Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Cecelia Ahern: Zwischen Himmel und Liebe Cecelia Ahern: Zwischen Himmel und Liebe
Die Architektin Elisabeth hat ihr Leben vermeintlich fest im Griff. Neben der Arbeit kümmert sie sich um ihren Vater, ihre unzuverlässige Schwester und muss ihren sechsjährigen Neffen Luke erziehen. Dabei hat sie vergessen, anderen Menschen einen Platz in ihrem Leben zu geben. Das ändert sich, als sie Ivan kennen lernt. Sein Job ist es bester Freund zu sein. Zunächst kümmert er sich nur um Luke,... – weiterlesen (Rezension vom 23. September 2008)
 
Markus Stromiedel: Zwillingsspiel Markus Stromiedel: Zwillingsspiel
Berlin steht unter Schock, als auf dem S-Bahnhof Savignyplatz eine Bombe explodiert und sieben Menschen, darunter die Tochter eines prominenten Regierungsberaters, in den Tod reißt. Mit den Ermittlungen wird Kommissar Paul Selig beauftragt, der alles andere als ein Erfolgsmensch ist. Im Gegensatz zu seiner Schwester Lisa, die von Kindesbeinen keine Gelegenheit ausgelassen hat, ihren Bruder zum Verlierer... – weiterlesen (Rezension vom 16. Mai 2008)
 
Gabriel Burns: Zwiespalt Gabriel Burns: Zwiespalt
Nach dem Verschwinden von Joyce Kramer und Bakerman ist Steven Burns in eine psychische Krise gefallen. Er isoliert sich und kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Hilfe naht in Form seines alten Freundes Sonny Heseltine, der ihn auf eine kurze Reise einlädt. Zusammen mit Larry Newman machen sich die drei Männer auf nach Mexiko, wo Steven der Spur der Bauchrednerpuppe Chap folgt. Einer Spur,... – weiterlesen (Rezension vom 09. April 2008)
 
Mark Gartside: Zwei und zwei Mark Gartside: Zwei und zwei
Mit fünfzehn lernt Graham, Sohn einer Arbeiterfamilie in Mittelengland, seine große Liebe Charlotte kennen. Trotz der Standesunterschiede stehen die beiden zu ihren Gefühlen. Fünfzehn Jahre später lebt Graham mit seinem Sohn Michael in einer alten Scheune, die er zusammen mit Charlotte renoviert hat. Nach ihrem plötzlichen Tod steht Graham allein vor der Aufgabe, Michael zu erziehen. Dabei sieht... – weiterlesen (Rezension vom 23. März 2013)
 
Gabriel Burns: Zwei Horizonte Gabriel Burns: Zwei Horizonte
Die Vorkommnisse in Bukarest neben weiter seinen Lauf. Jedoch schalten sich mit Bakerman und Joyce Kramer zwei alte Bekannte in die Suche nach den grauen Engeln ein. Eine Spur führt in die Wälder Kanadas, wo Bakerman und Joyce auf den Zauberer Julian Cardieux treffen, der ihnen klar macht, dass die nächste Phase weit fortgeschritten ist. Mit "Zwei Horizonte" bekommt die Serie wieder... – weiterlesen (Rezension vom 30. März 2009)
 
David Nicholls: Zwei an einem Tag David Nicholls: Zwei an einem Tag
Emma Morley und Dexter Mayhew sind zwanzig, als sie am 15.Juli 1988 ihren Abschluss machen und die Nacht durchfeiern. Am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege. Doch wo werden die beiden in den nächsten Jahren stehen? In jedem Kapitel wird jeweils der nächste 15.Juli ins Visier genommen - über einen Zeitraum von zwanzig Jahren. Nach und nach entwickeln sich die Leben der beiden auf unterschiedliche... – weiterlesen (Rezension vom 06. Dezember 2011)
 
Offenbarung 23: Zucker - weißes Gold Offenbarung 23: Zucker - weißes Gold
Eigentlich möchten Georg Brand alias T. Rex und seine Freunde Kim Schmittke und Nolo nach dem Abenteuer um Napoleon Bonaparte noch ein wenig in Marseille verbleiben. Doch es kommt anders. Über den Zimmerservice bekommen die drei Freunde die nächste Chiffre zugespielt: ein Päckchen Zucker und drei Flugtickets. Georg beginnt, mehr über den Stoff in Erfahrung zu bringen, der in fast jedem Lebensmittel... – weiterlesen (Rezension vom 28. Februar 2018)
 
James Patterson: Zoo - Sie werden dich finden James Patterson (Biografie): Zoo - Sie werden dich finden
Der Evolutionsbiologe Jackson Oz ist felsenfest davon überzeugt, dass es auf der Welt einen MTK, einen Mensch-Tier-Konflikt, gibt. Seit einiger Zeit beobachtet Oz ein abnormales Verhalten der Tiere und dokumentiert immer wieder Übergriffe, die mit einer nie erkannten Brutalität stattfinden. Dies bestätigt sich auch, als er nach Afrika gerufen wird und dort die Umweltforscherin Chloe kennenlernt,... – weiterlesen (Rezension vom 01. Januar 2016)
 
Sara B. Elfgren, Mats Strandberg: Zirkel Sara B. Elfgren, Mats Strandberg: Zirkel
In der schwedischen Kleinstadt Engelsfors leben die Mädchen Minoo, Vanessa, Anna-Karin, Rebecka, Linnéa und Ida. Sie könnten nicht unterschiedlicher sein und haben kaum Gemeinsamkeiten. Außer das sie die gleiche Schule besuchen und sich nicht besonders mögen. Trotzdem ist da etwas, was sie gemeinsam haben: Nach dem Selbstmord eines Mitschülers werden sie in einer Vollmondnacht zu einem alten... – weiterlesen (Rezension vom 28. Oktober 2012)
 
Hannah Kaiser: Zimtzucker Hannah Kaiser: Zimtzucker
Sarah Wellington verliert ihren Job und flüchtet zu ihrer Familie nach Midway, um ihrem Vater und ihrer jüngeren Schwester Rachel beizustehen, die den Tod von Rachels Mutter verkraften müssen. Schon am Flughafen begegnet Sarah ein Mann, der ihr schier den Atem raubt. Als sie sich mehrfach wiedersehen ist es um Sarah geschehen. Hals über Kopf verliebt sie sich in Eric McLeod. Doch damit beginnen... – weiterlesen (Rezension vom 21. März 2015)
 
Michael Tsokos: Zerschunden Michael Tsokos: Zerschunden
Der Berliner Rechtsmediziner Dr. Fred Abel wird mit einem ungewöhnlichen Mordfall in Berlin konfrontiert, als er die Leiche einer älteren Frau auf den Seziertisch bekommt, die mit einer ganz persönlichen Signatur versehen wurde. Als in London ein weiterer Mord nach dem selben Muster passiert, ist für Fred Abel klar, dass hier scheinbar ein Serienmörder am Werk ist, der seine Opfer in der Nähe... – weiterlesen (Rezension vom 04. Oktober 2015)
 
David Baldacci: Zero Day David Baldacci (Biografie): Zero Day
Armeeveteran John Puller arbeitet als Spezialermittler für die Militärpolizei und bekommt von seinem Vorgesetzten einen neuen Auftrag. Ein hochrangiger Armeeangehöriger ist samt seiner Familie in einem kleinen Ort in Virginia hingerichtet worden. Puller begibt sich nach Drake und trifft dort auf die Kriminalbeamtin Samantha Cole, die vor Ort die Ermittlungen leitet. Cole ist zunächst nicht sonderlich... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2013)
 
Eva Völler: Zeitenzauber - Die magische Gondel Eva Völler: Zeitenzauber - Die magische Gondel
Anna verbringt ihre Ferien mit ihren Eltern in Venedig. Während ihr Vater ein altes Dokument findet, lernt Anna Matthias kennen, mit dem sie fortan durch die Stadt zieht. Als die berühmte Regata Storica stattfindet, begibt sich Anna mit ihren und Matthias' Eltern zum Canale Grande. Dort passiert es: Anna entdeckt eine rote Gondel und fällt ins Wasser. Als sie wieder zu sich kommt, wird sie von einem... – weiterlesen (Rezension vom 09. Februar 2014)
 
Cecelia Ahern: Zeit deines Lebens Cecelia Ahern: Zeit deines Lebens
Im Mittelpunkt des Lebens von Lou Suffern steht die Arbeit. Er ist so beschäftigt, dass er sein Umfeld kaum noch wahrnimmt. Er vergisst den 70. Geburtstag seines Vaters, betrügt seine Ehefrau und hat seinem Sohn nicht einmal die Windeln gewechselt. Lous Leben ändert sich schlagartig, als er den Obdachlosen Gabe kennenlernt, dem er sich schnell verbunden fühlt. Er besorgt Gabe einen Job in seiner... – weiterlesen (Rezension vom 04. Juli 2010)
 
Die Earlam Chroniken: Zeichen Die Earlam Chroniken: Zeichen
Der tote Fuchs im Schlafzimmer von Lady Earlam ist nur der Anfang einer Reihe von ungewöhnlichen Begebenheiten, welche die Familie Earlam in Schrecken versetzen soll. Doch wer hasst die Earlams so sehr? Ethan versucht weiter die Geschehnisse um Paul's Unfall zu ermitteln und Paul selbst untersucht die Geschäfte seines Vaters, als er von diesem ein Telegramm mit einer besonderen Nachricht erhält.... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juli 2015)
 
Gabriel Burns: Zauberer Gabriel Burns: Zauberer
In Sibirien will Steven Burns einer heißen Spur zu seinem verschwundenen Bruder nachgehen. Mit der Pilotin Leva Palovna macht er sich auf dem Weg, gerät jedoch in die Fänge von Armintore Fink. Hilfe bekommt Steven unerwarteter Weise von Finks Sohn Dorgan, der ihm zur Flucht verhilft. Zur gleichen Zeit kämpfen sich Joyce Kramer und Larry Newman durch den vietnamesischen Dschungel und machen dort... – weiterlesen (Rezension vom 14. Februar 2007)
 
Mord in Serie: Wolfsnacht Mord in Serie: Wolfsnacht
Daniel und Aylin sind verzweifelt. Das junge Paar darf sich nicht lieben und flieht vor Aylins Vater. Auf dem Parkplatz eines Einkaufscentrums brechen sie einen Mercedes auf, mit dem sie zu einer einsam gelegenen Hütte von Daniels Onkel fahren. Hier wollen sie überlegen, welchen Schritt sie als Nächstes tun. Als sie den Kofferraum öffnen, staunen sie nicht schlecht, als sie dort die gefesselte... – weiterlesen (Rezension vom 19. März 2013)
 
Craig Russell: Wolfsfährte Craig Russell: Wolfsfährte
Eine mysteriöse Mordserie hält die Hamburger Bevölkerung in Atem. Die Opfer scheint nur eine Gemeinsamkeit zu verbinden: Der Täter orientiert sich an den Märchen der Gebrüder Grimm. Hauptkommissar Jan Fabel und sein Team haben wenig Anhaltspunkte. Einer ist der soeben veröffentliche Beststeller "Die Märchenstraße" in dem der Autor die Behauptung aufstellt, Jakob Grimm sei ein Serienmörder... – weiterlesen (Rezension vom 10. April 2007)
 
 Amadeus: Wolferl Amadeus: Wolferl
1781 reisen Wolfgang Amadeus Mozart und zwei weitere Passagiere mit der Postkutsche von Passau nach Wien. Auf einer Poststation machen sie halt. Als sie am nächsten Morgen weiter reisen wollen, findet man den Kutscher bestialisch ermordet. Zusammen mit dem Arzt Dr. Resch heftet sich Amadeus auf die Spur des Mörders. Mit "Wolferl" liegt die erste Folge einer neuen Hörspielserie vor,... – weiterlesen (Rezension vom 16. Januar 2013)
 
Marc Levy: Wo bist du? Marc Levy (Biografie): Wo bist du?
Philip und Susan sind das, was man eine Sandkastenliebe nennen kann. Und doch finden sie als Paar nicht zueinander, da sich ihre Leben unterschiedlich entwickeln. Susan beschließt als Entwicklungshelferin nach Honduras zu gehen, Philip bleibt in New York, um sein Studium zu beginnen. Sie schreiben sich Briefe und treffen sich immer wieder in einer Bar am Flughafen Newark. Philip hofft, dass Susan... – weiterlesen (Rezension vom 08. März 2016)
 
 MindNapping: Witchboard MindNapping: Witchboard
Coraline möchte in den Semesterferien Urlaub machen. Zusammen mit ihrer neuen Liebe Ron, ihrem besten Freund Eugene und dessen Freundin Ashley fährt sie in Richtung Florida. In den Great Smokey Mountains streikt allerdings der Wagen. Sie schaffen es gerade noch zu einer verlassenen Hütte, wo sie die Nacht verbringen wollen. Ashley überredet die anderen zu einer Seance, wobei Coraline Botschaften... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2012)
 
James Patterson: Witch & Wizard - Verlorene Welt James Patterson (Biografie): Witch & Wizard - Verlorene Welt
Das Leben der Geschwister Whit und Wisteria Allgood Gerät von einem Augenblick auf den anderen komplett aus den Fugen. Ein totalitärer Staat, der sich die Neue Ordnung nennt, hat die Macht übernommen und klagt die Geschwister der Hexerei und Zauberei an. In einem kurzen Gerichtsverfahren werden sie zum Tode verurteilt, können jedoch erst nach Erreichen der Volljährigkeit gehängt werden. Bis dahin... – weiterlesen (Rezension vom 14. April 2014)
 
Offenbarung 23: Wissen ist Macht Offenbarung 23: Wissen ist Macht
Georg Brand, besser bekannt als Hacker T-Rex und seine Freunde Nolo und Kim kommen nach Berlin zurück. Da Georgs Wohnung nach einem Wasserschaden unbewohnbar geworden ist, kommt er bei einem Bekannten in der Berliner Gropiusstadt unter. Dort wird er mit der Thema Bildung konfrontiert. Steht es wirklich so schlecht um das deutsche Bildungssystem? T-Rex beginnt zu recherchieren und findet durchaus erschreckende... – weiterlesen (Rezension vom 08. November 2018)
 
Guillaume Musso: Wirst du da sein? Guillaume Musso: Wirst du da sein?
Elliot Cooper hat im Leben erreicht, wovon andere träumen: Er ist ein angesehner Arzt und Vater einer bezaubernden zwanzig Jahre alten Tochter. Trotzdem ist sein Leben alles andere als perfekt, denn Elliot ist nie über den Tod der Frau hinweggekommen, die er über alles geliebt hat. Eines Tages ergibt sich während eines humanitären Einsatzes in Kambodscha für ihm die Möglichkeit, Ilena noch einmal... – weiterlesen (Rezension vom 21. Januar 2013)
 
1512 Rezensionen gefunden [nächste Seite]
mehr über Michael Krause hier

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung