joanne Rendell: Die Diebin von Laterre
Die achtjährige Chatine lebt in den heruntergekommenen Straßen von Laterre. Sie träumt von einem besseren Leben in Ledôme, einem Ort, wo die gehobene Schicht lebt. Doch ihr eigener Vater, einer der bekanntesten Verbrecher von Laterre, hat etwas dagegen. Er bindet Chatine in einem finsteren Plan ein. Ist damit ihr Schicksal besiegelt? "Die Diebin von Laterre" ist der Appetizer für den Auftakt der Trilogie um Chatine und Laterre. Es handelt sich hier um eine Kurzgeschichte, in der... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung