Logo buchtips.net
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 34: Asche und Rauch

Folge 34: Asche und Rauch

von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-8330-6

Preis: 5,79 Euro bei Amazon.de [Stand: 21. September 2021]
Oscar Wilde will nicht wahrhaben, dass es wirklich die Leiche von Mycroft Holmes ist, die in dessen Haus in Kensington gefunden wurde. Zusammen mit Irene Adler begibt er sich auf die Suche nach seinem Chef. Dabei erkennen die beiden Sonderermittler, dass London wahrlich in Trümmern liegt. Eine Spur führt zu Innenminister Ewan Slater, aus dessen Büro sie einen entscheidenden Hinweis mitnehmen. Unterdessen bereiten Dracula und seine Helfer alles vor, um England weiter in die Knie zu zwingen.

In "Asche und Rauch" geht es nahtlos mit der Erzählung um den Untergang Englands weiter. Der Plot knüpfte wieder unmittelbar an die letzte Folge an. Im Blickpunkt stehen diesmal jedoch nur Oscar Wild und Irene Adler, die auf der Suche nach Mycroft Holmes sind. Diese Suche hat Marc Freund erneut hervorragend in Szene gesetzt. Die Spuren, die die beiden Sonderermittler finden, sind sehr gut ausgelegt, spannend und bereiten dem Hörer viel Freude. Das gilt auch einmal mehr für die diabolischen Auftritte von Dracula. Am Ende gibt es abermals einen Cliffhanger, der diesmal etwas plötzlich kommt, aber nicht weniger spektakulär ist.

Erneut sind hier und 20 Sprecher im Einsatz, die "Asche und Rauch" zu einem Erlebnis machen. Fast alle kennt man aus den bisherigen Episoden und daher ist es nicht verwunderlich, dass Sascha Rotermund als Oscar Wild und Torsten Michaelis als Dracula zu den Highlights gehören. Tammo Kaulbarsch ist als Innenminister Ewan Slater dabei und Kim Hasper brilliert als Digby Leech, der sich ebenfalls dem Zirkel anschließt. Die Akustik leistet in gleichem Maße ganze Arbeit und macht gerade actionreiche Szenen, wie die auf einem stillgelegten Güterbahnhof, zu einem Erlebnis.
Fazit
Auch "Asche und Rauch" ist ein spannendes und überaus hörenswertes Hörspiel, dass den Mehrteiler um den Untergang Londons ganz hervorragend umsetzt. Ein toller Plot, eine passende Geräuschkulisse und grandiose Sprecher sorgen erneut für kurzweiligen Hörspielspaß.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone:
Folge 01: Zeitenwechsel
Folge 02: Finsteres Hochland
Folge 03: Das Geheimnis des Alchimisten
Folge 04: Tod der Königin
Folge 05: Kalter Fels
Folge 06: Hexenwald
Folge 07: Ritual des Grauens
Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall
Folge 09: Das Erbe des Doktors
Folge 10: Eine Nacht am Brocken
Folge 11: Die Namenlose aus der Seine
Folge 12: Der Geheimbund der Masken
Folge 13: Die Auktion der Diebe
Folge 14: Labyrinth der Angst
Folge 15: Goldrausch
Folge 16: Der Austausch
Folge 17: Der Maharadscha der Nacht
Folge 18: Feindberührung
Folge 19: Blutdurst
Folge 20: Blutzoll
Folge 21: Boleskine House
Folge 22: Die vierte Macht
Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Folge 24: Der Knochenhändler
Folge 25: Altes Blut
Folge 26: Dunkle Fluten
Folge 27: Dreißig Silberlinge
Folge 28: Der längste Tag
Folge 29: Brennender Zorn
Folge 30: Die Stimme des Verräters
Folge 31: Die 13 Stufen
Folge 32: Im Reich des Feindes
Folge 33: Apocalypsis

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11031.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 05. September 2021

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung