Logo buchtips.net
Dracula und der Zirkel der Sieben: Folge 04: Hinter den Schatten

Folge 04: Hinter den Schatten

von Dracula und der Zirkel der Sieben
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B095J63DR2

Preis: 5,54 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. Juni 2021]
Professor van Helsing und Jonathan Harker sind in den Karpaten auf der Spur von Dracula und Mina, die noch immer hofft, mit Hilfe des Vampirs, ihren Sohn zu finden. Auf Draculas Schloss kommt es zum Showdown. Welche Rolle spielt dabei Fausto Cosca, der hier einen Blutstein verkaufen möchte. Als Professor van Helsing und Jonathan die Burg erreichen, muss Mina eine schwere Entscheidung treffen.

Mit "Hinter den Schatten" liegt nunmehr die vierte Folge um Dracula und dem Zirkel der Sieben vor. Gleichzeitig ist es der Abschluss dieses ersten Zyklus. Ähnlich wie bei den Abenteuern von Phileas Fogg, wo ein Handlungsstrang ebenfalls über vier Episoden reicht. Mit "Hinter den Schatten" kommt ein Hörspiel daher, dass keinerlei Wünsche offenlässt. Schon in Folge 1 sagte ich, dass es eine tolle Idee ist, die Handlung nach den eigentlichen Ereignissen aus Bram Stockers Roman spielen zu lassen. Zusammen mit der Verknüpfung des Maritim-Kosmos ist ein Plot entstanden, die sich hier in voller Wucht entlädt. Das Ende ist actionreich, spannend und überraschend und wird inhaltlich von einer Figur getragen: Dracula. Es ist wirklich erstaunlich, wie der Hörer in ein Wechselbad der Gefühle gezogen wird, da man in ihm einerseits den blutsaugenden Vampir sieht, aber immer wieder auch andere, fast menschliche Züge durchblitzen, was dem Charakter eine enorme Komplexität verleiht.

Dass Dracula so gut rüberkommt, ist der wirklich überragenden Darstellung von Thorsten Michaels zu verdanken. Mit tiefer, knurrender, stellenweise fast grunzender Stimme erweckt er den Vampir so authentisch zum unheiligen Leben, dass es für den Hörer eine wahre Freude ist. Eine preiswürdige Leistung. Auch Viktoria Sturm kann als MIna Harker überzeugen. Gleiches für Douglas Welbat als Professor van Helsing. Zudem macht der Auftritt von Werner Wilkening als Fausto Cosca großen Spaß. In weiteren Rollen sind Thomas Nero Wolff, Peter Weis und Martin Sabel dabei. Erwähnenswert ist auch noch die Kombination aus Soundtrack und Geräuschkulisse, die mystische Gefühle aufkommen lässt und aus jeder Szene allerfeinstes Ohrenkino macht.
Fazit
Nach diesem Handlungsstrang, bliebt nur zu hoffen, dass die nächsten Folgen nicht zu lange auf sich warten lassen. "Hinter den Schatten" ist ein ganz bärenstarker Abschluss dieser ersten Dracula-Staffel, was auch einem überragendem Torsten Michaelis zu verdanken ist.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Dracula und der Zirkel der Sieben:
Folge 01: Erbe des Bösen
Folge 02: Blutsfeinde
Folge 03: Todesangst

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10977.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 24. Mai 2021

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung