Nicole Böhm: Das Vermächtnis der Grimms: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Das Vermächtnis der Grimms: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Verlag: Drachenmond Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
Amazon-Bestellnummer B07HWZ94XQ

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Ein Kloster in Indien im 14. Jahrhundert: Die Masali leben dort zurückgezogen und besitzen das unglaubliche Talent, Geschichten zu erzählen. Sind diese gut, werden die Geschichten in die Welt versandt. Eine Bedingung für dass Leben im Kloster ist das Zölibat. Hält man sich nicht daran, wird der Grimm entlassen, eine wolfsähnliche Gestalt, die Angst und Schrecken verbreitet. In der heutigen Zeit gibt es Kristin Collins. Sie besitzt eine besondere Begabung, nämlich zwischen den Zeilen lesen zu können und damit die Wahrheit von Texten zu erkennen. Ihr Bruder Braydon, der für eine Task Force arbeitet und eine unheimliche Mordserie aufklären soll, bittet Kristin um Hilfe. In der Welt der Märchen lernt sie Ash kennen, der in Abalion lebt und sich mit seiner großen Klappe fortwährend in Schwierigkeiten bringt.

Nicole Böhm, die Fantasyfans seit einigen Jahren mit der tollen Serie "Die Chronik der Seelenwächter" begeistert, legt mit "Das Vermächtnis der Grimms: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?" Einen Roman vor, der die Leser in die Welt der Gebrüder Grimm entführt. Aus drei Perspektiven (die Masali, Kristin und Ash) erzählt Nicole Böhm eine tolle Geschichte, die sich mehr und mehr miteinander verwebt. Dabei kann die Autorin die Spannung kontinuierlich steigern und Elemente des Thrillers ebenso einbringen wie die der urbanen Fantasy.

Stilistisch gelingt es Nicole Böhm, jeden Schauplatz und jede Zeitepoche lebendig zu lassen. Durch die beiden Ich-Erzähler kann sich der Leser gut mit Kristin und Ash identifizieren, wobei mir insbesondere die Kapitel mit den Masali am besten gefallen haben. Zum Ende gibt es einen besonders fiesen Cliffhanger, der die Vorfreude auf die Fortsetzung aber so richtig anheizt.
Fazit
Märchen meets Urban Fantasy. Nicole Böhm legt mit "Das Vermächtnis der Grimms: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?" einen hervorragenden Roman vor, der von der ersten Seite an fesselt, viele tolle Ideen hat und sich durch den packenden Schreibstil ausgesprochen flott liest. Wer für einen längeren Flug noch den passenden Begleiter sucht, sollte diesen Roman mit ins Gepäck nehmen.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nicole Böhm:
Die Chroniken der Seelenwächter 01 - Die Suche beginnt
Die Chroniken der Seelenwächter 02 - Schicksalsfäden
Die Chroniken der Seelenwächter 03 - Schatten der Vergangenheit
Die Chroniken der Seelenwächter 04 - Blutsbande
Die Chroniken der Seelenwächter 05 - Die Prophezeihung

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10425.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 25. Juni 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung