Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Offenbarung 23: Der Schatz der Loge Offenbarung 23: Der Schatz der Loge
Braucht Deutschland wieder einen König? Dieser Frage ist gerade Andreas Eschbach in seinem neuen Roman nachgegangen. Auch die Macher von Offenbarung 23 haben sich mit dieser Frage beschäftigt. Der Berliner Innnensenator Graf Eberhard hat ein Überbleibsel der Preussenkönigin Luise in seinen Besitz gebracht. Mit Hilfe einer Bombe, die im Reichstag gezündet werden soll, will Graf Eberhard die... – weiterlesen (Rezension vom 27. November 2009)
 
Jürgen Alberts, Marita Alberts: Die Farben des Fado Jürgen Alberts, Marita Alberts: Die Farben des Fado
"Für eine längere Reise durch Portugal Landsmann mit guten deutschen Sprachkenntnissen gesucht" - auf diese Anzeige in einer Lissaboner Tageszeitung meldet sich Amando. Er ist in Köln aufgewachsen, lebt aber seit vielen Jahren wieder in Portugal. Hannah stellt sich ihm als Reisejournalistin vor, die für ihre Recherchen Unterstützung braucht. Die Reise führt sie zuerst an die Algarve... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2007)
 
Juliet Ashton: Ein letzter Brief von dir Juliet Ashton: Ein letzter Brief von dir
Orla bekommt am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund Sim. Sie rechnet fest mit dem überfälligen Heiratsantrag, kommt aber nicht dazu, den Brief zu lesen. Bevor sie den Umschlag öffnet, erhält sie die Nachricht, dass Sim in London auf der Straße tot zusammengebrochen ist. Orla ist schockiert und traumatisiert. Sie begibt sich nach London, wo ihr Freund die vergangenen Monate gelebt und als... – weiterlesen (Rezension vom 04. September 2014)
 
David Baldacci: Der Auftrag David Baldacci (Biografie): Der Auftrag
Das Staatsbankett für den britischen Premierminister hält ganz Washington in Atem. Plötzlich passiert das Undenkbare: Eine Bombe detoniert im Lafayette Park und gilt augenscheinlich dem Premierminister. Oliver Stone, der sich im Park aufhält, bekommt von Präsident Brannan den Auftrag, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Stone wird zum Bundesagenten und bekommt die britische Agentin Mary Chapman... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juli 2014)
 
David Baldacci: Der Präsident David Baldacci (Biografie): Der Präsident
Der vorbestrafte Einbrecher Luther Whitney wird Zeuge, wie in einer Villa nahe Washington der Präsident, Alan Richmond, im volltrunkenen Zustand ein Mädchen würgt. Als dieses sich wehrt, wird es von den Leibwächtern des Präsidenten erschossen. Aufgrund der Intervention von Gloria Russel, der Stabschefin des Präsidenten, wird die Polizei nicht verständigt. Aber - damit es ganz unwahrscheinlich... – weiterlesen (Rezension vom 09. November 2002)
 
Katja Behrens: Hathaway Jones Katja Behrens: Hathaway Jones
Hathaway Jones ist eine Art Briefträger am Rogue River. Er lebt während des großen Goldrauschs und bringt den dort lebenden Goldgräbern Post, Lebensmittel, Munition,..... Eines Tages lernt er die schöne Flora Dell von der Thomas-Farm kennen und verliebt sich in sie. Sie ist die treuste seiner Zuhörer, der er alle seine selbst ausgedachten Geschichten erzählt. Dieses Buch beschreibt laut Klappentext... – weiterlesen (Rezension vom 26. Mai 2003)
 
Lars Blumenstein, Christian Lonsing: Shadowrun - Schockwellen Lars Blumenstein, Christian Lonsing: Shadowrun - Schockwellen
Mit biblischen Worten - Hosea, Kapitel acht, Vers sieben - beginnt die Kampagne "Schockwellen" und wirft gleich große Erwartungen auf. Auch die Mundpropaganda verspricht einiges, und das Umschlagcover ist einfach nur als gelungen zu bezeichnen. Nun die Kampagne: In insgesamt zehn - oder mehr - Abenteuern werden die Runner unfreiwillig immer tiefer in die Geschehnisse um Proteus, den geheimnisvollen... – weiterlesen (Rezension vom 14. Januar 2004)
 
Stefan Bonner, Anne Weiss: Generation Doof - wie blöd sind wir eiegntlich? Stefan Bonner, Anne Weiss: Generation Doof - wie blöd sind wir eiegntlich?
"Generation Doof - Wie blöd sind wir eigentlich?" - das Cover dieses Buches ist mir in meinem Lieblingsbuchladen praktisch entgegengesprungen und nach dem Klappentext war mir klar: das muss ich haben. Der Kauf entpuppte sich jedoch als Fehlkauf. Denn das Buch ist zu schlecht recherchiert. So manche Anekdote aus dem Buch ist zwar sehr lustig und unterhaltsam, jedoch ist der Inhalt des Buches... – weiterlesen (Rezension vom 24. Mai 2008)
 
Dan Brown: Diabolus Dan Brown (Biografie): Diabolus
Ein Geheimdienst mit unbegrenzter Macht: Denn er kann alles dechiffrieren, was es zu dechiffrieren gibt, auch E-Mails. Doch dann lädt Strathmore, der Vizechef der NSA, etwas aus dem Internet, das sich nicht dechiffrieren lässt, so der Verfasser. Schon seit 15 Stunden hängt der Transltr, so heißt der Dechiffrierer, daran und droht langsam heiß zu laufen. Strathmore beordert seine Mitarbeiterin,... – weiterlesen (Rezension vom 05. Januar 2010)
 
Ian Caldwell, Dustin Thomason: Das letzte Geheimnis Ian Caldwell, Dustin Thomason: Das letzte Geheimnis
Von einem Tag auf den anderen, wird die Welt der vier Studenten Tom, Charlie, Gil und Paul durch eine Reihe von unerklärlichen Todesfällen, bei denen alle Opfer mit einem geheimnisvollen Romanmanuskript in Verbindung stehen, durcheinander gewirbelt. Einem Werk, dessen richtige Deutung einen Lageplan einer florentinischen Krypta beinhaltet und bei deren Entschlüsselung schon vor Hunderten von Jahren... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2005)
 
Tom Clancy: Red Rabbit Tom Clancy: Red Rabbit
Mit den Jack-Ryan-Romanen hat sich der Amerikaner Tom Clancy ohne Zweifel als einer der erfolgreichsten Thrillerautoren aller Zeiten etabliert. Nachdem sein Protagonist zwischenzeitlich Präsident der USA geworden ist, fällt es Clancy natürlich schwer, Jack Ryan als Hauptperson in seine Romane einzubauen. Daher spielte er in den letzten Romanen "Operation Rainbow" und "Im Zeichen des... – weiterlesen (Rezension vom 10. November 2003)
 
Carol Higgins Clark, Mary Higgins Clark: Gefährliche Überraschung Carol Higgins Clark, Mary Higgins Clark: Gefährliche Überraschung
Die berühmte und durch eine immens hohen Lottogewinn reich gewordene Hobbydetektivin Alvirah Meehan trifft in einer Zahnarztpraxis Regan Reilly. Regan sucht dort nach ihrem Vater, der einen Routineuntersuchungstermin hat. Aber Luke Reilly taucht nicht auf und das ist äußerst ungewöhnlich. Kurze Zeit später erreicht Regan ein Anruf auf ihrem Handy, dass ihr Vater und seine Fahrerin entführt worden... – weiterlesen (Rezension vom 20. März 2004)
 
John Sinclair Classics: Folge 12: Das Höllenheer John Sinclair Classics: Folge 12: Das Höllenheer
Die indische Todesgöttin Kali streckt ihre Fühler bis nach London aus. Auch John Sinclair und sein Freund Bill Conolly bekommen das zu spüren. Sie kommen einer dämonischen Sekte auf die Spur. Die Mitglieder verstecken ihre Gesichter hinter Schlangenmasken und huldigen der Todesgöttin. Als eine junge Frau stirbt und kurz darauf lebendig wieder auftaucht, ist John Sinclair klar, dass hier Magie... – weiterlesen (Rezension vom 02. Juli 2016)
 
Harlan Coben: Wer einmal lügt Harlan Coben: Wer einmal lügt
Vor siebzehn Jahren hat Cassie Hals über Kopf ihr Leben in Atlantic City hinter sich gelassen. Mit einer neuen Identität hat sie sich als Megan Pierce ein neues Leben aufgebaut. Mit ihrem Mann Dave ist sie seit fünfzehn Jahren verheiratet, hat zwei Kinder und lebt den amerikanischen Traum einer Vorstadtfamilie. Weder ihre Freunde, noch ihr Mann ahnen etwas von ihrer Vergangenheit als Stripperin... – weiterlesen (Rezension vom 02. Mai 2013)
 
 Colette: Claudine erwacht Colette: Claudine erwacht
Claudine erwacht ist der 1.Teil von 4 Romanen über Claudine. Diese Geschichte spielt Anfang des letzten Jahrhunderts von einem Ich-Erzähler berichtet. Claudine führt diese Geschichte in Form eines Tagebuchs Claudine, 15 Jahre alt, Tochter eines "Schneckenmanns" (wirklich viel mehr erfährt man auch nicht) steht mit anderen Mädchen, die ihrer Meinung nach unter ihrer Würde sind,... – weiterlesen (Rezension vom 01. Oktober 2007)
 
Jason Dark: John Sinclair - Folge 1921: Verflucht durch den Teufel Jason Dark: John Sinclair - Folge 1921: Verflucht durch den Teufel
Kurz vor Feierband erhält Oberinspector Sinclair den mysteriösen Anruf eines Mannes namens Al Brody, der um ein Treffen bittet. John Sinclair willigt ein und trifft sich mit dem Mann, der während des Gesprächs auf einmal auf den Geisterjäger losgeht. John Sinclair gelingt es, ihn zu überwältigen und zu erkennen, dass der Mann scheinbar von etwas besessen ist. Eine Spur führt ihn mit seinem... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2015)
 
Jason Dark: John Sinclair - Folge 1997: Die Hexenkirche Jason Dark: John Sinclair - Folge 1997: Die Hexenkirche
Über einen Nachbarn wird der BKA-Beamte Harry Stahl auf eine merkwürdige Kirche aufmerksam, in der eine Sekte immer wieder Veranstaltungen abhalten soll. Als Harry der Sache nachgeht, kommt es zu einem Zwischenfall, der nur eine Schlussfolgerung zulässt: Sein Freund, der Geisterjäger John Sinclair muss her und ihm helfen. Nachdem Jason Dark in der letzten Woche mit Band 1996 einen weiteren... – weiterlesen (Rezension vom 24. Oktober 2016)
 
Michael Diel: Battletech - Über dem Gesetz Michael Diel: Battletech - Über dem Gesetz
31. 12. 2599 - Die Nacht des Jahrhundertwechsels. Doch von Feierstimmung kann keine Rede sein: Ein bewaffnetes Söldnerteam dringt in Regierungsgebäude des Sternenbundes ein und ermordet den Assistent des Generalbundesanwalts in seinem Büro. David Gibbs, Agent des Sternenbund-Geheimdienstkommandos wird auf den Fall angesetzt. Doch schon bald entdeckt er auf seiner Suche nach den Attentätern, dass... – weiterlesen (Rezension vom 20. April 2005)
 
Florian Don-Schauen, Thomas Römer: DSA - Meisterschirm mit ergänzenden Tabellen Florian Don-Schauen, Thomas Römer: DSA - Meisterschirm mit ergänzenden Tabellen
Jeder Meister braucht einen Schirm. Einige auch zwei. Der DSA-Schirm ist hier.
Und was soll man dazu schreiben? Ein drei mal Din-A-4 großes Stück Pappe mit Illustrationen und den wichtigsten Regeln auf die Innenseite gedruckt, inseitig noch ein Heft beigelegt mit den zusammengefassten Regeltabellen auf immerhin fast 50 Seiten. – weiterlesen (Rezension vom 22. Juni 2004)
 
Dave Duncan: Die Pandemia Saga I. Der Weg nach Kinvale. Dave Duncan: Die Pandemia Saga I. Der Weg nach Kinvale.
Das Buch ist der erste Teil einer Fantasy-Saga. Der Protagonist Rap ist ein Faun. Seine Karriere beginnt als Stalljunge. Der alte König von Krasnegar liegt im Sterben und der Streit um die Nachfolge ist zum größten Teil Gegenstand der Handlung. Rap durchstreift das Land, lernt seine übernatürlichen Fähigkeiten kennen und beherrschen. Er trifft auf zahlreiche Gestalten, die ebenfalls übernatürliche... – weiterlesen (Rezension vom 25. Januar 2003)
 
David Eddings, Leigh Eddings: Der Verrat David Eddings, Leigh Eddings: Der Verrat
Götterkinder 4. Band Das Ende der fünfundzwanzig Äonen ist nah. Damit endet für die Älteren Götter ihre Herrschaft über den Götterhimmel und die Welt der Sterblichen. Sie sind alle bereit, den jüngeren Göttern ihren vorherbestimmten Platz frei zu machen. Eine der Älteren Göttinnen, Aracia, jedoch hängt zu sehr an ihrer Daseinsform und verzichtet gern auf den Äonen währenden Schlaf,... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2008)
 
Åke Edwardson: Das vertauschte Gesicht Åke Edwardson: Das vertauschte Gesicht
Winters 3.Fall. Während er sich selbst mit privat einschneidenden Ereignissen rumschlagen muss, werden Paare gefunden, die auf merkwürdige Weise zu Tode gekommen sind. Lange tappt die Mordkommission ob den Motivs und des Profils im Dunklen, Edwardson stellt zum Ende hin immer wieder paar falsche Fährten um den Leser zu verwirren, aber es wird bald klar, wer es sein könnte. Edwarson verläuft sich... – weiterlesen (Rezension vom 24. Januar 2013)
 
80 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum