Ian Rolf Hill: John Sinclair - Folge 2014: Jagd auf Bill Conolly

John Sinclair - Folge 2014: Jagd auf Bill Conolly

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B01MY9K49B

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Nach dem Tod seiner Frau Sheila und dem Verschwinden seines Sohnes Johnny hat Bill Conolly eine leichte Amnesie gehabt und sich in die schottischen Wälder zurückgezogen. Jetzt kehren die Erinnerungen zurück und Bill macht sich auf den Weg zu einem Ort in der Nähe von Bristol. Unterdessen wird Oberinspector John Sinclair von unheimlichen Visionen heimgesucht, die immer wieder die Niederkunft der Dunklen Eminenzen thematisieren. Als John die Stimme eines alten Freundes vernimmt, macht er sich auf den Weg, um den Eminenzen den Garaus zu machen.

Von allen guten Gastautoren hat sich Ian Rolf Hill bereits in den letzten Wochen und Monaten als der legitime Nachfolger von Serienschöpfer Jason Dark empfohlen. Diesen Ruf festigt und untermauert er mit diesem Roman, der gleichzeitig der Auftakt zur Täufertrilogie ist. Dabei feuert Ian Rolf Hill ein kleines Feuerwerk ab. Der Roman ist spannend und actionreich und arbeitet mit zahlreichen Querverweisen auf frühere Romane, die mit diesem Werk Berührungspunkte haben. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit einigen Mitgliedern aus dem Sinclair-Team: Kara, die Schöne aus dem Totenreich und Myxin, der Magier bilden da nur den Anfang. Sie alle lassen das Sinclairfeeling aufkommen, dass ich Mitte der 1980er Jahre erstmals wahrgenommen habe, als mich die Serie in ihren Bann gezogen hat.

Auch stilistisch kann Ian Rolf Hill überzeugen. Der Roman liest sich ausgesprochen gut und kann auch in der hinteren, sehr actionlastigen Hälfte sprachlich überzeugen.
Fazit
Das ist der Roman, den ich mir seinerzeit als Auftakt zur großen Jubiläumstrilogie anlässlich der Erscheinung von Band 2000 gewünscht habe. Wo Jason Dark nur halbherzig agierte, macht Ian Rolf Hill hier alles richtig. "Jagd auf Bill Conolly" ist allerbeste John-Sinclair-Unterhaltung, die sowohl für Neueinsteiger, als auch für langjährige Serienfans ein absolutes Highlight ist. Ich bin sehr gespannt, wie es in diesem Dreiteiler weitergeht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Ian Rolf Hill:
John Sinclair - Folge 1992: Armee der Werwölfe von Michael Breuer, Ian Rolf Hill
John Sinclair - Folge 1994: Ich, der Exorzist
John Sinclair - Folge 2001: Gespensterreigen
John Sinclair - Folge 2004: Die Pest-Gerippe
John Sinclair - Folge 2015: Sturm auf den Schwarzen Dom
John Sinclair - Folge 2016: Wo die Hoffnung stirbt…
John Sinclair - Folge 2019: Inugami - Die Bestie
John Sinclair - Folge 2021: In den Fängen eines Satans
John Sinclair - Folge 2025: Wenn das Böse Rache nimmt
John Sinclair - Folge 2026: Der Höllenclown
John Sinclair - Folge 2028: Der Atem der Sirene
John Sinclair - Folge 2029: Die Mutter der Monster
John Sinclair - Folge 2032: Angriff aus der Tiefe
John Sinclair - Folge 2037: Die Bestie von Budapest
John Sinclair - Folge 2038: Lykaons Braut
John Sinclair - Folge 2039: Aufstand der Werwölfe
Maddrax - Folge 451: Nach der Flut
Maddrax - Folge 456 - Der verbotene Mond von Ian Rolf Hill, Jana Paradigi

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9681.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 15. Juni 2017

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung