Logo buchtips.net
Inspector Lestrade: Folge 15: Der kriechende Tod von Aldwych Station

Folge 15: Der kriechende Tod von Aldwych Station

von Inspector Lestrade
Verlag: Fritzi Records [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-86473-751-0

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. November 2022]
Madeleine Horell ist verzweifelt, da ihr Mann Jasper nicht von der Arbeit nach Hause gekommen ist. Obgleich noch kein Grund besteht, nach ihm zu suchen, kann sie Scotland Yard klarmachen, dass Jasper sich in den letzten Wochen sehr verändert hat. Daher erklären sich Inspector Lestrade und sein Kollege Dash bereit, sich auf die Suche zu begeben. Und tatsächlich finden sie dessen Leiche in einem U-Bahn-Schacht. Alles deutet auf Selbstmord hin. Nur Lestrade hat Zweifel und bittet Dr. Lowell darum, sich den Leichnam näher anzusehen.

Mit "Der kriechende Tod von Aldwych Station" liegt der inzwischen fünfzehnte Fall von Inspector Lestrade vor. Das Spin of der neuen Fälle von Sherlock Holmes hat sich zu einem echten Juwel im Bereich des Kriminalhörspiels gemausert. Der hier geschilderte Fall erzählt eine spannende, sich steigernde Geschichte, die hervorragend in den historischen Kontext des Ersten Weltkrieges gesetzt wurde. Lestrade kommt Stück für Stück einer großen Sache auf die Spur und macht sich dabei nicht nur Freunde. Das Ende ist durchaus überraschend, obgleich versierte Krimifans schon eine entsprechende Ahnung haben werden.

Akustisch ist Inspector Lestrade von jeher etwas zurückhaltend, was Musik und Geräuschkulisse angeht. Der Fokus liegt auf den guten Sprechern, wobei der bekannte Cast um Lutz Harder und Michael Pink hier von Franziska Endres als Madeleine Howell oder Thomas Kästner als Sir Rowland Prothero großartig ergänzt wird.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 13. Oktober 2022

Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung