Logo buchtips.net
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 12: Freund oder Feind

Folge 12: Freund oder Feind

von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-9628236-6-5

Preis: 8,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Mai 2022]
Als Irene Adler vom Tod ihrer besten Freundin Cora Spencer erfährt, steht sie unter Schock. Noch dazu, als sie hört, dass Cora eine Doppelagentin gewesen sein soll. Hinzu kommt, dass alle Spuren darauf hindeuten, dass Mycroft Holmes der Täter ist. Nach einem Streit quittiert Irene den Dienst. In dieser Situation trifft sie auf Theodora Sachs, die ihr das Angebot unterbreitet, sich mit der Führung des Zirkels der Sieben zu treffen. Da Irene derzeit nicht weiß, wer Freund und wer Feind ist, nimmt sie die Offerte an.

Mit "Freund oder Feind" kommt ein echteres Highlight der Serie um Irene Adler auf den Hörer zu. Irenes Abkehr als Sonderermittlerin ist spektakulär und sehr spannend in Szene gesetzt. Im Prinzip macht diese Episode alles richtig. Humor, Spannung, Wortwitz greifen wie ein Zahnrad ins nächste, wobei insbesondere die Auftritte von Oscar Wilde hier die humorvollen Momente bilden. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann die Tatsache, dass Irenes Abwendung als Sonderermittlerin scheinbar nur für diese Folge gilt. Das ist schade, denn daraus hätten sich für den gesamten Serienkosmos neue Perspektiven ergeben. Aber auch so ist diese Episode ein Highlight.

Das gilt einmal mehr für die Akustik. Egal ob Oscar Wilde in einen Sturm gerät oder Irene und Theodora Tennis spielen. Die Geräuschkulisse ist exzellent und erlaubt es den Hörern, sich jede Situation bildhaft vorzustellen. Auf Sprecherseite agieren die üblichen Verdächtigen, dass aber überragend gut. Yvonne Greitzke hat in Irene Adler ihre Paraderolle gefunden. Gleiches für Reent Reins und Sascha Rotermund als Mycroft Holmes und Oscar Wilde, wobei es Sascha Rotermund ist, der in dieser Folge für die humorvollen Einlagen zuständig ist. Unbedingt zu erwähnen ist auch Gabrielle Petermann als Theodora Sachs. Egal in welcher Maritim-Serie sie in dieser Rolle auftritt: sie ist stets überzeugend. Und da ist natürlich wieder Torsten Michaels als Dracula. Ich habe es bereits mehrfach in meinen Rezensionen gesagt und wiederhole mich hier gerne. Seine Darstellung des Vampirfürsten ist wirklich überragend. In weiteren Rollen sind Rainer Fritzsche, Wanja Gerick oder Uschi Hogo dabei.
Fazit
Ich hätte mir zwar als Highlight gewünscht, dass Irenes Abkehr etwas länger andauert, trotzdem ist "Freund oder Feind" eine überragend gute Folge, die inhaltlich und akustisch alles richtig macht und zu den absoluten Höhepunkt innerhalb der Serie und innerhalb des gesamten Kosmos gehört.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone:
Folge 01: Tod im Oberhaus
Folge 02: Gefahr im Prater
Folge 03: Blutige Kanäle
Folge 04: Sankt Petersburg Express
Folge 05: Schlag auf Schlag
Folge 06: Licht und Schatten
Folge 07: Tödliche Riffe
Folge 08: Sog des Verderbens
Folge 09 - Tunguska
Folge 10: Falsches Spiel
Folge 11: Samen des Bösen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11139.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 24. April 2022

Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung