Logo buchtips.net
Edgar Allan Poe & Auguste Dupin: Folge 09: Das gestohlene Blut

Folge 09: Das gestohlene Blut

von Edgar Allan Poe & Auguste Dupin
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
Amazon-Bestellnummer B084MMGWK3

Preis: 5,54 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Mai 2022]
Paris wird von einer unheimlichen Mordserie heimgesucht, die vor allem in der Bevölkerung des Vorortes Montmartre für Angst und Schrecken sorgt. Schnell entstehen Gerüchte, dass ein Vampir sein Unwesen treibt, da den Leichten das Blut gestohlen wurde. Auguste Dupin hat den Fall bisher intensiv in den Zeitungen verfolgt und ist jetzt entschlossen, zusammen mit Edgar Allan Poe den Fall zu lösen.

Mit "Das gestohlene Blut", der neunten Folge aus der Serie um Edgar Allan Poe und Auguste Dupin nähert man sich wieder den ursprünglichen Geschichten an, bevor aus dieser Serie eine eigenständige Reihe wurde. Der Zirkel der Sieben und alles, was mit diesem Kosmos zu tun hat, spielt hier keine Rolle. Vielmehr ist es eine düstere Story, welche viele Anleihen bei den Geschichten von Edgar Allan Poe nimmt. Spannend und abwechslungsreich folgt man den beiden Protagonisten nach Montmartre, wo sie Stück für Stück versuchen, den Täter zu finden. Dabei steigert sich die Spannung und gipfelt in ein wahrlich dramatisches und überraschendes Finale. Am Ende wartet dann noch ein Cliffhanger, der den Boden für die kommende Folge bereitet.

Akustisch kann "Das gestohlene Blut" gleichermaßen überzeugen. Egal ob nächtliche Aktionen auf dem Friedhof oder Klatsch und Tratsch in einem Blumengeschäft. Die Geräuschkulisse bietet den Nährboden, um sich alle Szenen vorstellen zu können. Auf Sprecherseite sind es in erster Linie Manfred Lehmann und Uve Teschner, die als Auguste Dupin und Poe beeindrucken können. Gelungen ist auch der Auftritt von Viktoria Sturm als Blumenverkäuferin Belle Martine, die ihre Rolle vielschichtig und abwechslungsreich spricht. In weiteren Rollen sind bekannte Stimmen wie Ariane Borbach, Ilona Otto und Thomas Nero Wolff zu hören, die dieses Hörspiel perfekt abrunden.
Fazit
"Das gestohlene Blut" ist ein feines Hörspiel in bester Tradition der Geschichten von Edgar Allan Poe. Fans der Serie werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Durch den Cliffhanger ist auch die Neugier für die zehnte Episode geweckt, sodass den Hörer eine überaus unterhaltsame Hörspielstunde erwartet.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Edgar Allan Poe & Auguste Dupin:
Folge 01: Insel der tödlichen Rätsel
Folge 02: Im Bann der Angst
Folge 03: Die toten Augen von Paris
Folge 04: Ein Leben im Jenseits
Folge 05: Der Fluch des falschen Königs
Folge 06: Im Kreise der roten Kutten
Folge 07: Der Tod der schwarzen Schafe
Folge 08: Im Schatten der Guillotine

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11129.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 09. April 2022

Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung