Logo buchtips.net
Frankenstein und der Zirkel der Sieben: Folge 10: Auf dunklen Pfaden

Folge 10: Auf dunklen Pfaden

von Frankenstein und der Zirkel der Sieben
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-9628248-2-2

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 15. April 2024]
Nach der Erweckung von Robur wagt sich Viktor Frankenstein an die aufwändige Operation an Mister Killjoy. Mit Erfolg. Die Operation ist ein voller Erfolg und Frankenstein sich sicher, dass er jetzt endlich die Anerkennung des Zirkels bekommt. Doch zuvor will er den Vorkommnissen rund um sein Labor auf den Grund gehen, da merkwürdige Geräusche aus dem Haus seiner Nachbarin Frau Seematter zu hören sind. Leider hüllt sich diese weiterhin in Schweigen.

Nach dem gelungenen Staffelauftakt in "Neuanfang" setzt Silke Walter den Handlungsstrang in der Schweiz fort. Und wie. Die Episode startet mit einer überaus atmosphärischen Eröffnungsszene rund um die Analyse der Operation um Mister Killjoy. Danach kann Silke Walter weitere Spannungsmomente einbringen, in dem sie Viktor Frankenstein mit der Frage beschäftigt, was es mit den Geräuschen auf sich hat, die er immer wieder in seinem Labor gehört. Das ist alles sehr spanend und szenisch inszeniert und gipfelt, wie könnte man es anders erwarten, in ein tragisches Finale, dass fast schon als Synonym für die Hauptfigur stehen kann.

Bei den Sprechern sind es in dieser Folge insbesondere Dietmar Wunder als Viktor Frankenstein und Matti Klemm als Mister Killjoy, die "Auf dunklen Pfaden" ihren Stempel aufdrücken. Beide Sprecher agieren überragend und verschmelzen mit ihren Figuren. Auch der Auftritt von Florentine Draeger als Meta Galdi ist sehr gelungen, da sie die zerbrechliche Frau überaus einfühlsam spricht. In weiteren Rollen sind Milton Welsh, Manuel Traube, Dagmar Dempe oder Sebastian Fitzner dabei.

Ebenfalls sehr gut ist die akustische Umsetzung, die insbesondere dann ein Erlebnis ist, als Viktor Frankenstein und Mister Killjoy die Höhlengänge rund um sein Labor erkunden. Abgerundet wird das alles von einem passenden Soundtrack, der diese Episode untermalt und letztlich das Sahnehäubchen ist.
Fazit
Ich bleibe dabei, dass es im Kosmos der Sonderermittler der Krone kaum schlechte Folgen gibt. Insbesondere die Spin-off-Serien "Dracula", "Moriarty" und eben "Frankenstein" ragen wirklich heraus. "Auf dunklen Pfaden" ist ein exzellentes Hörspiel, in dem Plot, Akustik und Sprecher perfekt harmonieren und das aufgrund des spannenden Cliffhangers die Neugier auf die nächste Episode weiter anheizt.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Frankenstein und der Zirkel der Sieben:
Folge 01: Am Abgrund der Nacht
Folge 02: Verflucht seid ihr alle
Folge 03: Angst in den Gassen
Folge 04: Tödliches Wissen
Folge 05: Aus dem Reich der Toten
Folge 06: Mörderjagd
Folge 07: Die Stunde der Wahrheit
Folge 08: Das verbotene Grab
Folge 09: Neuanfang
Folge 11: Gefangene der Finsternis
Folge 12 - Erweckung

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11518.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 19. März 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung