Sherlock Holmes - Die neuen Fälle: Folge 34: In den Klauen der Angst

Folge 34: In den Klauen der Angst

Verlag: Romantruhe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-86473-144-0

Preis: 9,19 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. Februar 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Als Dr. Norton, ein Wissenschaftler, der vollkommen zurückgezogen lebt, ums Leben kommt, deutet alles auf einen tragischen Unfall hin. Doch als Sherlock Holmes merkt, dass man den Tod des Gelehrten vor ihm geheim halten wollte, ist sein Interesse geweckt. Zusammen mit seinem Freund Doktor Watson stattet Holmes dem Labor von Dr. Norton einen Besuch ab. Eine Spur führt sie in die dubiose Wäscherei des Chinesen Fing Su. Dort lernen Holmes und Watson eine junge Frau kennen, die ihnen einige interessante Informationen beschaffen kann. Fing Su scheint in einer Verschwörung besonderen Ausmaßes verstrickt zu sein. Holmes hat die furchtbare Vermutung, dass sein alter Widersacher Farley Straker dahinter steckt.

Marc Freund hat mit "In den Klauen der Angst" erneut ein hervorragendes Script für einen neuen Sherlock-Holmes-Fall abgeliefert. Zwar hat die Spurensuche von Holmes und Watson im Mittelteil einen minimalen Durchhänger, doch insbesondere Anfang und das wirklich geniale Finale machen diesen Makel mehr als weg. Zumal gerade das Ende absolut packend ist. Als Krönung gibt es einen Cliffhanger, der darauf schließen lässt, dass die Story noch fortgesetzt wird.

Über die akustische Umsetzung dieses Holmes-Falles kann man erneut nur positive Worte verlieren. Die hervorragend eingesetzte Geräuschkulisse versetzt den Hörer an den Ort des Geschenens, was insbesondere beim packenden Finale erfolgreich zum Einsatz kommt. Auch die Sprecher agieren wieder einmal gewohnt gut. Christian Rode und Peter Groeger bleiben für mich die Idealbesetzung von Holmes und Watson. Margrit Straßburger kann in der Rolle der jungen Wäschereiarbeiterin Claudine Wheldon überzeugen. Als Thomas Peturo als schmieriger Fing Su ist ein echter Hörgenuss. In weiteren Rollen sind unter anderem Frank Glaubrecht, Alexis Krüger, Lutz Harder oder Wolfgang Draeger zu hören.
Fazit
"In den Klauen der Angst" stellt jeden Sherlock-Holmes-Fan mehr als zufrieden. Ein packender neuer Fall, an dem auch Sir Arthur Conan Doyle seine Freude hätte. Bedingt durch das Ende bin ich sehr gespannt, ob und wie es in der nächsten Folge weitergeht.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sherlock Holmes - Die neuen Fälle:
Besuche eines Gehenkten
Das Geheimnis von Baskerville Hall
Das Haus auf dem Hexenhügel
Das Monster von Soho
Das Ratten-Problem
Das Steinerne Schiff
Der bibelfeste Mörder
Der Biss des Zerberus
Der ehrlose Löwe
Der eisige Tod
Der geniale Magier
Der grüne Admiral
Der leise Takt des Todes
Der verhängnisvolle Schlüssel
Die betrogenen Titanic-Passagiere
Die drei Diven
Die gelbe und die blaue Flamme
Die Gesellschaft des Schreckens
Die Prinzen im Tower
Die schreiende Tänzerin
Die Spur ins Nichts
Die Untoten von Tilbury
Folge 25: Die siebzehn Salutschüsse
Folge 26: Der siebte Monat
Folge 27: Ein ehrbares Haus
Folge 28: Die Rache des Gerechten
Folge 29: Im Labyrinth des Wahnsinns
Folge 30: Das Rätsel der Aurora
Folge 31: Die Todesfalle von Dornwood
Folge 32: Der Fall John Watson
Folge 33: Die Wölfe von Whitechapel
Holmes unter Verdacht
Im kalten Nebel der Themse

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10271.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 10. Februar 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung