Logo buchtips.net
John Sinclair: Folge 120: Die goldenen Skelette (Teil 2 von 4)

Folge 120: Die goldenen Skelette (Teil 2 von 4)

von John Sinclair
Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-7857-5431-3

Preis: 4,89 Euro bei Amazon.de [Stand: 23. Mai 2024]
John Sinclair kann es nicht glauben. Jane Collins hat ihr Herz verloren. Trotzdem ist sie am Leben, da der Würfel des Unheils mit seinen Kräften dies garantiert. Doch wie lange noch und warum? John und Suko sind auf der Suche nach Antworten, als sie einen mysteriösen Hinweis von Madame Tanith, einer alten Bekannten bekommen. Diese macht auf eine alte Autorität aufmerksam, die mit den großen Alten aus Atlantis in Zusammenhang steht. Während eines Fluges werden die beiden Yardbeamten entführt und finden sich plötzlich in Italien wieder, wo es zu einer folgenschweren Begegnung kommt.

Mit "Die goldenen Skelette" wird der Vierteiler fortgesetzt, der in "Drei Herzen aus Eis" seinen Anfang genommen hat. Grundlage ist der gleichnamige Heftroman mit der Nummer 335. Solche Mittelteile haben ja oft eine eher erklärende Funktion. Das ist auch hier der Fall. Garde die Passage, in der John mit Madame Tanith spricht, liefert diese Infos.

Trotzdem ist der Plot absolut kurzweilig und spannend. Parallel gibt es einen Handlungsstrang, in der Claudine Auber, die ebenfalls im ersten Teil dabei war, in Italien bei einer Familie Canotti herumschnüffelt. Was das mit der eigentlichen Handlung zu tun hat, wird zum Ende hin bekannt.

Akustisch ist "Die goldenen Skelette" wirklich gelungenes Ohrenkino. Die Geräuschkulisse ist überragend. Egal ob Claudine in einer Disko angebaggert wird, oder John und Suko sich in einem Flugzeugcockpit befinden. Der Hörer hat jedes Mal das Gefühl im Geschehen zu sein. Bei den Sprechern gibt es mit Dietmar Wunder und Martin May als John Sinclair und Suko die bekannten Darsteller, deren Leistung wieder sehr gut ist. Bettine Zech kann als Claudine Auber ebenfalls überzeugen. In weiteren Rollen sind Tobias Schmidt, Jens Weißer oder Carla Becker dabei.
Fazit
Sicher muss man ein Faible für solche Geschichten haben. Wer sich darauf einlässt, bekommt mit "Die goldenen Skelette" ein tolles Hörspiel, dass den Mehrteiler um das Schicksal von Jane Collins bestens fortführt und ein echter Höhepunkt ist.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von John Sinclair:
Asmodinas Todesengel
Das Eisgefängnis
Das letzte Duell
Der Würfel des Unheils
Die Drachensaat
Die Drohung
Die Eisvampire
Die grausamen Ritter
Dr. Tods Monsterhöhle
Ein Friedhof am Ende der Welt
Folge 101: Der Hexenwürger von Blackmoor
Folge 102: Wikkas Rache
Folge 103: Ghoul-Parasiten
Folge 104: Die magische Bombe
Folge 105: Shimadas Mordaugen
Folge 106: Xorrons Totenheer
Folge 107: Der Kampf mit dem Giganten
Folge 108: Satans Knochenuhr
Folge 109: Sieben Dolche für den Teufel
Folge 110: Die Träne des Teufels
Folge 111: Abrechnung mit Jane Collins
Folge 112: Tal der vergessenen Toten
Folge 113: Mandraka, der Schwarzblut-Vampir
Folge 114: Die Eismeer-Hexe
Folge 115: Der Planet der Magier
Folge 116: Die Totenmaske aus Atlantis
Folge 117: Zombies auf dem Roten Platz
Folge 118: Die Kreuzweg-Legende
Folge 119: Drei Herzen aus Eis (Teil 1 von 4)
Folge 121: Die Geburt des Schwarzen Tods (Teil 3 von 4)
Folge 122: Inferno in der Alptraum-Schlucht (Teil 4 von 4)
Totenreich
Villa Wahnsinn (50 Jahre John Sinclair)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11540.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 17. April 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung