Dragonbound: Episode 08: Die Schlacht um Liuell

Episode 08: Die Schlacht um Liuell

Verlag: Europa [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
Amazon-Bestellnummer B005CMR9EG

Preis: 10,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Mai 2018]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die große Schlacht gegen die Vargonen steht unmittelbar bevor. Lea, Telon und Rodge schwören die Soldaten ein, während Dogo versucht, einen Zauber zu entwickeln, der seinen Freunden auf dem Schlachtfeld helfen kann. Feadrak probiert unterdessen, den Rat der Drachen davon zu überzeugen, den Menschen zu beizustehen. In dieser Situation bricht Sandrine die Jägerin in das Schloß ein, um Lea endgültig zu töten.

Die achte Folge des Fantasyepos "Dragonbound" ist ohne Zweifel ein weiterer Meilenstein im Kosmos dieser Serie. Zentrales Element ist die titelgebende Schlacht um Liuell, die sehr eindringlich und packend dargestellt wird. Doch auch der Plot an sich ist voll von Höhepunkten. Insbesondere die Szene, in der Sandrine und Lea im Keller des Schlosses aufeinandertreffen, ist der Gipfel dieser Folge. Das Ende ist etwas anders als gewohnt. Da die diese Geschichte in sich nicht abgeschlossen ist, gibt es diesmal keinen Trailer und keinen Titelsong, sondern einen starken Cliffhanger, der die Spannungsschraube noch fester anzieht.

Ein echter Genuss ist erneut die akustische Umsetzung des achtzigminütigen Hörspiels. Eine beeindruckende Geräuschkulisse, insbesondere bei der Schlacht um Liuell, und ein mehr als passender Soundtrack, bilden den Rahmen für die ausnahmslos guten Sprecher. In dieser Folge können vor allem drei Stimmen wahre Begeisterungsstürme auslösen. Martin Sabel überzeugt als tollpatschiger Zauberer Dogo und Engelbert von Nordhausen kann mit seiner sonoren Sprechweise als Faedrak brillieren. Das Highlight sind jedoch die beiden Szenen mit Claudia Ubschat-Mingues, die als Sandrine Drohung, Verführung und Arroganz in Perfektion darstellen kann.
Fazit
"Die Schlacht um Liuell" begeistert alle Fans der Fantasyserie "Dragonbound". Besser kann man ein Hörspiel kaum produzieren. Plot, Sprecher und Akustik bilden eine begeisternde Einheit und durch den fiesen Cliffhanger will man unmittelbar weiterhelfen, um zu wissen, wie es mit der Drachenprinzessin weitergeht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Dragonbound:
Episode 01 - Drachenfeuer
Episode 02: Seeschrecken
Episode 03 - Der Murog
Episode 04 - Das Triumvirat
Episode 05: Das Fest der Weihe
Episode 07: Saras Dämonen
Folge 06: Inkognito

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9996.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 04. Mai 2018

Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung