Logo buchtips.net
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 06: Licht und Schatten

Folge 06: Licht und Schatten

Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-9628234-6-7

Preis: 7,79 Euro bei Amazon.de [Stand: 24. Januar 2021]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Erfinder der Louis Le Prince ist auf dem Weg zur Weltausstellung in Paris, als er mit seiner Innovation, einem Filmprojektor, der dreidimensionale Aufnahmen macht, spurlos verschwindet. Der Verdacht fällt auf Thomas Edison, der einen ähnlichen Projektor plant. Irene Adler bekommt den Auftrag, in Paris nach Le Prince zu suchen. Dabei erhält sie Hilfe von einem Franzosen: Passepartout ist der Diener des britischen Gentleman Phileas Fogg, soll aber auf Holmes Bitte, Irene bei diesem Fall unterstützen. Dort angekommen müssen die beiden erfahren, dass sie nicht die Einzigen sind, die nach dem Erfinder suchen.

Mit seinen Hörspielserien hat Maritim Studioproduktionen einen wahren Serienkosmos aufgebaut. Die Reihe um Irene Adler ist eine davon. Allen Reihen gemeinsam ist, dass es sich um den Zirkel der Sieben dreht, mit dem auch die Helden der anderen Serien zu tun haben. Wahrscheinlich wird es immer wieder Crossoverfolgen geben, so wie "Licht und Schatten" eine ist. Nicht nur, dass Passepartout hier eine Rolle spielt, in Frankreich treffen Irene und er auf Auguste Dupin und Edgar Allan Poe, die ebenfalls nach dem Erfinder suchen. Nach anfänglichen Streitereien raufen sich die vier zusammen, da es gilt, einen finsteren Gegner auszuschalten.

Das Script vom Marc-Oliver Bischoff kann komplett begeistern. Die Story ist spannend, steigert sich, besitzt Witz, gipfelt in ein packendes Finale und hat einen Cliffhanger. Hörspielherz, was willst du mehr? Ob die Sache mit den Crossoverfolgen jedem Hörer gefallen wird, ist eine Frage, da es doch voraussetzt, dass man bei den einzelnen Serien auf dem Laufenden bleiben muss. Allerdings ist diese und hoffentlich auch künftige Folgen, so aufgebaut, dass man sie durchaus hören kann, ohne die anderen Serien zu kennen.

Akustisch ist die Umsetzung überaus gelungen. Gerade zum Ende hin, entwickelt sich echte Ohrenkinoatmospähre. Bei den Sprechern kann diese Folge natürlich aus dem Vollen schöpfen. Yvonne Greitzke als Irene Adler, Marius Clarèn als Passepartout, Uve Teschner als Edgar Allen Poe, Manfred Lehmann als Auguste Dupin. Da kann nicht schief gehen. Unterstützt werden sie von Milton Walsh, Uwe Büschken, Victoria Sturm oder Tobias Lelle.
Fazit
"Licht und Schatten" ist für jeden Hörspielfans eine glatte Empfehlung. Eine überzeugende Story und tolle Sprecher machen aus dem Hörspiel ein echtes Highlight. Gesteigert wird dies, wenn man sich im Serienkosmos von Maritim auskennt und am Ende ahnt, wer hinter allem steht. Andeutungen gibt es einige … Ich bin gespannt, wie es mit Irene Adler, aber auch mit den anderen Serien weitergeht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone:
Folge 01: Tod im Oberhaus
Folge 02: Gefahr im Prater
Folge 03: Blutige Kanäle
Folge 04: Sankt Petersburg Express
Folge 05: Schlag auf Schlag

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10858.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 23. November 2020

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung