Logo buchtips.net
Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 11: Im Kreuzfeuer

Folge 11: Im Kreuzfeuer

von Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen
Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-9628247-9-2

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 17. Juli 2024]
James Moriarty steht mitten in einer Familienfehde wieder, in deren Mittelpunkt es um die Entführung von Norman Lockwood geht. Als auch seine Schwester Christine verschwindet, ist Familienoberhaupt Charlton Lockwood außer sic. Dieser hat Moriarty angeheuert, um seinen Sohn zu finden, doch der umtriebige Verbrecher spielt wie immer sein eigenes Spiel. Und tatsächlich findet er Verbündete und eine Spur, die in ein dubioses Sanatorium führt.

Mit "Im Kreuzfeuer" geht die dritte Staffel langsam in Richtung Finale. Nach der Eröffnungsszene, in der Moriarty Professor van Dusen auf den aktuellen Stand hinsichtlich der Morde geht, an der die Denkmaschine derzeit ermittelt, geht es mit der eigentlichen Handlung weiter. Auch wenn der Plot von Marc Freund weiterhin gut durchdacht ist, hat die Story ein paar kleine Längen, die es in der vorherigen Staffel nach meiner Einschätzung nicht gab. Trotz spannender Höhepunkte, wenn Moriarty im Sanatorium nach Christine und Norman sucht, war die letzte Staffel insgesamt auf einem etwas höheren Niveau angesiedelt.

Das gilt allerdings nicht für die akustische Umsetzung, die absolut überzeugend ist. Andreas Fröhlich brilliert einmal mehr als James Moriarty. Engelbert von Nordhausen als Patriarch Charlton Lockwood ist dabei ebenso plausibel wie Friedel Morgenstern als seine Tochter Christine. Sehr gelungen sind auch die Auftritte von Kaspar Eichel als dubioser Onkel Longo sowie Tilmar Kuhn in der Rolle des Normal Lockwood. In weiteren Rollen sind Maria Koschny, Marcel Mann oder Robert Louis Griesbach dabei.
Fazit
"Im Kreuzfeuer" ist eine gute Folge von "Moriarty", nach der man durchaus gespannt dem Staffelfinale entgegensehen kann. Kleine Längen im Plot sind zwar vorhanden, aber kein echter Wermutstropfen. Fans der Sonderermittler der Krone sollten auch hier unbedingt dabei sein.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen:
Folge 01 - Das Rätsel der Marie Celeste
Folge 02: Die Wiege des Verbrechens
Folge 03: Die Beale-Papiere
Folge 04: Teuflische Jagd
Folge 05: Gefährliches Erbe
Folge 06: Böses Erwachen
Folge 07: Dunkle Geheimisse
Folge 08: Im Schatten des Giganten
Folge 09: Böse neue Welt
Folge 10: Familienbande
Folge 12 - Wiedergeburt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11569.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 12. Juni 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung