Sieglinde Schneider: Vom Sinn in Problemen

Vom Sinn in Problemen

Verlag: Carl-Auer Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Psychologie & Psychotherapie
ISBN-13 978-3-8497-0210-6

Preis: 34,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Griffig, praktisch, hilfreich

Da ist diese Mutter, die zunächst darum kreist, warum ihr Sohn wie eine rote Lebenslinie die "zweite Reihe" nur besetzt. In Bewerbungen nicht ganz nach oben kommt. Durch gezieltes Zuhören, empathische Hinweise beginnt eine solche Sitzung, andere Themen fließen ein, die Frage nach einem vielleicht irgendwann familiär früh verstorbenen Kind taucht auf und, nach Einkreisung der konkreten, möglichen Themen kommen jene einfachen Figuren ins Spielmittels derer die "innere Landschaft der Person" greifbaren Ausdruck findet und konkrete Belastungen, Fragen, Probleme sich "sichtbar" zeigen.

Nicht unbedingt "einfach so auflösen" (dass passiert allerdings auch), vor allem aber gelingt durch die Methode der "Familienaufstellung" jenes "allgemeine irgendwie ist da was" Gestalt, wird konkret, kann damit einer Bearbeitung zugeführt werden. Und ebenso deutlich herausgearbeitet wird, wie sehr kaum noch bewusste, alte, vielleicht gar nicht mehr aktuelle Teile des eigenen Familiensystems dauerhaft im Inneren "arbeiten" und sich zunächst nur in diffusen Irritationen und Problemen äußern. Prozesse, die auf der DSVD mit mannigfaltigen Fallbeispielen zunächst als Therapiesitzung betrachtet werden können und dann von Sieglinde Schneider in der folgenden Meta-Kommunikation sorgfältig und überaus verständlich erläutert werden.

"Der Kern der Aufstellungsarbeit" führt zunächst sorgfältig in mehreren Kapiteln in die Grundlagen der Familienaufstellung hinein, schon hier arbeitet Schneider mit den wichtigen Figuren, die später in den konkreten Fallbeispielen zum Einsatz kommen werden. Sei es dann "Schuld und Absicht. Kinder und Geschwister" oder "Erben und Muster", im Rahmen dessen Schneider überzeugend auf den "Wert der Einzelarbeit" verweist (statt zu sehr die entscheidenden Personen in gemeinsamen Sitzungen zu beraten) bis hin zu inneren, unbewussten Dynamiken, aus denen tatsächliche körperliche Symptome und Erkrankungen erwachsen können.

Sowohl in den vortragenden Sequenzen der DVD wie auch, vor allem, in den ausführlichen und ebenso ausführlich reflektierten Fallbeispielen transportiert die DVD zum einen ein sehr genaues und verständliches Bild der Aufstellungsarbeit an sich, der möglichen Instrumente und Methoden und der Entwicklung im Rahmen einer solchen Aufstellung, die mit dem Klienten gemeinsam möglich gemacht werden kann.
Fazit
Rundum eine praktische, fundierte und hilfreiche Darreichung zur Arbeit des "Einzelsettings in der Familienaufstellung".
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez9954.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Sieglinde Schneider, Vom Sinn in Problemen (zu dieser Rezension), Vom Sinn in Problemen (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Lehmann-Pape [Profil]
veröffentlicht am 02. April 2018

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung