Mark Brandis Raumkadett: Folge 03: Tatort Astronautenschule

Folge 03: Tatort Astronautenschule

Verlag: Folgenreich [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Science Fiction
Amazon-Bestellnummer B071V8BDBX

Preis: 6,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 23. Februar 2018]
Preisvergleich bei buecher24.de
Im Rahmen ihrer Astronautenausbildung bei der VEGA absolvieren Mark Brandis, Alec Delaney und Annika Melnikova eine Tauchübung, bei der sie eine Leiche finden. Bei dem Toten handelt es sich nicht um irgendeine Leiche, sondern um den ermordeten Direktor der Ausbildungsstätte. Doch wer sollte ein Interesse daran haben, den Direktor zu ermorden? Als die Ermittlungen im Sande verlaufen und es zu einem weiteren Mord kommt, ist das Interesse von Mark Brandis und seinen Freunden geweckt. Eigenmächtig beginnen sie zu ermitteln, müssen dabei aber feststellen, dass hinter den Morden deutlich mehr steht, als zunächst angenommen.

"Tatort Astronautenschule" ist der dritte Teil des Mark-Brandis-Spin-of's, in dem die Ausbildung von Mark Brandis zum Raumpiloten im Mittelpunkt steht. Diese Folge ist eine Mischung aus Science-Fiction und Drei Fragezeichen, die jedoch von der ersten Sekunde an Spaß macht. Autor Baltharsar von Weymarn greift die Charaktere von Serienschöpfer Nicolai von Michalewsky auf und erzählt eine spannende Geschichte, die viele Anspielungen auf die Mutterserie beinhaltet. Dabei ist der Plot spannend und bei Weitem nicht so durchschaubar, wie zuletzt bei "Verloren im All".

Ein absoluter Volltreffer ist wieder die akustische Umsetzung. Auch wenn es diesmal nicht ins All geht, sorgt Soundingenieur Joachim-C. Redeker dafür, dass alle Szenen mehr als authentisch klingen. Gerade der Tauchgang zu Beginn des Hörspiels klingt so, als sei man mit den Protagonisten im Wasser. Die Sprecher sind ebenfalls wieder überzeugend. Mit Detlef Bierstedt und Wolf Frass gibt es zwei prominente Stimmen, die diese Folge zusätzlich veredeln.
Fazit
"Tatort Astronautenschule" ist die bisher beste Folge der Serie "Mark Brandis Raumkadett". Eine spannende Geschichte als Mixtur aus SF und Jugendkrimi, glaubhafte Sprecher und eine tolle Soundkulisse. So darf es gerne weitergehen.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Mark Brandis Raumkadett:
Aufbruch zu den Sternen
Folge 02: Verloren im All
Folge 04: Hinter den Linien
Folge 05: Der Aladin-Schachzug
Folge 06: Woran du glaubst
Folge 07: Laurin
Folge 08: Mondschatten
Folge 09: Endstation Pallas
Folge 10: Zwischen den Fronten
Folge 11: Das Jupiter-Risiko
Folge 12: Der Fall Rublew

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9701.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 29. Juni 2017

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum