Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall

Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-7857-5327-9

Preis: 7,03 Euro bei Amazon.de [Stand: 19. Januar 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Großdeutsche Reich verdächtigt das britische Empire, den Wissenschaftler Wilhelm Konrad Röntgen entführt zu haben, um sich dessen Erfindung, die X-Strahlen, zu eigen zu machen. Eindeutig ein Fall für Mycroft Holmes und Oscar Wilde. Die Spur führt in die Schweiz, wo Röntgen und seine Entführer zuletzt gesehen wurden. In einem verlassenen Kloster hofft Wilde, den deutschen Wissenschaftler zu finden. Jedoch trifft er dort auf mutierte Hunde und auf einen Mann, den er eigentlich für tot gehalten hat.

Die achte Folge um die britischen Sonderermittler Wilde und Holmes setzt den positiven Aufwärtstrend der letzten Folge fort. Auch wenn das Script vom Aufbau und Ablauf her an die James-Bond-Filme der 70er und 80er erinnert, kann die Geschichte gefallen. Sehr gelungen fand ich auch die humorvolle Einstiegsszene, in der Oscar Wilde seinen Partner Mycroft Holmes gewaltig an der Nase herumführt. Nach zwischenzeitlich eher mäßigen Scripts ist Jonas Maas hier eine gute Geschichte gelungen.

Auch die akustische Umsetzung ist gelungen. Geräuschkulisse und Musik sorgen immer wieder für die richtige Stimmung und Sascha Rotermund und Reent Reins als Oscar Wilde und Mycroft Holmes nutzen die Stärken des Scripts aus, um ihre Charaktere zum Leben zu erwecken.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 11. Mai 2017

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung