Jerry Cotton: Folge 3203: Der Triaden-King von Chinatown

Folge 3203: Der Triaden-King von Chinatown

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
Amazon-Bestellnummer B07JG1FKLS

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Micky Chan, wegen seiner roten Haare von allen nur Red Head genannt, ist der Bruder des Triaden-Chefs David Chan. Da ihm der Führungsstil seines Bruders zu lasch ist, beschließt er, ihn kurzerhand abzusetzen. Als erste Amtshandlung als neuer Anführer der Triaden, will er die beiden FBI-Agenten Jerry Cotton und Phil Decker aus dem Weg räumen, die vor kurzem zwei Führungsmitglieder der Bande verhaftet haben. Für die beide FBI-Agenten ist der Fall alles andere als ein Zuckerschlecken, denn Micky Chan schreckt vor nichts zurück.

Mit "Der Triaden-KIng von Chinatown" kommt ein spannender und actionreicher Cotton-Roman daher. Mit Micky Chan haben die beiden G-Man einen fiesen Gegenspieler, der mich immer wieder an den Joker erinnert hat. Wie bei Batmans finsterem Protagonisten ist auch Red Head eine überaus schillernde Figur. Der Spannungsbogen wird gut aufgebaut und besitzt keine Längen. Echte Überraschungen sind allerdings Mangelware und das Ende ist, wie bei diesen Romanen oft üblich, kurz und knapp. Trotzdem ist kurzweiliger Lesespaß garantiert.

Auch stilistisch lässt der Roman nichts anbrennen. Die schnörkellose Sprache ist gut verständlich, die Dialoge kommen auf den Punkt und die Figuren wirken allesamt lebendig.
Fazit
"Der Triaden-King von Chinatown" ist ein kurzweiliger, flott zu lesender Jerry-Cotton-Roman, der genau das macht, was man von ihm erwartet: gut unterhalten. Kein Serienhighlight, aber überdurchschnittlich gute Thrillerunterhaltung.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jerry Cotton:
Folge 3190: Verraten und verkauft
Folge 3200 - New York darf nicht sterben
Folge 3201: Entscheidung in der Mafiahölle
Folge 3202: Die Besucherin

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10622.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 21. Dezember 2019

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung