Herzlich willkommen bei Buchtips.net!

Auf unseren Seiten findet ihr mehr als 7900 Rezensionen zu unterschiedlichen Büchern. Die neuesten haben wir schon mal für euch rausgesucht, die restlichen Kritiken gibts in der Buchliste. Das Literabo schickt euch übrigens die Rezensionen auch per E-Mail - damit bleibt ihr immer auf dem aktuellsten Stand unserer Rezensionen! Und neue Nachrichten von Buchtips.net gibts in den News.

Die neuesten Rezensionen:
Peter Huth: Berlin Requiem Peter Huth: Berlin Requiem
Die deutsche Hauptstadt wird von einem furchtbaren Virus befallen. Die Infizierten in Kreuzberg und Neukölln fallen über die Lebenden her. Zur Eindämmung und Kontrolle werden die beiden Bezirke zur Kontrollierten Zone erklärt und durch eine Mauer vom Rest der Stadt abgetrennt. Natürlich ist die Stimmung in der Stadt gereizt. Das ist die große Stunde des populistischen Politikers Olaf Sentheim, der seine Chance gekommen sieht. Allerdings ist da noch der Journalist Robert Truhs, der Sentheims Karriere... – weiterlesen (Rezension vom 27. Juli 2014)
 
Ulrike Gonder, Anja Leitz: KetoKüche kennenlernen. Die ketogenen Ernährung in Theorie und Praxis Ulrike Gonder, Anja Leitz: KetoKüche kennenlernen. Die ketogenen Ernährung in Theorie und Praxis
Möchten Sie für Ihren Stoffwechsel Gutes tun? Kohlenhydrate reduzieren, Ketone produzieren sowie den Körper und das Hirn optimieren? Mit dem Buch "KetoKüche kennenlernen" sind Sie auf dem richtigen Weg. Die Autorinnen, Ulrike Gonder und Anja Leitz präsentieren LeserInnen, wie die KetoKüche funktioniert - wie aus Fett sogenannte Ketone gebildet werden. Ketone liefern "saubere" Energie und schützen ihre Körperzellen. Wer sich ketogen ernährt, isst nur sehr wenige Kohlenhydrate,... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Dettmer Grünefeld: Das Mulchbuch | Praxis der Bodendeckung im Garten Dettmer Grünefeld: Das Mulchbuch | Praxis der Bodendeckung im Garten
Im Garten kann der Boden überall mit den verschiedenen Materialien abgedeckt werden. Die Mulchschicht schützt und düngt, federt den Aufprall von Regentropfen ab, der Boden verkrustet nicht, sondern bleibt gleichmäßig feucht, und auch das Unkraut hat keine Chance. Dettmer Grünefeld widmet sich in seinem Werk "Das Mulchbuch" den Vor- und Nachteilen des Mulchens, stellt geeignete Mulchmaterialien vor und zeigt, wie man die verschiedenen Gartenbereich ihren Bedürfnissen entsprechend mulcht.... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Dr. Marianne Klug, Andreas Vietmeier: Soforthelfer Pflanzenschutz Dr. Marianne Klug, Andreas Vietmeier: Soforthelfer Pflanzenschutz
Im vorgestellten Buch "Soforthelfer Pflanzenschutz" finden LeserInnen eine schnelle, fachlich hochwertige und praktische Antwort. Im Vordergrund steht das Ziel, Schädlinge und Probleme rechtzeitig erkennen sowie Abhilfe schaffen. Die Vielfalt an Pflanzen im Garten ist groß. Und fast genauso umfangreich ist auch die Zahl an möglichen Krankheiten und Schädlingen, die sie befällt. Neben der Basics-Vorstellung (u.a. die mechanische und biotechnische Bekämpfung, Nützlinge, abiotische Schäden),... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Christian Gutendorf: Manfred muss mit Christian Gutendorf: Manfred muss mit
"Zwei Schaben auf Bildungsreise", hat Christian Gutendorf sein neues Bilderbuch untertitelt, und sich eine Tierart gewählt, die ich jedenfalls in einem Bilderbuch noch nie eine Hauptrolle spielen sah. Der Vater Schabe ist, wie so viele ambitionierte Eltern von Menschenkindern, ein hochgebildetes Wesen und tut alles, um seinen Sohn Manfred auch einmal ein solches werden zu lassen. Deshalb "muss Manfred mit", zu den unterschiedlichsten Bildungsreisen, auf denen er seinem Sohn alles... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Jon Kabat-Zinn: Jeder Augenblick kann dein Lehrer sein. 100 Momente der Achtsamkeit Jon Kabat-Zinn: Jeder Augenblick kann dein Lehrer sein. 100 Momente der Achtsamkeit
Jon Kabat-Zinn, geb. 1944, ist ein weltweit angesehener Meditationslehrer. Er versuchte als erster, die Achtsamkeitspraxis auch in die medizinische Praxis zu integrieren. Aus seinem schon 1990 erschienen Hauptwerk "Gesund durch Meditation" (als Knaur TB erhältlich) hat Jon Kabat-Zinn insgesamt 100 zentrale Grundgedanken zur Achtsamkeit und Meditationspraxis ausgewählt. Auch ohne bisherige Praxis kann man sich durch eines oder mehrere der Stichworte anregen und inspirieren lassen. Egal ob... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Britta Teckentrup: Die kleine Ente mit den großen Füßen Britta Teckentrup: Die kleine Ente mit den großen Füßen
Auf eine eindringliche und gleichzeitig einfühlsame Weise vermittelt die Bilderbuchautorin Britta Tecketrup in ihrem neuen, hier vorliegenden Bilderbuch die Einsicht, dass jeder Mensch wertvoll ist, so wie er ist. Am Beispiel einer kleinen Ente, die mit ihren großen Füßen erhebliche Schwierigkeiten hat zu laufen, erzählt sie die Geschichte, wie jedes Wesen zu seiner eigenen Bestimmung gelangt. Ein Küken begleitet und tröstet die Ente bei ihren tollpatschigen Versuchen, mit ihren großen Füßen zurecht... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
Benjamin Alire Saenz: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums Benjamin Alire Saenz: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
In einer wunderbaren, stellenweise poetischen Prosa erzählt der 1954 geborene Schriftsteller und Lyriker Benjamin Alire Saenz die Geschichte zweier Jungen und ihrer Freundschaft. "Warum lächeln wir? Warum lachen wir? Warum fühlen wir uns allein? Warum sind wir traurig und verwirrt? Warum lesen wir Gedichte? Warum weinen wir, wenn wir ein Gemälde sehen? Warum ist unser Herz so in Aufruhr, wenn wir lieben? Was ist das Ding in unsere Magengrube, das wir Sehnsucht nennen?" Mit diesen Fragen... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2014)
 
David Baldacci: Der Auftrag David Baldacci (Biografie): Der Auftrag
Das Staatsbankett für den britischen Premierminister hält ganz Washington in Atem. Plötzlich passiert das Undenkbare: Eine Bombe detoniert im Lafayette Park und gilt augenscheinlich dem Premierminister. Oliver Stone, der sich im Park aufhält, bekommt von Präsident Brannan den Auftrag, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Stone wird zum Bundesagenten und bekommt die britische Agentin Mary Chapman an die Seite gestellt. Gemeinsam suchen sie nach den Drahtziehern des Attentats. Es gab eine Zeit,... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juli 2014)
 
Sherlock Holmes - Die neuen Fälle: Der verhängnisvolle Schlüssel Sherlock Holmes - Die neuen Fälle: Der verhängnisvolle Schlüssel
Der Bankier Francis Bellamy wendet sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an Sherlock Holmes. Der am Rande der Pleite stehenden Bankier will noch einmal für Schlagzeilen sorgen und hat dafür ein unschätzbar wertvolles Objekt angenommen, das er in seinem Safe deponieren will. Mit Hilfe eines bekannten Tresorknackers soll Holmes die Sicherheit überprüfen. Mit "Der verhängnisvolle Schlüssel" hat Autor Andreas Masuth die bisher schwächste Folge der neuen Fälle geschrieben. Die erste halbe Stunde... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juli 2014)
 


 
Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum