Logo buchtips.net
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 11: Samen des Bösen

Folge 11: Samen des Bösen

von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-9628236-5-8

Preis: 8,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 21. Januar 2022]
Im Amazonas ist ein Forscher der Royal Botanic Society verschwunden und mit ihm 50.000 Kautschuksamen, die er für das Empire beschaffen sollte. Mycroft Holmes erteilt Irene Adler den Auftrag, den Verbleib des Wissenschaftlers und seiner Fracht zu ermitteln. Zusammen mit ihrem treuen Gefährten Mister Wu, begibt sich die Sonderermittlerin nach Südamerika. Mit Hilfe des Dolmetschers Junior und einer Gruppe von Nuaraque-Indios begeben sich Irene und Mister Wu auf eine äußerst gefährliche Expedition.

"Samen des Bösen" führt die britische Sonderermittlerin Irene Adler in das Amazonasgebiet. Das Script stammt von Marc-Oliver Bischoff und kann durchaus überzeugen, obwohl es nicht ganz so brillant ist, wie es zum Beispiel Folge 9 "Tunguska" gewesen ist. Das Setting ist originell und der Spannungsbogen gut gesetzt, doch es fehlt ein wenig das wirklich überraschende. Die Story ist, trotz einiger Höhepunkte, vorhersehbar, was den Hörspaß ein wenig mindert.

Auf akustischer Seite kann "Samen des Bösen" absolut überzeugen. Der Hörer hat stets das Gefühl, mit Irene und Mister Wu auf dem Amazonas zu sein. Das klingt alles sehr authentisch. Bei den Sprechern kann Yvonne Greitzke als Irene Adler wieder einmal mit ihrer wandlungsfähigen Stimme begeistern. Auch Marcel Mann als Junior ist ein Gewinn. Gleiches gilt für die Auftakt- und die Schlussszene, in der Matti klemm in seiner Paraderolle als Mister Killjoy zu hören ist. Neben Reent Reins als Mycroft Holmes und Michael Pan als Mister Wu sind ansonsten noch Florentine Draeger, Marc Scülert oder Felix Strüven dabei.
Fazit
Obwohl es ein paar Abstriche beim Spannungsbogen gibt, ist "Samen des Bösen" eine gute Folge aus dieser Reihe. Interessant ist sicherlich die Frage, was es mit den Kautschuk-Plänen des Zirkels der Sieben auf sich hat. Hier könnte sich ein neuer Handlungsstrang andeuten, der über diese Serie hinaus Bestand haben kann. Daher sehe ich der kommenden Folge von "Irene Adler" gespannt entgegen.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone:
Folge 01: Tod im Oberhaus
Folge 02: Gefahr im Prater
Folge 03: Blutige Kanäle
Folge 04: Sankt Petersburg Express
Folge 05: Schlag auf Schlag
Folge 06: Licht und Schatten
Folge 07: Tödliche Riffe
Folge 08: Sog des Verderbens
Folge 09 - Tunguska
Folge 10: Falsches Spiel

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11087.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 07. Januar 2022

Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung