Edgar Allan Poe & Auguste Dupin: Folge 03: Die toten Augen von Paris

Folge 03: Die toten Augen von Paris

Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
Amazon-Bestellnummer B07DRPR8JY

Preis: 6,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. Februar 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
In Paris verschwinden auf unheimliche Art Menschen, die allesamt blind sind. Nachdem die Polizei einen Verdächtigen festgenommen hat, ist diese nicht begeistert, als Auguste Dupin und Edgar Allan Poe ihrerseits Ermittlungen aufnehmen wollen. Mit Hilfe eines ehemaligen Polizisten, der ebenfalls erblindet ist, kommen Dupin und Poe dem Täter auf die Spur. Allerdings müssen sie sich beeilen, da sich noch zwei Opfer in der Gewalt des Entführers befinden.

Zum dritten Mal ermitteln Edgar Allan Poe und Auguste Dupin in ihrer eigenen Serie. Leider schafft es diese Folge nicht, die durchaus guten Ansätze der Handlung in ein packendes Hörspiel zu verwandeln. Die erste Hälfte zieht sich dahin, ohne das hier wirkliche Spannung aufkommt. Dies wird in der zweiten Hälfte etwas besser, selbst wenn die Tatsache, dass die Identität des Entführers recht bald bekannt ist, nicht der beste Kunstgriff ist. Dafür kann das Motiv an sich überraschen, welches in der vorliegenden Form unerwartet ist.

Die akustische Umsetzung ist gelungen. Bei den Sprechern bremst Manfred Lehman sich in der Rolle des Auguste Dupin ein klein bisschen aus. Er spricht den Detektiv zwar akzentuiert, allerdings könnte etwas mehr Abwechslung im Tempo seiner Sprechweise den nächsten Folgen durchaus guttun. Als sein Siedekick agiert Uve Techner, der seine Rolle als Edgar Allan Poe gut spricht. In weiteren Rollen sind Helmut Krauss, Otto Strecker oder Mathieu Carriere zu hören.
Fazit
Die Serie um Edgar Allan Poe und Auguste Dupin kommt nicht wirklich in die Gänge. "Die toten Augen von Paris" bietet gute Ansätze, kommt aber in der Gesamtsumme nicht über das Mittelmaß hinaus. Eine recht schleppende Handlung und eine Hauptfigur, deren Darstellung etwas monoton ist, sorgen dafür, dass der Hörspaß doch gemindert wird und dies die bisher schwächste Folge der Reihe ist.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Edgar Allan Poe & Auguste Dupin:
Folge 01: Insel der tödlichen Rätsel
Folge 02: Im Bann der Angst
Folge 04: Ein Leben im Jenseits

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10131.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 21. September 2018

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung