Mord in Serie: Folge 21: Im Visier der Rache

Folge 21: Im Visier der Rache

Verlag: Contendo Media [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-945757-28-4

Preis: 7,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 20. Oktober 2018]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die deutsche Ärztin Susanne Bender arbeitet in einer Abtreibungsklinik in Texas. Immer wieder wird die Klinik von radikalen Abtreibungsgegnern belagert und Susanne bedroht. Eines Tages erhält sie einen mysteriösen Anruf. Ein mann will, dass Susanne um Vergebung bittet. Er bedroht Susanne mit einem Scharfschützengewehr und droht damit, alle Personen umzubringen, die sich ihr nähern. Nach und nach bekommt Susanne mit, dass es sich bei dem Mann jedoch nicht um einen fanatischen Abtreibungsgegner handelt.

Ein weiteres Mal nach der Folge "Countdown gegen die Zeit" simulieren die Macher der Serie ein Echtzeitszenario, das dieser Folge durchaus einen besonderen Reiz gibt. Allerdings ist der Anfang etwas schleppend. Ed dauert ein wenig, bis die Story wirklich Fahrt aufnimmt. Die Story an sich ist gut durchdacht und nicht unbedingt vorhersehbar. Man ahnt zwar, dass es dem Mann nicht Abtreibungen geht, doch seine wahre Motivlage kommt dann doch etwas überraschend. Das alles wurde im weiteren Verlauf auch spannend in Szene gesetzt. Lediglich zum Ende hin wird ein wenig zu dick aufgetragen. Dass noch eine weitere Person den Rachefeldzug fortführt, fällt für mich in die Rubrik "Das hätte jetzt nicht mehr sein müssen". Weniger ist manchmal mehr.

Seht gut ist die akustische Umsetzung. Durch die passende Geräuschkulisse wird jede Szene für den Hörer vorstellbar. Egal ob es sich um Szenen im Krankenhaus oder auf einem belebten Marktplatz handelt. Auch die Sprecher sind ausgezeichnet. Kerstin Draeger kann als Susanne Bender brillieren und Thomas Balou Martin kann als entschlossener Heckenschütze ebenfalls überzeugen. In weiteren Rollen sind Joachim Tennstdt, Daniel Welbat, Michael Bideller oder Mark Bremer zu hören.
Fazit
"Im Visier der Rache" ist ein spannendes und durchaus abwechslungsreiches Thrillerhörspiel mit einigen überraschenden Wendungen und guten Sprechern. Die gut 60 Hörspielminuten vergehen schnell und machen Spaß. Wie immer rundet ein Musiktrack das Ganze ab, der diesmal von Sinestar kommt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Mord in Serie:
Atemlos
Bei Anruf Angst
Das 12. Opfer
Das Netzwerk
Die schwarzen Witwen
Doragon - Brut des Drachen
Eingemauert
Fair Play - Tödliches Rennen
Feuerengel
Folge 16: Tod über den Wolken
Folge 17: Terror hinter Gittern
Folge 18: Krypta - Tödliches Geheimnis
Folge 19: Countdown - Gegen die Zeit
Folge 20: Gekauftes Glück
Folge 22: Safe House
Gier
Kalter Tod (Thriller)
Todesangst - Urban Explorerz
Todgeweiht - Die Lazarus-Verschwörung
Was sich liebt, das killt sich
Wolfsnacht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9650.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 22. Mai 2017

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung