Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 10: Falsches Spiel Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 10: Falsches Spiel
Irene Adler wird in einer heiklen Sache kontaktiert: Louise, Tochter von Königin Viktoria, soll den Sohn des kanadischen Generalgouverneurs heiraten. Allerdings wurde die extra für die Feierlichkeit angefertigte Hochzeitstiara gestohlen. Irene Adler und Mister Wu reisen nach Ottawa, um den Diebstahl aufzuklären. Unterstützt werden sie dabei von Michael Findlay, der zur Garde des Earl Of Grey gehört.... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2021)
 
Chiara Marchelli: Die blauen Nächte Chiara Marchelli: Die blauen Nächte
Wenn man feinfühlige Romane mag, kann mit diesem nichts schief gehen. Der Roman der Italienerin spielt in New York und ist eine italienisch-amerikanische Tragödie. Das aus Italien stammende Ehepaar Larissa und Michele sind die Hauptfiguren, neben ihrem vor fünf Jahren aus dem Leben geschiedenen Sohn. Vor allem Michele kann sich nach all diesen Jahren nur sehr schwer daran gewöhnen, dass ihr... – weiterlesen (Rezension vom 11. Mai 2021)
 
Georges Simenon: Getty Georges Simenon: Getty
Dieser Roman von Georges Simenon entführt in das Paris, welches abseits der großen Boulevards in den kleinen Gassen und Straßen stattfindet. Wir lernen in diesem Roman von George Simenon Elisabeth kennen. Elisabeth hat in eine snobistische Familie eingeheiratet. Damals lebte das Oberhaupt, der General, noch. Wir treffen Elisabeth, die gerne als Betty von sich spricht, in einem kleinen Restaurant.... – weiterlesen (Rezension vom 05. Mai 2021)
 
Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 03: Die Beale-Papiere Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 03: Die Beale-Papiere
Thomas Beale bittet den Gastwirt Robert Morris bei seiner Abreise darum, einen Koffer für ihn aufzubewahren. Doch der Koffer wird niemals abgeholt. Als zehn Jahre später der Wirt verstirbt, ist das Ringen um den Koffer so groß, dass sogar ein Mord passiert. In Verdacht gerät Ernest Filmore, ein alter Freund von James Moriarty. Dessen Interesse an den Beale-Papieren, die sich in dem Koffer befanden,... – weiterlesen (Rezension vom 14. März 2021)
 
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 17: Wie alles begann Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 17: Wie alles begann
Phileas Fogg und sein alter Freund Kapitän Nemo sitzen zusammen und Fogg erzählt, wie er seinen Diener Passepartout kennengelernt hat und wie er mit ihm zusammen auf die Reise gegangen ist, die Foggs legendären Ruf begründen sollte: Die Reise um die Welt in 80 Tagen. Begründet durch eine Wette, die Fogg mit Lord Allistair Cromwell abgeschlossen hat und der ein perfides Interesse daran hat, dass... – weiterlesen (Rezension vom 15. Juni 2020)
 
Thomas C. Boyle: Das Licht Thomas C. Boyle: Das Licht
»War es ein Gift? War es verboten? Ein unverantwortliches Risiko? Sie wusste es nicht, doch sie war den ganzen Tag nervös und angespannt, obwohl sie sich sagte, das sei töricht: Wenn irgendjemand in diesem ganzen Gebäude wusste, was er tat, dann ihr Chef.« Der Chef ist der Pharmakologe Alfred Hofmann von Sandoz, der im Jahre 1943 gerade LSD entwickelt und es an sich selbst ausprobieren will. ... – weiterlesen (Rezension vom 24. Februar 2019)
 
Jonathan Franzen: Unschuld Jonathan Franzen: Unschuld
Purity, genannt Pip, hadert mit sich und der Welt. Sie ist ohne Vater aufgewachsen. Ihre Mutter weigert sich, ihrer Tochter auch nur den kleinsten Hinweis zu geben. Das führte seit Pips Kindheit zu einem Kleinkrieg mit der Mutter, der sich in einem ständigen Hin und Her zwischen Hass und Liebe zeigt. Pip arbeitet im Direktmarketing bei einer Firma, die "Lösungen" anbietet. Schwerpunkte... – weiterlesen (Rezension vom 12. November 2015)
 
Julie Peters: Der vergessene Strand Julie Peters: Der vergessene Strand
Amelie glaubt, in ihrem Leben angekommen zu sein. Sie ist seit einigen Jahren mit ihrem ehemaligen Dozenten Michael liiert, in den nächsten Monaten soll Hochzeit sein. Das Studium hat sie erfolgreich abgeschlossen. Ein Verlag hat sich für ihre Recherchen über Beatrix Lambton interessiert und möchte ein Buch herausbringen. Ihre Freundin Diana lebt gerade in Neuseeland, aber dank Internet nimmt sie... – weiterlesen (Rezension vom 23. November 2013)
 
Thomas C. Boyle: San Miguel Thomas C. Boyle: San Miguel
Der amerikanische Bestsellerautor T. C. Boyle hat sich mit diesem Roman der Geschichte zweier Familien angenommen, die auf der kleinen Pazifikinsel San Miguel vor der kalifornischen Küste lebten. Aufmerksam geworden auf diese Geschichte ist er während seiner Recherchen zu dem vorhergehenden Roman "Wenn das Schlachten vorbei ist". Mit den beiden nacherzählten Familiengeschichten, die in... – weiterlesen (Rezension vom 30. August 2013)
 
Thomas C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist Thomas C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist
Mit dem Lesen des neuen Romans vom amerikanischen Schriftsteller Thomas Coraghessan Boyle schafft man sich einen der ungewöhnlichsten, aber tatsächlich existierenden Konflikte auf den Hals. Das Thema des Buches, das Ökosystem der Erde, ist zugleich der Konfliktstoff, den Boyle hier bearbeitet. Denn es treffen zwei Gruppen aufeinander, die zunächst einmal pauschal als "grün" bezeichnet... – weiterlesen (Rezension vom 06. Februar 2012)
 
58 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung