Professor van Dusen: Die alten Fälle - Fall 02: Das sicherste Gefängnis der Welt

Die alten Fälle - Fall 02: Das sicherste Gefängnis der Welt

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
Amazon-Bestellnummer B07SYDLTTT

Preis: 6,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. Mai 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
In gemütlicher Runde mit dem Gefängnisdirektor Ransome und dessen Frau, äußert Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen, dass einem intelligenten Menschen nichts unmöglich ist. Direktor Ransome steigt darauf ein und behauptet, dass es Van Dusen aber nicht gelingen würde, aus seinem Gefängnis zu entkommen. Der Professor, dessen Ehrgeiz durch diese Aussage geweckt wurde, nimmt die Wette an und findet sich kurz darauf in der Todeszelle 13 wieder. Er hat jetzt eine Woche Zeit, um das Unmögliche zu schaffen: den Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis.

"Das sicherste Gefängnis der Welt" ist das zweite, seinerzeit für den RIAS Berlin produzierte Hörspiel, um den genialen Amateurkriminologen. Auch wenn die Handlung keine großen Überraschungen birgt, denn man weiß ja gleich am Anfang, dass es Van Dusen natürlich schaffen wird, macht das Hörspiel großen Spaß, denn die Frage, wie es ihm gelingt, ist auch für aufmerksame Hörer eine Überraschung. Daher kann das Script von Michael Koser, dass auf den Kurzgeschichten des van Dusen Erfinders Jacques Futrelle basiert, absolut begeistern.

Akustisch ist das Hörspiel ebenfalls gut, zumal, wenn man bedenkt, dass es bereits über vierzig Jahre alt ist. Die Geräuschkulisse ist, wie bei den meisten alten Van-Dusen-Hörspielen, eher zurückhaltend, kann aber, wenn sie gefordert ist, die nötigen Akzente setzen. Die Serie lebt von den Sprechern, insbesondere von den beiden Hauptstimmen. Friedrich W. Bauschulte als Professor van Dusen und Klaus Herm als Hatchinson Hatch sind legendär, und stellen auch hier unter Beweis, warum die Serie sich bis heute so großer Beliebtheit erfreut.
Fazit
"Das sicherste Gefängnis der Welt" kann sicher als Klassiker des Hörspielgenres beichtet werden. Weit vor Fernsehserien wie "Prison Break" hat der kleine, findige Amateurkriminologe Professor van Dusen gezeigt, wie man aus einem sicheren Gefängnis ausbrechen möchte. Ein schönes, kurzweiliges Hörspiel, das am Ende noch mit einem Interview mit Michael Koser aufwarten kann, der interessante Dinge zu erzählen hat.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Professor van Dusen:
Die alten Fälle - Fall 01: Eine Unze Radium
Die alten Fälle - Fall 09: Ein Mörder bei Madame Tussaud
Die alten Fälle - Fall 10: Lebende Bilder, toter Mann
Die alten Fälle - Fall 12: Stimmen aus dem Jenseits
Die neuen Fälle - Fall 01: Professor van Dusen im Spukhaus
Die neuen Fälle - Fall 02: Professor van Dusen reitet das trojanische Pferd
Die neuen Fälle - Fall 03: Professor van Dunsen taut auf
Die neuen Fälle - Fall 04: Professor van Dusen jagt einen Schatten
Die neuen Fälle - Fall 05: Professor van Dusen und das Haus der 1000 Türen
Die neuen Fälle - Fall 06: Professor van Dusen schlägt sich selbst
Die neuen Fälle - Fall 07: Professor van Dusen zündet ein Feuerwerk
Die neuen Fälle - Fall 08: Professor van Dusen und der erfundene Tod
Die neuen Fälle - Fall 09: Professor van Dusen setzt auf Mord
Die neuen Fälle - Fall 10: Professor van Dusen kauft die Katze im Sack
Die neuen Fälle - Fall 11: Professor van Dusen in der Höhle des Löwen
Die neuen Fälle - Fall 12: Professor van Dusen fährt Achterbahn
Die neuen Fälle - Fall 13: Professor van Dusen spielt Theater
Die neuen Fälle - Fall 14: Professor van Dusen geht ein Licht auf
Die neuen Fälle - Fall 15: Professor van Dusen in der Totenvilla
Die neuen Fälle - Fall 16: Professor van Dusen nimmt die Beichte ab
Die neuen Fälle - Fall 17: Professor van Dusen setzt die Segel
Die neuen Fälle - Fall 18: Professor van Dusen und der lachende Mörder
Die neuen Fälle - Fall 19: Professor van Dusen legt einen Köder aus
Die neuen Fälle - Fall 20: Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte
Die neuen Fälle - Fall 21: Professor van Dusen zählt nach

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10722.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 08. Mai 2020

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung