Logo buchtips.net
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 27: Der Fluch der Harpiye

Folge 27: Der Fluch der Harpiye

von Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-9606626-7-9

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. Februar 2024]
Philaeas Fogg befindet sich in einer ausweglosen Situation. Zusammen mit seinem treuen Diener Passepartout und dem geistlichen Stanford Judd befinden sie sich in der Gewalt von Dracula. Es scheint, als habe ihr Erzfeind gewonnen. Doch mit einer List können Sie sich aus den Fängen befreien. Allerdings haben sie noch immer keine Ahnung, wo Aouda ist. Da treffen sie auf einen Mann namens Edgar Allen Poe. Er glaubt zu wissen, welches Ziel Dracula hat: Das Haus seines Freundes Roderick Usher, in dem eine Figur steht, auf die es der Graf abgesehen hat. So geben sie sich dorthin, ohne zu ahnen, was sie erwartet wird.

Im Laufe der Jahre hat der inzwischen recht komplexe Hörspielkosmos um die Sonderermittler der Krone zahlreiche tolle Hörspiele hervorgebracht. Auch wenn die Serie um Phileas Fogg ja nicht mit dem Prädikat Sonderermittler versehen ist, zählt sie in diesen Kosmos herein. Mit "Der Fluch der Harpiye" hat Autor Marc Freund, der für fast alle Serien Scripte liefert, einen absoluten Höhepunkt erschaffen.

Zum einen wird die Suche nach Aouda, die im Blickpunkt dieser Phileas-Fogg-Staffel steht, weiter vorangebracht, zum anderen ist es eine Art Crossover, da Edgar Allen Poe (aus der Serie Poe und Dupin) eine wichtige Rolle spielt. Und als wäre das nicht genug, hat sich Marc Freund auch noch Poes Geschichte "Der Untergang des Hauses Usher" vorgenommen, um diese hier in seine Handlung einzubetten.

Herausgekommen ist ohne Übertreibung ein Hörspiel der absoluten Spitzenklasse. Spannend und dramatisch, ergänzten sich die Elemente aus Poes klassischer Geschichte mit dem aktuellen Plot. Das macht richtig viel Spaß, zumal es ein mehr als grandioses Ende gibt, das mit einem tollen Cliffhanger für die nächste Episode ausgestattet ist.

Dass die Akustik bei den Maritim-Hörspielen schon etwas Besonderes ist, erwähne ich im Prinzip in jeder Rezension. "Der Fluch der Harpiye" macht da keine Ausnahme. Die kinoreife Geräuschkulisse ist insbesondere zum Ende der Folge schlicht atemberaubend. Bei den Sprechern überzeugt einmal mehr Sascha Draeger als Philaeas Fogg. Uve Techner ist in seiner gewohnten Rolle als Edgar Allan Poe zu hören. Dietmar Wunder und Thorsten Michaelis als Frankenstein und Dracula sind ebenfalls eine Klasse für sich. Auch das nichts Neues, denn gerade diese beiden Figuren und ihre Sprecher machen meines Erachtens viel für die Klasse dieses komplexen Serienuniversums. Ein besonderes Highlight ist der inzwischen leider verstorbene Helmut Krauss, der als Stanford Judd zu hören ist.
Fazit
"Der Fluch der Harpiye" zählt für mich zu den absoluten Highlightfolgen sowohl innerhalb der Julies-Verne-Serie, als auch übergeordnet im gesamten Kosmos der Sonderermittler-Serien. Obgleich man die komplette Klasse erst wahrnehmen kann, wenn man sich ein wenig in diesem Universum auskennt, würde ich diese Folgen auch Neulingen empfehlen. Einfach um sich der Bedeutung dessen bewusst zu machen, was maritim hier den Hörern bietet.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg:
Folge 01: Entführung auf Hoher See
Folge 02: Der Schatz von Atlantis
Folge 03: Krieg in den Wolken
Folge 04: Der Elefant aus Stahl
Folge 05: Das Geheimnis der Eissphinx
Folge 06: Der Leuchtturm am Ende der Welt
Folge 07: Die Stadt unter der Erde
Folge 08: Im Angesicht der Bestien
Folge 09: Im Reich des Zaren
Folge 10: Der Herrscher der Meere
Folge 11: Die Jagd nach Kapitän Grant
Folge 12: Entscheidung in den Karpaten
Folge 13: Der Untergang der Welt
Folge 14: Der Goldvulkan
Folge 15: Die schwimmende Stadt
Folge 16: Gefahr für die Propellerinsel
Folge 17: Wie alles begann
Folge 18: Hetzjagd durch Asien
Folge 19: Duell im Wilden Westen
Folge 20: Wettlauf mit der Zeit
Folge 21: Die sieben Seelen des Anubis
Folge 22: Die Gasse der flüsternden Schatten
Folge 23: Verschwörung im Atlantik
Folge 24: Die geheimnisvolle Insel
Folge 25: Diamantenjäger
Folge 26: Die Küste der Skelette
Folge 28: Herrscher der Lüfte

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11366.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 10. Juni 2023

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung