Logo buchtips.net
Dracula und der Zirkel der Sieben: Folge 06: Unter Bestien

Folge 06: Unter Bestien

von Dracula und der Zirkel der Sieben
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
Amazon-Bestellnummer B0BBNDXMSW

Preis: 5,54 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. Februar 2024]
Dracula und Theodora Sachs setzten immer noch alles daran, Christopher Manderville zu finden, der sich als Erbe der Charles-Darwin-Gesellschaft Artefakte sichern möchte, hinter denen auch Manderville her ist. Daher bleibt ihm und Theodora nichts weiter übrig, als eine Einladung nach London anzunehmen, von der er weiß, dass es sich eher um eine falle handelt. Unterdessen versucht Viktor Frankenstein, das Leben der anderen Zirkel-Mitglieder zu retten, und muss dafür das Leben unschuldiger Patienten in einem Krankenhaus aufs Spiel setzen.

Die Spin-of-Serien rund um die Bösewichter der Sonderermittler-Reihen ("Moriarty", "Frankenstein" oder eben "Dracula") besitzen sicher einen besonderen Stellenwert innerhalb des Serienkosmos. Das Kuriosum ist, dass die Figuren, die sonst die Rolle der Antagonisten innehaben, hier Ihrerseits zu den Hauptfiguren werden und sich, wie im Fall dieser zweiten Staffel, mit einem Gegner wie Christopher Manderville herumschlagen müssen.

So knüpft "Unter Bestien" an die Vorgängerfolge "Im Zeichen des Blutes" an. Autor Marc Freund bringt seinen Plot weiter voran und hat für Dracula, Theodora und Viktor einige Hürden in petto, die die Figuren meistern müssen. Das alles ist wieder sehr spannend und es macht Spaß, zur Abwechslung mit den Helden wider Willen zu leiden und zu hoffen. Zumal gerade Dracula und Frankenstein zu den tollen Charakteren des Sonderermittlerkosmoses gehören. Das Ende der Folge kommt dann mit einem wirklich starken Cliffhanger daher, die die Vorfreude auf die nächste Episode weiter anheizt.

Dafür sorgt einmal mehr die tadellose akustische Umsetzung, die mit einem stimmungsvollen Soundtrack und einer kinoreifen Geräuschkulisse aufwarten kann. Natürlich sind Thorsten Michaelis und Gabrielle Pietermann als Dracula und Theodora Sachs wieder eine Bank. Doch Wanja Gerick kann als Christopher Manderville da gut mithalten und die Rolle des diabolischen Gegenspielers hervorragend ausfüllen. Dietmar Wunder gibt erneut einen innerlich zerrissenen Viktor Frankenstein und hat mit Sina Zadra als Krankenschwester Grace Hurley eine mehr als ebenbürtige Partnerin an seiner Seite. Zudem sind Milton Welsh, Tete Mierendorf oder Wolfgang Condrus zu hören.
Fazit
"Unter Bestien" knüpft da an, wo "Im Zeichen des Blutes" aufgehört hat. Ein spannendes, dramatisches Hörspiel, das auf höchstem Niveau eine tolle Geschichte erzählt. Ein Muss für alle, die eine Vorliebe für den Kosmos der Sonderermittler der Krone und insbesondere die Figur des Dracula in ihr Herz geschlossen haben.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Dracula und der Zirkel der Sieben:
Folge 01: Erbe des Bösen
Folge 02: Blutsfeinde
Folge 03: Todesangst
Folge 04: Hinter den Schatten
Folge 05: Im Zeichen des Blutes
Folge 07: Die Schädelmühle
Folge 08: Der Atem des Todes

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11495.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 08. Februar 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung