Logo buchtips.net
Ellin Carsta: Das bedrohte Glück (Die Hansen-Saga 3)

Das bedrohte Glück (Die Hansen-Saga 3)

Verlag: Tinte & Feder [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
Amazon-Bestellnummer B07HWTMYCZ

Preis: 4,49 Euro bei Amazon.de [Stand: 17. Januar 2021]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Geschäfte des Kontors Hansen florieren wie noch nie. Robert Hasen ist zum endgültigen Familienoberhaupt aufgestiegen. An seiner Seite Tochter Luisa, die sich ebenfalls der Arbeit im Kontor verschrieben hat. Dazu gehört auch die Ehe mit Hans Petersen. Ihr Mann ist Erbe einer einflussreichen Kaffeehausfamilie, die den langfristigen Erfolg des Kontors Hansen sichern soll. Daher kann sie offiziell nicht zu ihrer großen Liebe Hamza stehen, der derzeit eine Ausbildung in Hamburg absolviert. Die beiden beginnen eine Affäre, deren Folgen Luise vor eine schwere Entscheidung stellt. Einer solchen steht auch Karl Hansen in Wien gegenüber. Der Bruder von Robert betreibt mit seiner Frau Therese sein gutgehendes Kaffeehaus und leitet seinerseits ein Kontor in Wien. Im Prinzip ist seine Ehe glücklich, aber Karl fühlt sich zu Männern hingezogen. Als ein Kleinkrimineller hinter sein Doppelleben kommt, wird Karl in die Enge getrieben.

Mit "Das bedrohte Glück" von Ellin Carsta geht die Familiensage der Hansens in die dritte Runde. Der Roman ist problemlos ohne Vorkenntnisse der ersten beiden Bände lesbar, trotzdem empfiehlt sich dies, damit man das Schicksal der Figuren und ihre jeweiligen Motivlagen besser nachvollziehen und verstehen kann. Gerade das Gefühlsleben von Luise und Karl, und das Verständnis dafür, warum sie so reagieren, wie sie reagieren, sind durch die Lektüre der beiden ersten Bände viel genauer nachzuvollziehen. Daher wechselt die Handlung auch immer wieder zwischen Hamburg und Wien und liefert zahlreiche Verwicklungen. Dabei nimmt Ellin Carsta alles mit, was man als Leser einer solchen Geschichte erwarten kann. Klar, zeitgeschichtliche Hintergründe und politische Wirrungen dieser Zeit werden nur am Rande erwähnt. Und da der Schauplatz Kamerun in diesem Band nicht weiter auftaucht, werden die dortigen Ereignisse nur kurz in Briefform behandelt.

Trotzdem ist das einfach klasse, was Ellin Carsta hier abliefert. Die bildhafte und überaus authentische Erzählweise der Autorin ist das große Plus der bisherigen Romane, das hier erneut voll zum Einsatz kommt. Nach und nach sind einem die anderen Mitglieder der Familie Hansen ans Herz gewachsen und durch die Ereignisse zum Ende, darf man gespannt sein, wie es sowohl in Hamburg als auch in Wien weitergehen wird.
Fazit
Ellin Carsta legt mit "Das bedrohte Glück" einen Roman vor, den Fans dieses Genres sicherlich verschlingen werden. Mit den Hansens hat sie eine Familie erschaffen, die den Leser berührt und die sie in eine packende Geschichte eingebettet hat. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10872.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 14. Dezember 2020

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung