Logo buchtips.net
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 32: Im Reich des Feindes

Folge 32: Im Reich des Feindes

von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-8328-3

Preis: 7,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 21. Juni 2021]
Oscar Wilde, Harry Wheeler und ihre Begleitung, die junge Italienerin Margareta dringen immer weiter in das Hauptquartier des Zirkels ein und treffen auf ein Bahngleis, auf dem ein Zug auf sie wartet. Als sie einsteigen, ahnen sie noch nicht, was sie während dieser Fahrt erwartet. Unterdessen erhält Mycroft Holmes in London Besuch von einem seiner Erzfeinde. Auch Professor van Helsing und Jonathan Harker sind in London, um Mina Harker zu suchen. Sie alle müssen erkennen, dass sie nur ein Spielball sind. Besonders Oscar Wilde trifft die Erkenntnis, dass sie scheinbar den Kampf gegen den Zirkel verloren haben.

Puh, was für eine Folge! "Im Reich des Feindes" ist der zweite Teil eines Mehrteilers, der auf den großen Plan des Zirkels der Sieben hindeutet. Um das zu erreichen, fährt man hier das ganz große Geschütz auf. Bis auf Andreas Fröhlich als James Moriarty treten hier alle (!) Hauptfiguren aus dem Maritim-Kosmos auf. Egal ob Aouda Fogg bei Mycroft Holmes vorspricht oder Abraham van Helsing und Jonathan Harker auf der Suche nach Dracula sind. Auch Irene Adler, Phileas Fogg, Auguste Dupin oder Edgar Allen Poe haben kurze Gastspiele. So ergibt sich ein Bild, dass Fans aller Serien und des gesamten Maritim-Kosmos begeistern wird. Zumal der Plot dieser Episode durch die zahlreichen Perspektivwechsel superspannend, kurzweilig und abwechslungsreich ist. Ein Puzzleteil fügt sich mit dem Nächsten zusammen, um ein mehr und mehr vollständiges Bild zu liefern. Das ist wahrlich großes Ohrenkino. Das Ende ist dramatisch und steigert natürlich die Erwartungen auf den dritten Teil.

Bei den Sprechern sind im Prinzip alle dabei, die in den Maritim-Serien die Hauptrollen besitzen. Trotzdem ragen ein paar Stimmen heraus, bedingt durch die Tatsache, dass ihre Rollen etwas größer ist. Klar, Sascha Rotermund ist als Oscar Wilde die Hauptfigur und nutzt diesen Raum, um einmal mehr seine Klasse unter Beweis zu stellen. Auch Reent Reins kann als Mycroft Holmes punkten. Thorsten Michaelis ist erneut als Graf Dracula ein echter Gewinn. Insbesondere seine Szenen sind ein weiterer Höhepunkt dieser an sich überragenden Folge. Akustisch ist "Im Reich des Feindes" ein Meilenstein. Egal ob Oscar Wilde während der Zugfahrt mit einem der Schergen des Zirkels kämpfen muss oder ob Professor van Helsing und Jonathan Harker Dracula mit einer Kutsche verfolgen. Jede Geräuschkulisse wurde überaus anschaulich herausgearbeitet.
Fazit
Natürlich sollte man wenigstens die letzte Folge "Die 13 Stufen" kennen, um dieser Episode voll und ganz folgen zu können. Auch ein paar Informationen aus der Serie "Dracula" (insbesondere aus der Folge "Hinter den Schatten") können nicht schaden. Wer dies hat, wird mit Genuss in diese Geschichte eintauchen und mitfiebern, was der Zirkel plant und ob es Oscar Wilde und den anderen gelingen wird, dies zu verhindern. Die Titel der beiden folgenden Teile lassen ja einiges erahnen ("Apocalypsis" und "Asche und Rauch"). Insgesamt ist "Im Reich des Feindes" ein überragend gutes Hörspiel.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone:
Folge 01: Zeitenwechsel
Folge 02: Finsteres Hochland
Folge 03: Das Geheimnis des Alchimisten
Folge 04: Tod der Königin
Folge 05: Kalter Fels
Folge 06: Hexenwald
Folge 07: Ritual des Grauens
Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall
Folge 09: Das Erbe des Doktors
Folge 10: Eine Nacht am Brocken
Folge 11: Die Namenlose aus der Seine
Folge 12: Der Geheimbund der Masken
Folge 13: Die Auktion der Diebe
Folge 14: Labyrinth der Angst
Folge 15: Goldrausch
Folge 16: Der Austausch
Folge 17: Der Maharadscha der Nacht
Folge 18: Feindberührung
Folge 19: Blutdurst
Folge 20: Blutzoll
Folge 21: Boleskine House
Folge 22: Die vierte Macht
Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Folge 24: Der Knochenhändler
Folge 25: Altes Blut
Folge 26: Dunkle Fluten
Folge 27: Dreißig Silberlinge
Folge 28: Der längste Tag
Folge 29: Brennender Zorn
Folge 30: Die Stimme des Verräters
Folge 31: Die 13 Stufen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10984.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 05. Juni 2021

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung