Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
 MindNapping: Folge 22: Alligator Farm MindNapping: Folge 22: Alligator Farm
Wie jedes Jahr übernimmt die Familie Fergusson einen Campingausflug in die Everglades. Vor allem den Kindern Dale und Daphne ist die Reise zuwider, denn ihr tyrannischer Vater lässt nichts aus, um sie runterzumachen. Daher reift auch in Dale der Plan, seinen Vater in diesem Jahr zu beseitigen. Doch es kommt anders, als Vater und Sohn bei einem Jagdausflug einen Mord beobachten, werden sie von den... – weiterlesen (Rezension vom 13. April 2019)
 
Offenbarung 23: Göttliches Marketing Offenbarung 23: Göttliches Marketing
Nach dem Tod von Kates Bruder Colin fliegen T.Rex, Kim und Nolo nach Rom, um einer Spur zu folgen. In der geschichtsträchtigen Stadt angekommen, geraten die drei zwischen die Fronten von St. Clair und dem amerikanischen Geheimdienst, wobei sie nicht genau sagen können, wer Freund und wer Feind ist. Dazu erfahren sie etwas über die Marketingstrategie der katholischen Kirche. Leider kommt man... – weiterlesen (Rezension vom 23. Januar 2019)
 
Andreas Kufsteiner: Der Bergdoktor - Folge 1900: Romanze im Morgenrot Andreas Kufsteiner: Der Bergdoktor - Folge 1900: Romanze im Morgenrot
Seit Luisas Eltern vor drei Jahren bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen sind, bewirtschaftet sie den elterlichen Hof fast alleine. Zur Seite stehen ihr unter anderem ein junger Mann namens Leo, der sich Chancen bei Luisa ausrechnet, den sie aber nicht liebt. Immer wieder leidet die junge Frau an Herzproblemen, wegen denen sie bei Dr. Burger in Behandlung ist. Eines Tages lernt sie Julian kennen... – weiterlesen (Rezension vom 30. August 2018)
 
Jason Dark: John Sinclair - Folge 1997: Die Hexenkirche Jason Dark: John Sinclair - Folge 1997: Die Hexenkirche
Über einen Nachbarn wird der BKA-Beamte Harry Stahl auf eine merkwürdige Kirche aufmerksam, in der eine Sekte immer wieder Veranstaltungen abhalten soll. Als Harry der Sache nachgeht, kommt es zu einem Zwischenfall, der nur eine Schlussfolgerung zulässt: Sein Freund, der Geisterjäger John Sinclair muss her und ihm helfen. Nachdem Jason Dark in der letzten Woche mit Band 1996 einen weiteren... – weiterlesen (Rezension vom 24. Oktober 2016)
 
John Sinclair Classics: Folge 12: Das Höllenheer John Sinclair Classics: Folge 12: Das Höllenheer
Die indische Todesgöttin Kali streckt ihre Fühler bis nach London aus. Auch John Sinclair und sein Freund Bill Conolly bekommen das zu spüren. Sie kommen einer dämonischen Sekte auf die Spur. Die Mitglieder verstecken ihre Gesichter hinter Schlangenmasken und huldigen der Todesgöttin. Als eine junge Frau stirbt und kurz darauf lebendig wieder auftaucht, ist John Sinclair klar, dass hier Magie... – weiterlesen (Rezension vom 02. Juli 2016)
 
James Patterson: Zoo - Sie werden dich finden James Patterson (Biografie): Zoo - Sie werden dich finden
Der Evolutionsbiologe Jackson Oz ist felsenfest davon überzeugt, dass es auf der Welt einen MTK, einen Mensch-Tier-Konflikt, gibt. Seit einiger Zeit beobachtet Oz ein abnormales Verhalten der Tiere und dokumentiert immer wieder Übergriffe, die mit einer nie erkannten Brutalität stattfinden. Dies bestätigt sich auch, als er nach Afrika gerufen wird und dort die Umweltforscherin Chloe kennenlernt,... – weiterlesen (Rezension vom 01. Januar 2016)
 
David Lagercrantz: Verschwörung David Lagercrantz: Verschwörung
Professor Frans Balder kommt aus den USA nach Stockholm, um sich um seinen autistischen Sohn August zu kümmern. Zur gleichen Zeit herrscht bei der NSA Krisenstimmung, da ein Hacker in ihr Netz eingedrungen ist, dessen Spur sich nicht verfolgen lässt. Unterdessen steckt der Journalist Mikael Blomqvist in einer Schaffenskrise, als er einen Anruf von Frans Baldur erhält. Und nicht nur das, auch Lisbeth... – weiterlesen (Rezension vom 18. September 2015)
 
Simon Kernick: Todeszeit 3 Simon Kernick (Biografie): Todeszeit 3
Für den Ex-Söldner Scope wird die Zeit knapp, wenn er seinen Neffen Max aus den Händen seiner Entführer retten will. Seine Spur führt in eine eine englische Kleinstadt, wo es zum großen Showdown kommt. Mit dem dritten Teil von "Todeszeit" endet Simon Kernicks dreiteiliges eBook-Serial. Nachdem die ersten beiden Teile durchaus ihren Reiz hatten und gerade Teil 2 sehr spannend war,... – weiterlesen (Rezension vom 20. Juni 2015)
 
Jason Dark: John Sinclair - Folge 1921: Verflucht durch den Teufel Jason Dark: John Sinclair - Folge 1921: Verflucht durch den Teufel
Kurz vor Feierband erhält Oberinspector Sinclair den mysteriösen Anruf eines Mannes namens Al Brody, der um ein Treffen bittet. John Sinclair willigt ein und trifft sich mit dem Mann, der während des Gesprächs auf einmal auf den Geisterjäger losgeht. John Sinclair gelingt es, ihn zu überwältigen und zu erkennen, dass der Mann scheinbar von etwas besessen ist. Eine Spur führt ihn mit seinem... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2015)
 
Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt: Schöner Schlaf Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt: Schöner Schlaf
Ein junges Mädchen wird ermordet aufgefunden. Bizarr die Situation am Ort des Verbrechens. Einem barocken Gemälde gleich, hat der Mörder die Leiche der zwanzigjährigen Maja Schneider aufgebahrt. Hauptkommissar Kant kann sich gleich auf Spurensuche begeben, denn die Tote hat sich bei einer Freilichtbühne um die weibliche Hauptrolle beworben. Aber unter falschem Namen, wie Kant erfahren muss. Zeitgleich... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2014)
 
Juliet Ashton: Ein letzter Brief von dir Juliet Ashton: Ein letzter Brief von dir
Orla bekommt am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund Sim. Sie rechnet fest mit dem überfälligen Heiratsantrag, kommt aber nicht dazu, den Brief zu lesen. Bevor sie den Umschlag öffnet, erhält sie die Nachricht, dass Sim in London auf der Straße tot zusammengebrochen ist. Orla ist schockiert und traumatisiert. Sie begibt sich nach London, wo ihr Freund die vergangenen Monate gelebt und als... – weiterlesen (Rezension vom 04. September 2014)
 
David Baldacci: Der Auftrag David Baldacci (Biografie): Der Auftrag
Das Staatsbankett für den britischen Premierminister hält ganz Washington in Atem. Plötzlich passiert das Undenkbare: Eine Bombe detoniert im Lafayette Park und gilt augenscheinlich dem Premierminister. Oliver Stone, der sich im Park aufhält, bekommt von Präsident Brannan den Auftrag, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Stone wird zum Bundesagenten und bekommt die britische Agentin Mary Chapman... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juli 2014)
 
T. H. Moedriach: Nexus T. H. Moedriach: Nexus
Die Geschichte des Stadtstaates Concordia wird weitergeführt. Die Menschheit hat sich weiterentwickelt, indem sie per Telepathie miteinander spricht. Die normale Unterhaltung ist dadurch unterbunden. Gleichzeitig findet eine geistige und soziale Verarmung statt, der jeder Mensch für sich lebt. Um so verwunderlicher, dass es einen Geheimdienst gibt / geben muss, der alle Menschen überwacht. Kleinste... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juni 2013)
 
Kris Greene: Trolljagd Kris Greene: Trolljagd
Es war einmal, vor vielen, vielen Jahren, ja Jahrhunderten, als die Dämonen einen Weg in die Welt der Menschen fanden und sie zu erobern versuchten. Lediglich zwölf Ritter konnten die Welt retten und die Dämonen verlustreich schlagen. Zwar wurden die Dämonen in ihre Herkunftswelt zurückgeworfen, aber nicht besiegt. Unter den Rittern befand sich auch ein Vorfahre von Gabriel Redfeather. Gabriel... – weiterlesen (Rezension vom 17. Mai 2013)
 
Harlan Coben: Wer einmal lügt Harlan Coben: Wer einmal lügt
Vor siebzehn Jahren hat Cassie Hals über Kopf ihr Leben in Atlantic City hinter sich gelassen. Mit einer neuen Identität hat sie sich als Megan Pierce ein neues Leben aufgebaut. Mit ihrem Mann Dave ist sie seit fünfzehn Jahren verheiratet, hat zwei Kinder und lebt den amerikanischen Traum einer Vorstadtfamilie. Weder ihre Freunde, noch ihr Mann ahnen etwas von ihrer Vergangenheit als Stripperin... – weiterlesen (Rezension vom 02. Mai 2013)
 
Becca Fitzpatrick: Rette mich Becca Fitzpatrick: Rette mich
Es ist 10 Jahre her, dass ihr Mann sie anlässlich ihres 24. Geburtstages zu einem Kurs für Literarisches Schreiben anmeldete. Doch die 1979 geborene und in Colorado lebende, amerikanische Autorin Becca Fitzpatrick konnte damit ihren seit Langem bestehenden Traum vom Schreiben näherkommen und nutze ihre Chance. Bereits damals begann sie mit der Arbeit an Hush Hush. Zusammen mit anderen AutorInnen... – weiterlesen (Rezension vom 24. April 2013)
 
Ari Marmell: Die Schlacht von Morthûl Ari Marmell: Die Schlacht von Morthûl
Genug von heldenhaften Recken, glänzenden Rüstungen und fairen Kämpfen: Hier kommen die Bösewichte! Denn mit »Die Horde« führt US-Fantasy-Autor Ari Marmell seine Leser in einen epischen Kampf - allerdings auf der Seite der Finsternis. Ein rasantes Abenteuer, das jeder High-Fantasy-Fan verschlingen wird: Unter dem Banner der Horde ziehen die grausamsten Orks, Kobolde und Trolle gegen die Mächte... – weiterlesen (Rezension vom 28. März 2013)
 
Lynsay Sands: Liebe auf den zweiten Blick Lynsay Sands: Liebe auf den zweiten Blick
Die Aufmachung des Buches und die Covergestaltung passen in den Romantic-History-Zweig des Verlages. Das ornamentale Motiv setzt sich, gewohnt liebevoll, im Buch fort. Die Grundidee der Geschichte klingt nicht schlecht, wenn sie natürlich auch keinen bahnbrechend neuen Plot enthält. Clarissa soll verheiratet werden. Nach einem Skandal in ihrer Jugend wird sie jetzt erneut auf die Londoner Gesellschaft... – weiterlesen (Rezension vom 23. Februar 2013)
 
Katrin Weinland: 2044 Deine Seele Dein Blut Katrin Weinland: 2044 Deine Seele Dein Blut
Die Aliens sind bereits unter uns. Das wissen die Verschwörungstheoretiker schon lange und die Science Fiction Autoren seit Erfindung des Zukunftsromans und fremder Lebensformen ausserhalb der Erde. Dabei sind sie uns nicht einmal so fremd, zumindest vom Äusserlichen, denn sie sehen aus wie wir, auch wenn sie von einem anderen erdenähnlichen Planeten stammen. In etwa dreissig Jahren sieht die Welt... – weiterlesen (Rezension vom 14. Februar 2013)
 
Åke Edwardson: Das vertauschte Gesicht Åke Edwardson: Das vertauschte Gesicht
Winters 3.Fall. Während er sich selbst mit privat einschneidenden Ereignissen rumschlagen muss, werden Paare gefunden, die auf merkwürdige Weise zu Tode gekommen sind. Lange tappt die Mordkommission ob den Motivs und des Profils im Dunklen, Edwardson stellt zum Ende hin immer wieder paar falsche Fährten um den Leser zu verwirren, aber es wird bald klar, wer es sein könnte. Edwarson verläuft sich... – weiterlesen (Rezension vom 24. Januar 2013)
 
Jenny-Mai Nuyen: Noir Jenny-Mai Nuyen: Noir
Nino Sorokin muss als Fünfjähriger einen Autounfall miterleben, bei dem seine Eltern ums Leben kommen. Das Trauma ist für ihn so fürchterlich, dass bei ihm eine besondere Gabe erweckt wird. Von nun an ist er in der Lage, allen Leuten ihren Todestag und den Todesgrund vorhersehen. Für ihn gilt dies ebenfalls, denn er weiß, dass er im Alter von 24 Jahren sterben wird. Die Grundidee, die dieser... – weiterlesen (Rezension vom 02. Oktober 2012)
 
Stefan Radoi: Susannah Stefan Radoi: Susannah
Stefan Radois Roman Susannah, spielt in den schottischen Hochlanden. Sie ist die Tochter eines schottischen Highland-Königs und äusserst unzufrieden mit ihrem Leben, dem Dasein und dem Rest des Universums. Also beste Voraussetzungen für eine Frau, deren Verhältnis zum Vater ziemlich angespannt ist und deren Tatendrang in die richtige Richtung gelenkt werden muss. Was kann einer Frau also besseres... – weiterlesen (Rezension vom 02. Oktober 2012)
 
Karin Slaughter: Belladonna Karin Slaughter: Belladonna
In einer amerikanischen Kleinstadt findet die Ärztin und Gerichtsmedizinerin Sara Linton auf einer Restauranttoilette eine bestialisch zugerichtete Frau, noch lebend, aber ihre Hilfe kommt zu spät. Als ein paar Tage später ein weiteres Opfer gefunden wird, ist klar, dass in Grant County ein Serienkiller sein Unwesen treibt. Einiges scheint darauf hinzudeuten, dass auch Sara ins Visier des Täters... – weiterlesen (Rezension vom 02. Mai 2012)
 
John Irving: Letzte Nacht in Twisted River John Irving: Letzte Nacht in Twisted River
Irvings neuester Roman und ich, als begeisterte Irving-Leserin, bin schwer enttäuscht. Danny erschlägt als kleiner Junge mit einer gusseisernen Pfanne, wie er glaubt, einen Bären, der seinen Vater töten will. Typisch irving'sch: es war eine große breite Frau, mit der der Vater gerade Sex hatte. Hier beginnt die Flucht der beiden vor dem Rachesuchenden Sheriff von Twisted River und dem Freund... – weiterlesen (Rezension vom 15. Februar 2012)
 
Krischan Koch: Venedig sehen und stehlen Krischan Koch: Venedig sehen und stehlen
Harry Oldenburg reist nach einem Streit mit seiner Freundin von New York nach Venedig. Dort trifft er kurz vor seinem nächsten Coup auf eine seltsame Gruppe von Kunstfreunden. Diese nehmen in herzlich auf und bereits in der ersten Nacht landet er mit einer der Frauen im Bett. Das ist ihm allerdings auch in Anbetracht seiner Freundin mehr als unangenehm, sodass er alsbald die Flucht ergreift. Als seine... – weiterlesen (Rezension vom 24. Juli 2011)
 
73 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung