Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Dolly Parton, James Patterson: Run, Rose, Run – Eine Nacht in Nashville Dolly Parton, James Patterson (Biografie): Run, Rose, Run – Eine Nacht in Nashville
Mit diesem kriminellen Roman legt die Countryikone Dolly Parton zusammen mit dem Bestsellerautor James Patterson einen interessanten Roman vor, in dem sie Einblicke hinter die Kulissen der Countryszene in Nashville gewährt. Obwohl die Story sicherlich frei erfunden ist, wird auch Dolly Parton nicht umhingekommen sein, Erlebnisse ihres Lebens, Erfahrungen und Momente, einfließen zu lassen. AnnieLee... – weiterlesen (Rezension vom 21. November 2022)
 
Gestatten, Piefke: Folge 07: Der Satan von Spandau Gestatten, Piefke: Folge 07: Der Satan von Spandau
Walter Piefke versucht weiterhin, hinter die Machenschaften des Dr. M. zu kommen. Auch sein Bruder Herrmann ist darauf aus. Daher nutzt er die Neueröffnung einer Klinik in Spandau, um sich inkognito in die Klinik einzuschleusen. Ein gefährliches Unterfangen, da plötzlich in Berlin Leichenteile auftauchen. Zusammen mit der Reporterin Anna Wagner will Walter Piefke, mehr darüber herauszufinden. Und... – weiterlesen (Rezension vom 02. November 2022)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 31: Professor van Dusen hört das Gras wachsen Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 31: Professor van Dusen hört das Gras wachsen
Ein Mann, der tot in der Besenkammer eines New Yorker Hotels aufgefunden wird, weckt das Interesse von Hutchinson Hatch. Nachdem er Professor van Dusen überzeugt hat, dass es der Tote verdient hat, seinen Mörder zu überführen, beginnen die beiden mit ihren Ermittlungen. Sie finden heraus, dass der Mann John Doe heißt und nach Boston weitergereist ist. Auch dort taucht eine Leiche auf. Handelt... – weiterlesen (Rezension vom 30. Oktober 2022)
 
Inspector Lestrade: Folge 15: Der kriechende Tod von Aldwych Station Inspector Lestrade: Folge 15: Der kriechende Tod von Aldwych Station
Madeleine Horell ist verzweifelt, da ihr Mann Jasper nicht von der Arbeit nach Hause gekommen ist. Obgleich noch kein Grund besteht, nach ihm zu suchen, kann sie Scotland Yard klarmachen, dass Jasper sich in den letzten Wochen sehr verändert hat. Daher erklären sich Inspector Lestrade und sein Kollege Dash bereit, sich auf die Suche zu begeben. Und tatsächlich finden sie dessen Leiche in einem U-Bahn-Schacht.... – weiterlesen (Rezension vom 13. Oktober 2022)
 
Frauke Buchholz: Blutrodeo Frauke Buchholz: Blutrodeo
In diesem Kriminalroman entführt uns Frauke Buchholz erneut in die weiten Landschaften Kanadas. In Calgary wird zwei alten Männern die Kehle durchgeschnitten. Der Profiler Ted Garner wird hinzugerufen. Doch die ehrgeizige Polizistin Samantha Stern ist gar nicht erfreut. Auf einen arroganten Büromenschen kann sie gerne verzichten. Es stellen sich Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Toten heraus.... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2022)
 
James Lee Burke: Die Tote im Eisblock James Lee Burke: Die Tote im Eisblock
Der neunzehnte Roman aus der Dave-Robicheaux-Reihe von James Lee Burke ist mittlerweile in einer deutschen Übersetzung bei Pendragon erschienen. Es ist zwar immer noch ein Kriminalroman, aber der Schwerpunkt hat sich schon ganz schön verändert. Es geht immer noch um Verbrechen und deren Aufklärung, keine Frage. Aber die Figuren der Protagonisten Dave Robicheaux und Clete Purcel, ihr Lebensumfeld... – weiterlesen (Rezension vom 23. August 2022)
 
Helga Glaesener: Das Kind der Lügen Helga Glaesener: Das Kind der Lügen
Der Kriminalrtoman von Helga Glaesener ist der zweite historische Kriminalroman um die erste Hamburger Kommissarin Paula Haydorn als Protagonistin. Die Handlung spielt in Hamburg gegen Ende 1929. Sie fängt offenbar ziemlich harmlos mit einer zu beschmunzelnden Aktion an. So sehen das auch die Polizisten der Kripo in Hamburg. Eine Dame stürmt ins Präsidium. Sie trägt einen kleinen Hund auf dem Arm... – weiterlesen (Rezension vom 18. August 2022)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 30: Professor van Dusen auf Wolke Sieben Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 30: Professor van Dusen auf Wolke Sieben
Auf dem Weg nach Austin erleiden Professor van Dusen und Hutchinson Hatch eine Autopanne. Bei brütender Hitze sind sie am überlegen, wie es weitergehen soll. Eine Kutsche gabelt sie auf und bringt sie zur Shadow Rock Farm, wo der Besitzer Blake Weston und andere Farmer auf den Erfinder Milton Spencer warten, der im Besitz einer Maschine sein soll, mit der er Regen erzeugen kann. Als dieser kurz nach... – weiterlesen (Rezension vom 06. August 2022)
 
Gordon Tyrie: Schottenkomplott Gordon Tyrie: Schottenkomplott
Der Roman von Gordon Tyrie ist ein weiterer Hebriden-Krimi, der aus der Feder des Glauser-Preisträgers Thomas Kastura stammt. Wieder übernimmt das Hochlandrind This Lizzy eine führende Hauptrolle in diesem Roman. Wir erleben ein munteres Völkchen auf der Hebrideninsel Colonsay, garniert mit einigen gut gelaunten (manchmal auch eher nicht) Hochlandrindern und anderem Getier. Der Ex-Killer Hynch... – weiterlesen (Rezension vom 28. Juli 2022)
 
Lucinda Rileay: Die Toten von Fleat House Lucinda Rileay: Die Toten von Fleat House
Im besten Sinne klassischer Kriminaloman Es ist ein Ort, der in vielen Filmen und Büchern schon Kulisse war für mannigfaltige Geschichten. Das englische Internat. Immer mit dem klaren Vorteil, dass die handelnden Personen und möglichen Täter in einem eingegrenzten Gebiet durchaus wohl zu finden sein könnten. Und selbst, wenn ein solcher von außerhalb kommen sollte (da benimmt sich eine... – weiterlesen (Rezension vom 19. Juni 2022)
 
Alex Lépic: Lacroix und das Sommerhaus in Giverny Alex Lépic: Lacroix und das Sommerhaus in Giverny
Dies ist der dritte Kriminalroman um den ruhigen Pariser Commissaire Lacroix, der von seinen Kollegen und Mitarbeitern auch gerne "Maigret" genannt wird, weil er nicht zu letzt durch das Rauchen einer Pfeife so verdammt viel Ähnlichkeit mit der Figur des George Simenon hat. In den Sommermonaten, besonders im August, machen die Pariser Urlaub und fahren ans Meer oder aufs Land. Auch Lacroix... – weiterlesen (Rezension vom 15. Juni 2022)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 29: Professor van Dusen packt die Koffer Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 29: Professor van Dusen packt die Koffer
Professor van Dusen und Hutchinson Hatch erhalten eine Einladung des Millionärs Henry Flagler nach Miami, wo sie der Eröffnung seines neuen Hotels beiwohnen sollen. Während sich der Professor auf einen Austausch mit dem Schriftsteller und Erfinder John Jacob Astor IV freut, ist Hatch alles andere als angetan, dass sein ungeliebter Konkurrent Owen Ferguson ebenfalls mit von der Partie ist. Als plötzlich... – weiterlesen (Rezension vom 13. Mai 2022)
 
Inspector Lestrade: Folge 14: Die Tode des Adrian Abernathy Inspector Lestrade: Folge 14: Die Tode des Adrian Abernathy
Sibyl Abernathy, Tochter des wohlhabenden Industriellen Adrain Abernathy bittet Inspector Lestrade um Hilfe. Ihr Vater sei aus dem Haus verschwunden, ohne dass es eine Spur von ihm gibt. Zusammen mit seinem Kollegen Inspector Dash begibt sich Lestrade auf die Suche. Er erfährt, dass sich Adrian Abernathy nach dem Tode seines Bruders Alfred sehr verändert hat. Er soll sich zu einem echten Tyrannen... – weiterlesen (Rezension vom 13. Mai 2022)
 
Kerstin Ehmer: Der blonde Hund Kerstin Ehmer: Der blonde Hund
Mit dem historischen Kriminalroman entführt Kertin Ehmer zum dritten Mal in die goldenen zwanziger Jahre nach Berlin. Der außergewöhnliche Kommissar jüdischer Herkunft darf noch im preußischen Staatsdienst tätig sein und die aufkommenden Nazis wurden 1925 noch als Verwirrte bezeichnet, die schon bald wieder von der Oberfläche verschwinden werden. Im November 1925 wird eine männliche Leiche... – weiterlesen (Rezension vom 04. Mai 2022)
 
Debra Bokur: Aloha. Tod im Paradies Debra Bokur: Aloha. Tod im Paradies
Mit diesem Debütroman von Debra Bokur begeben sich die Leser in die sonnigen Regionen von Magnum und Hawaii-5-0, in den sonnigstens Bunndesstaat der USA. Es ist ein Krimi, der neue Landschaften in den deutschen Krimialltag bringt. Hauptschauplatz ist die Insel Maui. An ihrem paradiesischen Strand wird eine männliche Leiche gefunden. Es ist der 17jährige Surfer Kekipi Smith. Alle denken im ersten... – weiterlesen (Rezension vom 29. April 2022)
 
Die Denkmaschine: Folge 01: Der unterbrochene Funktelegraph Die Denkmaschine: Folge 01: Der unterbrochene Funktelegraph
An Bord des Ozeandampfers "Uranus" wird die Leiche des Bordfunkers gefunden. Da sich zum Zeitpunkt des Todes der Erste Offizier in der Kabine befinden hat, ist für die Behörden schnell klar, dass nur er der Tatverdächtige sein kann. Allerdings hat der Kapitän große Zweifel daran, glaubt er doch an die Integrität seines Offiziers. So kommt Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen ins... – weiterlesen (Rezension vom 24. April 2022)
 
Mark Benecke: Viral. Blutrausch Mark Benecke: Viral. Blutrausch
Von Beruf ist er Kriminalbiologe und er hat bereits einige Bücher erfolgreich veröffentlicht. Nun versucht sich Mark Benecke auf neuem Terrain: sein Debüt als Kriminalbuchautor führt die Leserschaft in eine sehr düstere Welt, dorthin wo Verschwörungstheorien und Verbrechen sich unheilvoll ergänzen. "Hauptdarsteller" ist der sehr gefragte Privatermittler Bastian Becker. Der frühere... – weiterlesen (Rezension vom 15. April 2022)
 
Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 05: Gefährliches Erbe Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 05: Gefährliches Erbe
James Moriarty befindet sich auf der Überfahrt von New York nach England und macht auf dem Schiff die Bekanntschaft von Rodney Lambert, der auf dem Weg nach Salisbury ist, wo er ein ihm bisher nicht bekanntes Erbe antreten soll. Neben dem netten Kontakt mit Shanna Randall gibt es aber auch merkwürdige Zwischenfälle, da es jemand auf das Leben von Lambert abgesehen hat. Moriarty eilt ihm, nicht ganz... – weiterlesen (Rezension vom 09. April 2022)
 
Brian Selfon: Nachtarbeiter Brian Selfon: Nachtarbeiter
Der Autor bedient sich in seinem Debütroman eines eher ungewöhnlichen Genres der Kriminalliteratur, um eine gewisse gesellschaftliche Kritik zu äußern, nämlich das Genre des Gangsterromans. D. h. Verbrechen ja, Ermittlungen eher nur am Rande. Darauf muss man sich als Leser einlassen, gibt dem Roman aber eine sehr schöne Würze. Im Wesentlichen bekommen wir es mit drei Hauptfiguren zu tun,... – weiterlesen (Rezension vom 28. März 2022)
 
Mord ist ihr Leben: Folge 04: Killer-Quote Mord ist ihr Leben: Folge 04: Killer-Quote
Um ihr kommenden Buch zu promoten, willigt die erfolgreiche Autorin Carmen Portland ein, der Mittelpunkt einer Reality-Show zu werden. Die ehrgeizige Produzentin Alexis Tucker versucht dabei alles, um Carmens Ruf als Hobbydetektivin gerecht zu werden. Als Carmen per Mail das Foto eines abgetrennten Fingers, bekommt und sich dazu eine Morddrohung eröffnet, könnte man glauben, dass Alexis das alles... – weiterlesen (Rezension vom 27. März 2022)
 
Pater Brown: Folge 50: Der Engel ohne Flügel Pater Brown: Folge 50: Der Engel ohne Flügel
Pater Brown reist nach Irland, um einer alten Freundin, die Äbtissin in einem Nonnenkloster ist, ein Geschenk zu überbringen. Doch die Wiedersehensfreude wird durch einen tragischen Todesfall getrübt. Schwester Sophia, eine junge Ordensschwester, stürzt vom Glockenturm. Da keine Beweise für einen gewaltsamen Tod zu finden ist, ist für Sergeant Russell der Fall klar: Schwester Sophia hat Selbstmord... – weiterlesen (Rezension vom 12. März 2022)
 
Alex Lépic: Lacroix und der blinde Buchhändler von Notre-Dame Alex Lépic: Lacroix und der blinde Buchhändler von Notre-Dame
Dies ist mittlerweile der fünfte Paris-Krimi von Alex Lépic aka Alexander Oetker, der eine Hommage durch und durch für George Simenon und dessen Kommissar Maigret ist. Ruhige zielführende Ermittlungen ohne Aktion und Ballerei stehen im Mittelpunkt. Rund um die Île de la Cité am Fuße der Notre-Dame stehen die Bücherboxen der Buchhändler, die hier Bouquinistes genannt werden. Hierher führt... – weiterlesen (Rezension vom 12. März 2022)
 
Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle: Folge 04: Der Engel von Hampstead Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle: Folge 04: Der Engel von Hampstead
Sibyl Price hat ein hartes Schicksal zu tragen. Nicht nur, dass die junge Frau ihren Mann und ihre Kinder an eine heimtückische Krankheit verloren hat. Auch andere, schwer erkrankte Personen pflegt sie, was ihr den Beinamen Engel vom Hampstead eingebracht hat. Als sie eine gute Freundin und deren Tochter zu Grabe tragen muss, kann Mrs. Hudson das Leid ihrer Freundin nicht mehr ertragen und bittet... – weiterlesen (Rezension vom 26. Februar 2022)
 
Die drei Fragezeichen: Folge 193: Schrecken aus der Tiefe Die drei Fragezeichen: Folge 193: Schrecken aus der Tiefe
Justus, Peter und Bob sehen am Ufer des Black Sees, wie ein Angler in seinem kleinen Boot mit seinem Fang kämpft. Er geht über Bord und wird unter Wasser gezogen. Die drei eilen ihm zur Hilfe und erfahren von dem bleichen Mann, dass sich ein Monster in dem See befinden soll. Natürlich zieht diese Entdeckung zahlreiche Schaulustige an. Da die drei Detektive nicht an Seemonster glauben, muss es eine... – weiterlesen (Rezension vom 26. Februar 2022)
 
Pavel Kohout: Tango mortale Pavel Kohout: Tango mortale
Leo hat seinen Job in einer IT-Firma aufgegeben und schlägt sich nun als bezahlter Tänzer auf Tango-Partys in Prag durch. Eines Abends begegnet er Julia, die von ihrem verstorbenen italienischen Ehemann ein Schloss bei Rom mit großem Landbesitz geerbt hat. Julia war einst eine bekannte Tänzerin in Tschechien, doch sie verließ das Land nach der gewaltsamen Niederschlagung des "Prager Frühlings"... – weiterlesen (Rezension vom 17. Februar 2022)
 
1057 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung