John Sinclair: Folge 113: Mandraka, der Schwarzblut-Vampir

Folge 113: Mandraka, der Schwarzblut-Vampir

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B01MTCHQDC

Preis: 6,19 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. März 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Als John Sinclair und sein Freund und Kollege Suko in die Docklands gerufen werden, ahnt John Sinclair bereits, dass es sich um eine Falle handelt. Jedoch hat er nicht wirklich damit gerechnet, auf seinen alten Widersacher Asmodis zu treffen. Getreu der Devise, der Feind meines Feindes ist mein Freund, bittet er um Johns Hilfe. Mandraka, ein alter Vampir aus Atlantis, der sich von dämonischem Blut ernährt, ist in London aufgetaucht. Als John auch noch erfährt, dass ein anderer Weggefährte scheinbar die Seite gewechselt hat, ist ihm klar, dass er Mandraka das Handwerk legen muss.

Innerhalb der John-Sinclair-Serie sind und waren die Mehrteiler oft die Highlights der langlebigen Gruselserie. Das gilt natürlich auch für diese Hörspieladaption. "Mandraka, der Schwarzblut-Vampir" ist der fulminante Auftakt zu einem Vierteiler! Es wird von Beginn an eine düstere Atmosphäre aufgebaut, bevor es in die Vollen geht, und jede Menge Action und Spannung liefert, ohne dabei den Plot aus den Augen zu verlieren. Eine tolle Adaption, des gleichnamigen Heftromans.

Auch von akustischer Seite bleiben keine Wünsche offen. Die Soundeffekte sorgen für die richtigen Gruselmomente, der Soundtrack ist passend und die Sprecher agieren hervorragend in ihren Rollen. Besonders erwähnenswert ist der diabolische Auftritt von Bernd Rumpf als Asmodis. Susanna Bonasewicz schlüpft in die Rolle der Kara und verkörpert diese ebenfalls ganz ausgezeichnet. Zudem sind neben den Hauptakteuren Dietmar Wunder und Martin May noch Tim Kreuer, Peter Weis oder Robin Brosch zu hören.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 17. September 2019

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung