Offenbarung 23: Sündenfall

Sündenfall

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-943166-32-3

Preis: 8,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Hacker T.Rex stößt durch eine Chiffre von Thron auf Ungereimtheiten in der Schöpfungsgeschichte. Er gräbt ein wenig tiefer und findet heraus, dass zwischen der katholischen Kirche und verschiedenen aufklärerischen Orden ein erbitterter Kampf stattfindet. Diese Orden wollen zum entscheidenden Schlag ausholen und haben die Achillesferse der katholischen Kirche ausgemacht.

Folge 49 der Hörspielserie Offenbarung 23 ist alles andere als leichte Kost. Waren die letzten Folgen stark auf Spannung ausgelegt, wird das Tempo hier deutlich zurückgefahren. Das ist an sich kein Problem, hat die Serie doch auch in ruhigeren Momenten echte Perlen hervorgebracht. Und so ist auch das Thema dieser Folge durchaus interessant und wirft viele Theorien und Fragen auf, über die es sich durchaus lohnt nachzudenken. Leider ist das aber an der einen oder anderen Stelle dann doch so verwirrend, das man sich beim Hören immer wieder fragt, was uns mit dieser Episode eigentlich gesagt werden soll. Auch wenn ich gerne Geschichten zum Nachdenken lesen oder höre, ist es in diesem Fall für meinen Geschmack ein wenig zu viel des Guten.

Bedingt durch das verlangsamte Grundtempo der Geschichte kommen natürlich auch die Höreffekte nicht so zum tragen. Dafür liegt die Verantwortung mehr bei den Sprechern, die dieser Verantwortung jedoch absolut gerecht werden. Neue Sprecher sind bis auf Friedrich Georg Becker als Kardinal Josef nicht dabei, aber der gewohnte Cast aus Alexander Turrek (T.Rex), Marie Bierstadt (Nolo), Till Hagen (Ian G.), Jargon Löwenberg (Erzähler/Tron), Uve Täschner (Amman Sachs), Lutz Mackensy (St.Clair) und Philipe Peters-Arnolds als Mutter von T.Rex macht einen guten Job.
Fazit
"Sündenfall" ist eher Kino fürs Gehirn, als fürs Gehör. Diese Episode verlangt dem Hörer einiges ab. Für Fans sicher ein Muss ist diese Folge für Neueinsteiger eher ungeeignet. Insgesamt sehr ansprechende Hörspielunterhaltung, auch wenn es schon bessere Folgen gab.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Offenbarung 23:
60 Minuten - Die Echtzeitfolge
9/11
Aids
Angst!
Area 51
Auf der Suche nach Atlantis
Ausgespäht und Ausgetrickst
Das Bernsteinzimmer
Das brisanteste Paket der Welt
Das Handy-Komplott
Das Wissen der Menschheit
Der Fluch des Tutanchamun
Der Fußball-Gott
Der Jungbrunnen
Der Kronzeuge
Der Mann im Mond
Der Metatron
Der Nostradamus-Code
Der Piratenschatz
Der Preis der Freiheit
Der Schatz der Loge
Der schwarze Tod
Der Untergang der MS Estonia
Die fetten Jahre
Die Hindenburg
Die Illuminaten
Die Klima-Maschine
Die Krebs-Macher
Die Matrix
Die Pyramiden-Saga
Die Titanic darf nie ankommen
Die traurige Prinzessin
Die Waterkant-Affäre
Die Zahl des Tieres
Diesel
Durst!
Gesundes Toxin
Gier!
Heiliger Gral 2.0
Hexensabbat
Im Namen des Volkes
Im Netz der Lügen
Im Zeichen der Mistel
Insomnia
Jack the Ripper - Live in Berlin
Kornkreise
Krauts und Rüben
Lazarus
Liebesgrüße nach Moskau
Lizenz zum Gelddrucken
Ludwig II.
Macht!
Menschenopfer
Mozart, oder: Mitternacht in Wien
Phantomzeit
Reichtum
Rheingold
Rüde Gebrüder
Schwarzes Gold
Sehnsucht
Sex and Crime
Stonehenge (Hörbuch)
The Mad Scientists
Totale Vernichtung
Tschernobyl
Tupacs Geheimnis
Wer erschoss Tupac
Wer hat Angst vor Norma Jeane?

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8130.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Offenbarung 23, Sündenfall (zu dieser Rezension), Sündenfall (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 12. Februar 2014

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum