Logo buchtips.net
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 20: Blutzoll

Folge 20: Blutzoll

von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7857-5703-1

Preis: 6,29 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Mai 2021]
Nach den Ereignissen in Whitby kommen Oscar Wilde und Bram Stocker unverrichteter Dinge nach London. Der unheimliche Gegener ist ihnen entkommen. Doch auch hier passieren merkwürdige Gegebenheiten. Aus Adelskreisen verschwinden zahlreiche Menschen und Mycroft Holmes bekommt eine mysteriöse Nachricht, die mit D. unterschreiben ist. Homes und Bram Stock begeben sich auf die Suche und landen in einem Theater, wo sie die Bekanntschaft eines Grafen namens Dracula machen.

Die zwanzigste Folge um die britschen Sonderermittler Oscar Wilde und Mycroft Holmes schießt nahtlos an den Vorgänger an. Weiterhin sind die beiden mit Unterstützung des Schriftstellers Bram Stocker auf der Suche nach Graf Dracula. Auch wenn das einen Tick weniger spannend als bei der letzten Episode inszeniert wurde, macht dieses Abenteuer mit Oscar Wilde richtig viel Spaß. Der Plot ist gut durchdacht und kann hervorragend mit den Elementen der klassischen Dracula-Geschichten spielen. Wie schon in der vorherigen Folge entpuppt sich die Figur des Bram Stocker als echter Glücksgriff.

Auch akustisch bleibt die Serie auf der Höhe. Dies ist vor allem den exzellenten Sprechern zu verdanken. Einmal mehr kann Sascha Rotermund als Oscar Wilde brillieren und seine stimmliche Vielseitigkeit spätestens dann unter Beweis stellen, wenn er einen wohlhabenden Eisenbahnmillionär spielen muss. Hans-Georg Panczak agiert erneut als Bram Stocker und wie bei der Besprechung der letzten Folge kann ich nur wiederholen, dass er gerne dauerhaft zum Cast gehören darf, denn die Figur des Bram Stocker ist eine echte Bereicherung. Ansonsten kann das Hörspiel mit einer tollen Geräuschkulisse aufwarten, die an den richtigen Stellen für Spannung sorgen kann.
Fazit
"Blutzoll" ist ein ausgezeichnetes Hörspiel, dass sehr gut an seinen Vorgänger anknüpft und eine tolle und spannende Hörspielstunde garantiert. Durch das Ende kann man hoffen, dass dieser Handlungsstrang noch nicht zu auserzählt ist, denn Dracula will return.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone:
Folge 01: Zeitenwechsel
Folge 02: Finsteres Hochland
Folge 03: Das Geheimnis des Alchimisten
Folge 04: Tod der Königin
Folge 05: Kalter Fels
Folge 06: Hexenwald
Folge 07: Ritual des Grauens
Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall
Folge 09: Das Erbe des Doktors
Folge 10: Eine Nacht am Brocken
Folge 11: Die Namenlose aus der Seine
Folge 12: Der Geheimbund der Masken
Folge 13: Die Auktion der Diebe
Folge 14: Labyrinth der Angst
Folge 15: Goldrausch
Folge 16: Der Austausch
Folge 17: Der Maharadscha der Nacht
Folge 18: Feindberührung
Folge 19: Blutdurst
Folge 21: Boleskine House
Folge 22: Die vierte Macht
Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Folge 24: Der Knochenhändler
Folge 25: Altes Blut
Folge 26: Dunkle Fluten
Folge 27: Dreißig Silberlinge
Folge 28: Der längste Tag
Folge 29: Brennender Zorn
Folge 30: Die Stimme des Verräters
Folge 31: Die 13 Stufen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10339.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 10. April 2019

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung