Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 7000 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Batman - Stone King: 03 - Krieg der Götter Batman - Stone King: 03 - Krieg der Götter
Um den Stone King zu stoppen und die Erde zu retten, muss es Batman gelingen, seine Freunde von der Justice League aus den Klauen des alten Pharaos zu befreien. Dies scheint auch zu gelingen, doch sehr schnell merkt der Dunkle Ritter, dass sein Widersacher genau das geplant hatte. Während Superman und Wonder Woman zum Erdkern vordringen, kämpfen Batman und die anderen Mitglieder der Justice League auf allen Fronten. Und die Zeit wird knapp. Mit "Krieg der Götter" geht die dreiteilige... – weiterlesen (Rezension vom 26. September 2016)
 
Tommy Wieringa: Dies sind die Namen Tommy Wieringa: Dies sind die Namen
Die umfassende Suche nach Heimat Zunächst muss man verstehen, dass der Titel des Buches auf den Beginn des zweiten Buches Mose anspielt: "Dies sind die Namen derer, die mit Jakob nach Ägypten kamen……" Denn gerade was die zusammengewürfelte, verzweifelte Gruppe von Flüchtlingen angeht, die im Buch einen wesentlichen Teil des Erzählstranges ausmachen, werden lange, lange Zeit keine Namen genannt. Nur die Funktionen, die Namen untereinander "Der Afrikaner", "Der... – weiterlesen (Rezension vom 26. September 2016)
 
Anthony B. Atkinson: Ungleichheit Anthony B. Atkinson: Ungleichheit
Konstruktives ""Programm" zur Minderung der Ungleichheit Es ist wohl "das Thema" der Zeit. Weltweit. Die beobachtbare, durch Fakten gestützte "Schere zwischen Arm und Reich", die sich in den letzten Jahren immer weiter geöffnet hat. Und eine Unruhe, die sich im Zuge dessen mehr und mehr an vielen Orten der Welt Bahn bricht. Wobei Atkinson mit seinem neuen Werk eine Lösung sucht und anbietet, nicht nur bei der Analyse und einem empörten Aufschrei stehen... – weiterlesen (Rezension vom 26. September 2016)
 
Stephen King: Mind Control Stephen King (Biografie): Mind Control
Spannender und passender Abschluss der Trilogie Wenn da dieser Schmerz an der Seite in Magenhöhe nicht wäre, Bill Hodges würde ja gar nichts sagen, nichts beklagen an seinem aktuellen Leben. In Ruhestand gegangen, mit der Weggefährtin Holly, die damals "Mr, Mercedes" mit einer mit Stahlkugeln gefüllten Socke so ziemlich endgültig außer Gefacht gesetzt hatte (dauerhaft zu "Gemüse" degradiert, könnte man auch sagen, wenn man die Hirnverletzungen des Mörders Brandy... – weiterlesen (Rezension vom 26. September 2016)
 
Rafael Marques: John Sinclair - Folge 1993: Hetzjagd der Harpyie Rafael Marques: John Sinclair - Folge 1993: Hetzjagd der Harpyie
Kaum aus der Mongolei zurück wartet ein neues Abenteuer auf John Sinclair. Er soll die Agentin Isabella Vittorio in Dover in Empfang nehmen, die ihm eine besondere Waffe überbringen soll. Auf diese hat es auch die Harpyie abgesehen, mit der John und Suko in der Mongolei zu tun hatten. Es kommt zu einem Kampf, bei dem sich der Geisterjäger auf eine seiner wichtigsten Waffen verlassen muss, die ihn jedoch wieder einmal im Stich lässt. Nach dem letzten Roman "Armee der Werwölfe" war... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2016)
 
Bastian Asdok: Mitten im Land Bastian Asdok: Mitten im Land
Interessant, wenn auch teils etwas langatmig Es sind eine ganze Reihe hochaktueller, "moderner" Themen, die Asdok in diesem Debüt anklingen lässt. Der Stress, das Burn-Out, die Sehnsucht nach Ruhe, Entschleunigung und Idylle einerseits. Das etwas tapsige "sich Annähern" an das andere Geschlecht, in dem deutlich wird, dass Leichtigkeit und Konversationsstärke nicht unbedingt zu den automatisierten Eigenschaften von Menschen im digitalen Zeitalter gehören. Der "braune... – weiterlesen (Rezension vom 23. September 2016)
 
Paula Fürstenberg: Familie der geflügelten Tiger Paula Fürstenberg: Familie der geflügelten Tiger
Die Wahrheit hinter den Geschichten Eigentlich läuft es gut für Johanna. Berlin, mitten im Leben, gerade in der Ausbildung (Straßenbahnfahrerin) und angekommen im Leben. In diesem Leben. Denn daneben gibt es in ferner Vergangenheit noch ein anderes Leben, dass sie einholen könnte. Ihr Vater, eher ihr "Erzeuger" gibt Nachricht. Dieser liegt im Sterben und möchte seine ihm unbekannte Tochter sehen. Vielleicht nachholen, was die ganzen 20 Jahre nicht im Raum stand, denn schon vor... – weiterlesen (Rezension vom 23. September 2016)
 
William Sutcliffe: Concentr8 William Sutcliffe: Concentr8
In der nahen Zukunft versorgt die Londoner Stadtregierung die anstrengendsten und unkonzentriertesten Schüler jeder Schule mit Concentr8, einem Ritalin-ähnlichen Medikament gegen ADHS, und zahlt ihnen gleichzeitig eine Erwerbsunfähigkeitsrente. Als der Bürgermeister Hugo Nelson nach Höherem strebt und für den Posten des Premierministers kandidieren will, streicht er die Mittel für Concentr8. Vermutlich die Entzugserscheinungen des abgesetzten Medikaments führen zu Straßenkrawallen Jugendlicher,... – weiterlesen (Rezension vom 23. September 2016)
 
Michael Breuer, Ian Rolf Hill: John Sinclair - Folge 1992: Armee der Werwölfe Michael Breuer, Ian Rolf Hill: John Sinclair - Folge 1992: Armee der Werwölfe
Ein Bild, das Oberinspektor John Sinclair auf seinem Smartphone erreicht, weckt sein Interesse. Handelt es sich doch um einen Mann, mit der er bereits vor einigen Wochen zu tun hatte und den er als Werwolf-Klon in Erinnerung hat. Als ihn die Absenderin des Bildes zudem noch darüber informiert, dass sie weiß, wo die Brutstätte dieser Kreaturen ist, gibt es für den Geisterjäger kein Halten mehr. Zusammen mit seinem Freund und Partner Suko begibt sich John in die Mongolei, ohne zu ahnen, was ihn... – weiterlesen (Rezension vom 22. September 2016)
 
John Sinclair Classics: Folge 13: Amoklauf der Mumie John Sinclair Classics: Folge 13: Amoklauf der Mumie
Der renommierte Archäologieprofessor Cornelius ist in Ägypten einem Sensationsfund auf der Spur. Er will die mumifizierte Leiche des Pharaos An Chor finden. Dies gelingt ihm auch. Cornelius bringt den Pharao nach London, wo er groß präsentiert werden und Cornelius den Ruhm bekommen soll, dem ihm zusteht. Doch er hat noch andere Pläne... Während der Veranstaltung lernt der Reporter Bill Conolly Cornelius' Assistentin Tessa kennen, als die Lage eskaliert und Bill seinen Freund John Sinclair rufen... – weiterlesen (Rezension vom 22. September 2016)
 
Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum