Rafael Marques: John Sinclair - Folge 1998: Am Tor zur Hölle

John Sinclair - Folge 1998: Am Tor zur Hölle

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B01LWLBQVU

Preis: 1,49 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. September 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Leben von Jim Conway gerät aus den Fugen, als ihn sein sterbender Vater bittet, immer einen Dolch bei sich zu tragen. Sehr schnell merkt Jim, dass der Dolch besondere Fähigkeiten besitzt und ihn unverwundbar macht. Genauso schnell merkt Jim aber auch, dass es Mächte gibt, die diesen Dolch in ihren Besitz bringen wollen. Als Jim von einem geflügelten Dämon angegriffen wird, tritt Jon Sinclair auf den Plan. Der Geisterjäger von Scotland Yard ahnt zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er hier in ein Wespennest gestochen hat.

Nach zwei wirklich miserablen Werken von Jason Dark, liegt jetzt ein neuer Roman von Rafael Marques vor, der in jüngster Vergangenheit schon einige, sehr lesenswerte Sinclair-Romane abgeliefert hat. Auch dieser Roman erfüllt das, was man von dieser Serie erwarten kann. Marques erzählt eine spannende Geschichte, die einige Höhepunkte besitzt und in einem packenden Showdown endet.

Stilistisch ist dieses Werk im Vergleich zu den beiden Werken der vergangen zwei Wochen geradezu eine Offenbarung. Auch wenn das eine oder andere Mal ein überflüssiges Füllwort wie eigentlich verwendet wird, kann der Roman von Rafael Marques überzeugen. Auch die Dialoge sind alles andere als hölzern oder unglaubwürdig. Hier bekommt man das, was man erwarten kann und darf. Und das ist wirklich gute Unterhaltung.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 30. Oktober 2016

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung