Rafael Marques: John Sinclair - Folge 2018: Der Herrscher von Atlantis

John Sinclair - Folge 2018: Der Herrscher von Atlantis

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B06WW8L9K1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Oberinspektor John Sinclair will am Abend seine Sekretärin Glenda Perkins zum Essen ausführen, als er mit seinem Freund und Kollegen Suko an den Schauplatz eines brutalen Mordes gerufen wird. Die Art der Tat macht deutlich, dass es sich nicht um ein normales Verbrechen handelt. Mehr noch. Vieles deutete auf einen atlantischen Ursprung hin. Da passt es auch ins Bild, dass Purdy Pentriss, eine Bekannte John Sinclairs mit atlantischen Wurzeln, spurlos verschwunden ist. John und Suko begeben sich auf die Suche und finden ein Dimensionstor, dass sie in eine Welt führt, die der von Atlantis erstaunlich ähnlich ist. Ist der versunkene Kontinent wieder auferstanden?

Rafael Marques zählt seit einiger Zeit zu den neuen Sinclairautoren und hat bisher tolle Romane vorgelegt. Dies kann mit Fug und Recht auch über diesen Roman gesagt werden. "Der Herrscher von Atlantis" erinnert stark an die großen Sinclairjahre Mitte der 1980er Jahre. Eine spannende Handlung, packende Action und jede Menge Anspielungen auf das bisherige Serienschaffen.

Stilistisch kann der Roman überzeugen, auch wenn das Lektorat bei den Dialogen hinsichtlich der richtigen Schreibweise der Anrede "Sie" mehrfach etwas geschlampt hat. Jedoch hat Rafael Marques eine flotte Schreibe, die er bei John Sinclair auch besser einsetzt, als beim Sinclair Spin-of "Dark Land", für das er ebenfalls tätig ist.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 27. August 2017

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung