Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 09: Das Erbe des Doktors

Folge 09: Das Erbe des Doktors

Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-7857-5464-1

Preis: 6,29 Euro bei Amazon.de [Stand: 16. Januar 2018]
Preisvergleich bei buecher24.de
Während eines Empfangs in der Botschaft von Österreich-Ungarn in Paris kommt es zu einem Gewaltausbruch, in dessen Folge der britische Kulturattaché auf die Gäste losgeht. Dabei kommt der französische Innenminister ums Leben. In Blut des britischen Attachés entdeckt man ein Serum, das seinerzeit von einem Dr. Jekyll hergestellt wurde. Sonderermittler Mycroft Holmes setzt Oscar Wilde auf den Vorfall an. Dieser reist nach Paris, um mehr in Erfahrung zu bringen und kommt dabei einem furchtbaren Plan auf die Spur.

Die Scripts von Jonas Maas haben sich bereits in den letzten Folgen verbessert und finden hier einen echten Höhepunkt. "Das Erbe des Doktors" bietet eine tolle Mischung aus Spannung, Action und augenzwinkerndem Humor. Die Story ist spannend und kommt, gerade was den Showdown auf dem Eiffelturm angeht, mit echtem James-Bond-Flair daher. Doch bereits zuvor kann die Story Highlights setzen. Dazu gehört mit Sicherheit die Szene, als Wilde zu Holmes in die Kutsche steigt und sich ein Wortgefecht zwischen den beiden entspinnt.

Sehr gut ist auch die akustische Umsetzung. Egal ob Spelunke, Kutschfahrt oder die Explosion eines Hauses. Alle Geräusche klingen absolut authentisch und kinoreif. Die stimmungsvolle und passende Musik sorgt für die nötigen Rahmen. Diesen füllen auch die tollen Sprecher aus. Sascha Rotermund kann diesmal die ganze Palette des Oscar Wilde darbieten: vom homosexuellen Liebhaber, über den versnobten britischen Gentleman bis hin zum kampfbereiten Agenten. Auch Klaus Dieter Klebsch als Wildes Gegenspieler Dr. Alfons Grell ist ein Gedicht. Allein die Eröffnungsszene mit ihm ist das Hörspiel wert. Mia Diekow ist als toughe Agentin Violet Ishiguro wieder mit dabei. In weiteren Rollen sind dann noch unter anderem Constantin von Westphalen, Jochen Schröder oder Otto Strecker dabei.
Fazit
Mit wunderbaren Anleihen bei James Bond kann "Das Erbe des Doktors" auf ganzer Linie überzeugen. Endlich liefert die Serie die Qualität ab, auf die ich seinerzeit noch der ersten Folge erhofft und die ich erwartet hatte. So darf, kann und muss es weitergehen.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone:
Folge 01: Zeitenwechsel
Folge 02: Finsteres Hochland
Folge 03: Das Geheimnis des Alchimisten
Folge 04: Tod der Königin
Folge 05: Kalter Fels
Folge 06: Hexenwald
Folge 07: Ritual des Grauens
Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall
Folge 10: Eine Nacht am Brocken
Folge 11: Die Namenlose aus der Seine
Folge 12: Der Geheimbund der Masken

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9728.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 28. Juli 2017

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum