Lassiter: Folge 2410: Legenden sterben zweimal

Folge 2410: Legenden sterben zweimal

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
Amazon-Bestellnummer B07GDNB2WL

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Eine Verbrecherbande treibt ihr Unwesen. Zahlreiche Überfälle auf Postkutschen und reiche Farmhäuser gehen auf das Konto der Bande. Augenzeugen berichten, dass ihr Anführer auf den Namen Billy hört. Das ruft Lassiter auf den Plan. Er soll herausfinden, ob es wirklich Billy the Kid ist, der hinter den Verbrechen steckt, denn der ist bereits seit einigen Monaten tot.

Mit "Legenden sterben zweimal" liegt der erste Roman nach dem großen Jubiläumszyklus vor. Nachdem die Brigade Sieben zerschlagen wurde, war ich gespannt, wie es im Serienkosmos von Lassiter jetzt weitergeht. Gleich zu Beginn gibt es eine kleinere Ernüchterung. Lassiter erhält seinen Auftrag von einem Anwalt namens Douglas Kirk, wo er seinen Abschlussbericht seines letzten Abenteuers abgeben soll. Im Verlauf dieses Gespräches bekommt er die Aufgabe, Billy the Kid zu suchen. Alles klingt normal und vermittelt den Eindruck, als sei die Brigade Sieben noch aktiv. Das mutet ein wenig merkwürdig an und passt nicht zu den vorangegangenen zehn Romanen.

Sieht man davon ab, wird man mit einem besonders spanenden und überaus unterhaltsamen Lassiter-Abenteuer belohnt. Die Mischung aus Action, Handlung und Erotik ist hervorragend und die Frage, ob es wirklich Billy the Kid ist, bleibt bis zum Ende offen. Auch stilistisch kann der Roman überzeugen. Eine flotte Schreibe und sehr gute Dialoge sorgen für kurzweilige und ausgesprochen gute Unterhaltung.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 04. Oktober 2018

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung