Offenbarung 23: Zucker - weißes Gold

Zucker - weißes Gold

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7857-5570-9

Preis: 6,39 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. November 2018]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eigentlich möchten Georg Brand alias T. Rex und seine Freunde Kim Schmittke und Nolo nach dem Abenteuer um Napoleon Bonaparte noch ein wenig in Marseille verbleiben. Doch es kommt anders. Über den Zimmerservice bekommen die drei Freunde die nächste Chiffre zugespielt: ein Päckchen Zucker und drei Flugtickets. Georg beginnt, mehr über den Stoff in Erfahrung zu bringen, der in fast jedem Lebensmittel enthalten ist. Ihre Spur führt sie nach New York, wo die drei Freunde recht bald die erschütternde Wahrheit über das weiße Gold erfahren.

Mit dieser 77. Folge gelingt der Serie endlich mal wieder eine Episode, die an die alten Zeiten heranreicht. Das Verschwörungsszenario rund um den Süßstoff Zucker ist spannend und spielt mit der Mischung aus Fakten und Fiktion, die die Serie einst berühmt gemacht hat. Unabhängig vom tatsächlichen Wahrheitsgehalt steckt in dieser Folge sicher sehr viel Wahrheit, die den Hörer zumindest an den Punkt bringen sollte, sein Konsum- und Essverhalten zu überdenken.

Das bringt mich zum negativen Kritikpunkt dieser Folge: Einige Passagen kann man fast vollständig bei Wikipedia nachlesen. Und so klingen auch manche Dialoge, als lese der jeweilige Sprecher einen solchen Eintrag vor. Hier hat man sich bei den ersten Folgen deutlich mehr Mühe gegeben.

Die akustische Umsetzung ist ansonsten gewohnt gut. Die bekannten Sprecher agieren so, wie man sie kennt, wobei es mit Klaus-Dieter Klebsch einen Gast gibt, der wieder einmal als Bösewicht in einer Hörspielrolle brillieren kann. Die Geräuschkulisse ist dezent, aber passend, wenn es darauf ankommt.
Fazit
"Zucker – Weißes Gold" ist eine gute Folge von Offenbarung 23, die ein glaubhaftes Szenarion bietet, in dem leider sehr viel Wahrheit stecken wird. Mehr, als sich manch einer eingestehen wird. So oder so ein gutes und kurzweiliges Hörspiel.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Offenbarung 23:
60 Minuten - Die Echtzeitfolge
9/11
Aids
Aluminium
Angst!
Area 51
Auf der Suche nach Atlantis
Ausgespäht und Ausgetrickst
Chemtrails
Club of 27
Das Bernsteinzimmer
Das brisanteste Paket der Welt
Das Handy-Komplott
Das Wissen der Menschheit
Der Fluch des Tutanchamun
Der Fußball-Gott
Der Jungbrunnen
Der Kronzeuge
Der Mann im Mond
Der Metatron
Der Nostradamus-Code
Der Piratenschatz
Der Preis der Freiheit
Der Schatz der Loge
Der schwarze Tod
Der Untergang der MS Estonia
Die fetten Jahre
Die Hindenburg
Die Illuminaten
Die Klima-Maschine
Die Krebs-Macher
Die Kriegsmaschinerie
Die Matrix
Die Pyramiden-Saga
Die Titanic darf nie ankommen
Die traurige Prinzessin
Die Waterkant-Affäre
Die Zahl des Tieres
Diesel
Durst!
Gesundes Toxin
Gier!
Heiliger Gral 2.0
Hexensabbat
Im Namen des Volkes
Im Netz der Lügen
Im Zeichen der Mistel
Insomnia
Jack the Ripper - Live in Berlin
Klimawandel
Kornkreise
Krauts und Rüben
Lazarus
Liebesgrüße nach Moskau
Lizenz zum Gelddrucken
Ludwig II.
Macht!
Menschenopfer
Mozart, oder: Mitternacht in Wien
Napoleon Bonaparte
Phantomzeit
Psycho
RAF
Reichtum
Rheingold
Rüde Gebrüder
Schwarzes Gold
Sehnsucht
Sex and Crime
Shakespeare
Stonehenge (Hörbuch)
Sündenfall
The Mad Scientists
Totale Vernichtung
Tschernobyl
Tupacs Geheimnis
Wer erschoss Tupac
Wer hat Angst vor Norma Jeane?
Wissen ist Macht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9902.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Offenbarung 23, Zucker - weißes Gold (zu dieser Rezension), Zucker - weißes Gold (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 28. Februar 2018

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung