Logo buchtips.net
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 33: Apocalypsis

Folge 33: Apocalypsis

von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-8329-0

Preis: 7,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. August 2021]
Oscar Wilde und die anderen Sonderermittler sind dem Zirkel tatsächlich in die Falle gegangen. In einem unterirdischen Kuppelsaal werden sie von Dracula zusammengeführt, um Zeuge des Vorgangs zu werden, durch das der Vampir das britische Empire einen vernichtenden Schlag versetzen möchte. Dabei müssen sie um ihr Überleben kämpfen. Unterdessen sitzen Mycroft Holmes, Professor van Helsing und Jonathan Harker in Holmes Villa in Kensinghton fest, als es auch hier zu einer tödlichen Bedrohung kommt. Gelingt es Ihnen noch rechtzeitig, das Anwesen zu verlassen?

Im großen Kampf gegen den vernichtenden Plan des Zirkels der Sieben geht es für die Sonderermittler der Krone und somit auch für den Hörer furios weiter. "Apocalypsis" knüpft da an, wo zuletzt "Im Reich des Feindes" aufgehört hat. Sämtliche Sonderermittler kommen zum Einsatz und müssen als Team versuchen, der tödlichen Gefahr zu entkommen. Das bringt für den Hörer viel Spannung und eine dicke Überraschung mit, da man sich wohl von einer Figur aus dem Serienkosmos verabschieden muss. Auch das Ende ist dramatisch, obwohl ich mir nichts vorstellen kann, dass das, was dem Hörer da suggeriert wird, wirklich passiert ist. Was das ist, muss jeder selber herausfinden.

Die akustische Umsetzung, sowohl was die Geräuschkulisse, als auch was die Sprecher angeht, kann schlicht und ergreifend als genial angesehen werden. Insbesondere die Flucht aus dem Kuppelsaal wurde überaus spektakulär in Szene gesetzt. Von den Sprechern ragt Sascha Rotermund als Oscar Wilde heraus. Er ist der Redelsführer der Sonderermittler und wird dieser Rolle mehr als gerecht. Gewohnt diabolisch ist der Auftritt von Torsten Michaelis als Dracula. Und das die Sprecher von Phileas Fogg, Irene Adler, Auguste Dupin, Edgar Allan Poe, Viktor Frankenstein, Mycroft Hoolmes, Robur, Professor van Helsing, Jonathan Harker und wie sie alle heißen überzeugen, ist sowieso klar.
Fazit
Auch "Apocalypsis" ist ein wieder ein Who is Who der deutschen Hörspielsprecherriege. Der dramatische Plot schreitet weiter voran und durch den aufwühlenden Cliffhanger kann man nur hoffen, dass sich das, was dort angedeutet wird, nicht passiert ist. In "Asche und Rauch" werden wir sicherlich mehr erfahren. Ansonsten ein grandioses Hörspiel, dass seine volle Wirkung aber nur im Kontext der letzten Folgen entfalten kann (zumindest ab Folge 31).
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone:
Folge 01: Zeitenwechsel
Folge 02: Finsteres Hochland
Folge 03: Das Geheimnis des Alchimisten
Folge 04: Tod der Königin
Folge 05: Kalter Fels
Folge 06: Hexenwald
Folge 07: Ritual des Grauens
Folge 08: Der Röntgen-Zwischenfall
Folge 09: Das Erbe des Doktors
Folge 10: Eine Nacht am Brocken
Folge 11: Die Namenlose aus der Seine
Folge 12: Der Geheimbund der Masken
Folge 13: Die Auktion der Diebe
Folge 14: Labyrinth der Angst
Folge 15: Goldrausch
Folge 16: Der Austausch
Folge 17: Der Maharadscha der Nacht
Folge 18: Feindberührung
Folge 19: Blutdurst
Folge 20: Blutzoll
Folge 21: Boleskine House
Folge 22: Die vierte Macht
Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Folge 24: Der Knochenhändler
Folge 25: Altes Blut
Folge 26: Dunkle Fluten
Folge 27: Dreißig Silberlinge
Folge 28: Der längste Tag
Folge 29: Brennender Zorn
Folge 30: Die Stimme des Verräters
Folge 31: Die 13 Stufen
Folge 32: Im Reich des Feindes

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10990.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 22. Juni 2021

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung