Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 05: Schlag auf Schlag

Folge 05: Schlag auf Schlag

Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-9628234-5-0

Preis: 7,98 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. Oktober 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Am altehrwürdigen Convent Garden Theater kommt ein Bühnenarbeiter durch einen Stromschlag ums Leben. Für Scotland Yards Beamten, Inspector McMullan ist der Fall klar. Nur Irene Adler hat ihre Zweifel. Ihre Ermittlungen ergeben, dass es sich scheinbar um einen Krieg der Stromanbieter handelt. Dabei stehen Thomas Edison auf der einen, und sein Kontrahent George Westinghouse auf der anderen Seite. Und es scheint eine Gegnerin zu geben, die in ganz besonderem Maße auf die Nutzung von Elektrizität angewiesen ist.

Die fünfte Folge der Serie um Irene Adler ist gleichzeitig der Auftakt zu einem längeren Handlungsfaden zu sein. Obwohl der all an sich durchaus abgeschlossen ist, hat Autor Marc-Oliver Bischoff in seinem Plot einen Cliffhanger eingebaut, der erwarten lässt, dass es mit dieser Story weitergehen wird. Zumal man sich auch auf Ereignisse bezieht, die aus der Reihe um Oscar Wilde & Mycroft Holmes stammen. Ich bin in diesem Zusammenhang sehr gespannt, wie sich dieser Hörspielkosmos entwickeln wird, zumal maritim gleich mit drei weiteren Serien ("Moriarty", "Dracula" und "Frankenstein" an den Start gehen will). Doch bleiben wir bei Irene Adler.

Der Plot von "Schlag auf Schlag" ist vielschichtig und spannend aufgebaut. Er steigert sich, kann gewohnte Handlungsmuster (wie Verhöre) gut in die Story einbetten und gipfelt, wie schon gesagt, in ein Ende, dass einerseits die Folge abschließt, anderseits den Boden für die nächste Episode bereitet. Wenn man etwas negativ kritisieren möchte, dass höchstens, dass es im Mittelteil einen Hänger gibt, den ich genutzt habe, um beim Hören kurz die sozialen Netzwerke zu checken. In dieser Zeit ist das Spannungslevel nicht ganz so hoch gewesen.

Auf akustischer Seite gibt es nur lobende Worte. Die perfekt inszenierte Geräuschkulisse und die tollen Sprecher sorgen für gelungene Hörspielfeeling. An einigen Stellen erinnerte mich Yvonne Greitzke in ihrer Rolle als Irene Adler an Sascha Rotermund, wenn er den Oscar Wilde gibt. Auch Michael Pan als Mister Wu oder Thomas Nero Wolff als kauziger Inspector MacMullen wissen zu gefallen. Und Reent Reins ist als Mycroft Holmes eh immer wieder ein Genuss. Die weiteren Rollen sind mit Andrea Aust, Tammo Kaulbarsch oder Sebastian Fritzner hervorragend besetzt.
Fazit
"Schlag auf Schlag" ist ein überaus gelungenes Hörspiel mit einem guten Plot und einem schönen Twist am Ende. Ich bin sehr gespannt, wie dieser Handlungsstrang weitergeht und welche Überschneidungen es künftig mit den anderen Serien aus diesem Kosmos geben wird.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone:
Folge 01: Tod im Oberhaus
Folge 02: Gefahr im Prater
Folge 03: Blutige Kanäle
Folge 04: Sankt Petersburg Express

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10814.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 28. September 2020

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung