Logo buchtips.net
Dracula und der Zirkel der Sieben: Folge 07: Die Schädelmühle

Folge 07: Die Schädelmühle

von Dracula und der Zirkel der Sieben
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
Amazon-Bestellnummer B0BL1V2K55

Preis: 5,54 Euro bei Amazon.de [Stand: 15. April 2024]
Nachdem Dracula und Theodora Sachs dem Anschlag von Christopher Manderville entkommen sind, sinnen sie auf Rache. Sie ahnen nicht, dass sich ihr Widersacher mit einer Frau namens Liza Barton verbündet, einer Nachfahrin der legendären Blutgräfin. In einer alten Mühle in Österreich kommt es zu einem Showdown, bei dem Manderville auch die ehemaligen Weggefährten seines Vaters aus dem Weg räumen will.

Im Mittelpunkt dieser zweiten Staffel von "Dracula und der Zirkel der Sieben" steht Draculas Kampf gegen Christopher Manderville, der die Charles-Darwin-Gesellschaft zu neuer Größe auferstehen lassen will. Das Besondere an dieser Serie ist, wie schon in früheren Rezensionen gesagt, dass aus Dracula, dem Widersacher der Sonderermittler um Oscar Wilde im gleichen Kosmos hier der Held der Geschichte wird. Das wirft ein anderes Licht auf Dracula und Theodora Sachs, in dem man hier mit ihnen mitfiebert.

Und genau unter diesem Aspekt hat Autor Marc Freund wieder ganze Arbeit geleistet. Die Story beginnt zwar nicht besonders actionreich, liefert aber in den ersten Szenen viele wichtige Infos, die für den Fortgang der Handlung bedeutsam sind. Im weiteren Verlauf nimmt auch die Dramatik zu und gipfelt in einen packenden Showdown, der natürlich noch Luft für das Staffelfinale in der nächsten Folge lässt.

Dass die akustische Umsetzung ein Volltreffer ist, versteht sich beim Kosmos der Sonderermittler fast von selbst. Trotzdem muss man hier sowohl die Geräuschkulisse, als auch die stimmungsvolle Musik würdigen. Bei den Sprechern ist es einmal mehr Torsten Michaelis, der als Dracula eine überragende, preiswürdige Leistung abliefert. Als Liza Barton weiß Arianne Borbach zu gefallen, die ähnlich fies agieren darf, wie damals in der Rolle der Margo in der Hörspielserie "Offenbarung 23". Sprecherlegende Lutz Mackensy ist als Baron von Eyssen zu hören. In weiteren Rollen sind die nicht weniger überzeugenden Gabriele Pietermann, Magdalena Höfner oder Tobias Lelle zu hören.
Fazit
"Die Schädelmühle" ist erneut ein Highlight innerhalb von "Dracula und der Zirkel der Sieben". Marc Freund hat eine wirklich starke Story erschaffen, die sich hier nahtlos fortsetzt. Ich bin sehr gespannt, wie diese Staffel zu Ende geht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Dracula und der Zirkel der Sieben:
Folge 01: Erbe des Bösen
Folge 02: Blutsfeinde
Folge 03: Todesangst
Folge 04: Hinter den Schatten
Folge 05: Im Zeichen des Blutes
Folge 06: Unter Bestien
Folge 08: Der Atem des Todes

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11503.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 22. Februar 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung