Ian Rolf Hill: John Sinclair - Folge 2029: Die Mutter der Monster

John Sinclair - Folge 2029: Die Mutter der Monster

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
Amazon-Bestellnummer B071Y6J7LL

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
John Sinclair befindet sich immer noch gute zehntausend Jahre in der Vergangenheit, wo er nach einem Angriff einer Bisonherde zermalmt am Boden liegt. Dank seiner Steinzeitfreunde überlebt er die Attacke und die Suche nach dem Lebensatem der Sirene, mit dessen Hilfe er dem Eisernen Engel und Sedona in der Gegenwart helfen will, geht weiter. Doch weitere Angriffe von Mantikoren und dämonischen Sirenen fordern einen hohen Preis.

In "Die Mutter der Monster" setzt Ian Rolf Hill sein fantasylastiges Abenteuer weiter fort. In der Tat ist ihm mit diesem Zweiteiler ein ungewöhnliches Sinclair-Werk gelungen. Das Setting und die Handlung würden ebenso in ein Epos von Brandon Sanderson oder Patrick Rothfuss passen. Hat mich der erste Teil nicht ganz so begeistern können, ist dieser Roman eine kleine Perle. Die Mischung aus Action und Inhalt ist ausgewogen, auch wenn ich mir einen etwas höheren Dialoganteil gewünscht hätte. Trotzdem ist insbesondere der Showdown mehr als packend, zumal es Ian Rolf Hill gelingt, die Story anders abzuschließen, als ich es zumindest erwartet habe. Und eines steht fest: So ganz ist dieser Handlungsstrang noch nicht zu Ende erzählt.

Auch sprachlich kann der Roman durchaus mit den genannten Vergleichsautoren mithalten. Es ist wirklich große Unterhaltungsliteratur, die hier geboten wird und die mit einem naserümpfenden Stigma im Sinne von "nur ein Heftroman" nichts zu tun hat. Sicher wird der eine oder andere Sinclair-Leser mit der Handlung hadern, doch gerade diese Vielfältigkeit ist es, die in den frühen 80ern die Serie so lesenswert gemacht hat. Es ist schön und gut, zu wissen, dass sich "John Sinclair" genau da wieder hinbewegt.
Fazit
In einem Land vor unserer Zeit muss John Sinclair ein mitreißendes Abenteuer erleben. "Die Mutter der Monster" ist der packende zweite Teil des großen Steinzeitzweiteilers von Ian Rolf Hill. Tolles Setting, viel Action und ein überaus fieser Schluss machen diesen Roman zu einer echten Perle.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Ian Rolf Hill:
John Sinclair - Folge 1992: Armee der Werwölfe von Michael Breuer, Ian Rolf Hill
John Sinclair - Folge 1994: Ich, der Exorzist
John Sinclair - Folge 2001: Gespensterreigen
John Sinclair - Folge 2004: Die Pest-Gerippe
John Sinclair - Folge 2014: Jagd auf Bill Conolly
John Sinclair - Folge 2015: Sturm auf den Schwarzen Dom
John Sinclair - Folge 2016: Wo die Hoffnung stirbt…
John Sinclair - Folge 2019: Inugami - Die Bestie
John Sinclair - Folge 2021: In den Fängen eines Satans
John Sinclair - Folge 2025: Wenn das Böse Rache nimmt
John Sinclair - Folge 2026: Der Höllenclown
John Sinclair - Folge 2028: Der Atem der Sirene
John Sinclair - Folge 2032: Angriff aus der Tiefe
John Sinclair - Folge 2037: Die Bestie von Budapest
John Sinclair - Folge 2038: Lykaons Braut
John Sinclair - Folge 2039: Aufstand der Werwölfe
Maddrax - Folge 451: Nach der Flut
Maddrax - Folge 456 - Der verbotene Mond von Ian Rolf Hill, Jana Paradigi

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10074.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 15. Juli 2018

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung