NYPDead - Medical Report: Folge 02: Auf den ersten Blick

Folge 02: Auf den ersten Blick

Verlag: Maritim Studioproduktionen [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
Amazon-Bestellnummer B001P7JZXU

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 12. Juli 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Auf ihrem Weg ins Büro haben die beiden Gerichtsmediziner Kyle Anderson und Melissa Cavallero einen Unfall mit dem Fahrradkurier Justin Ortega. Als dieser versichert, unverletzt zu sein, und weiterfährt, denken sich die beiden zunächst nichts. Erst als er mit einer Hirnblutung in der forensischen Medizin landet, macht sich Melissa heftige Vorwürfe. Hinzu kommt ein schwerer Autounfall, bei dem ein erfolgreicher Geschäftsmann scheinbar ohne Grund in die Gegenspur gerast ist. Somit warten zwei schwierige Fälle auf die Gerichtsmediziner. Da hilft es Kyle und Melissa nicht, dass ihr Chef Russell Owen lieber mit der neuen Praktikantin flirtet.

"Auf dem ersten Blick" ist die zweite Folge der Crime-Serie "NYPDead", die echtes CSI-Feeling auf die Ohren bringt. Wie bereits der Auftakt kann auch diese Folge absolut überzeugen. Das Buch von Andreas Masuth, der gleichwohl für die neuen Fälle von Sherlock Holmes aktiv ist, bietet zwei knifflige Fälle, die jeweils mit einer echten Überraschung aufwarten und trotzdem logisch aufgelöst werden. Der Spannungsbogen wird gut geschlagen und Unterhaltungswert ist ausgesprochen hoch.

Hoch ist auch der Level, auf dem sich die akustische Umsetzung bewegt. Die Geräuschkulisse kann mühelos mit einer hochwertigen Fernsehproduktion mithalten und sorgt für den passenden Rahmen, in dem sich die Sprecher bewegen können. Gerade bei einer Serie ist es wichtig, Figuren zu haben, mit denen sich der Hörer identifizieren kann. Russell Owen ist mit seiner arroganten Art das genaue Gegenteil, wird aber von Wolfgang Condrus so genial gesprochen, dass man über seine flapsig großspurige Art immer wieder lachen kann. Auch Ghadah Al-Akel und Norman Matt als Melissa Cavallero und Kyle Anderson können in ihren Rollen weiter an Profil gewinnen. In weiteren Rollen sind unter anderem Andreas von der Meden und Sandra Schwittau dabei.
Fazit
"Auf dem ersten Blick" ist ein tolles Crime-Hörspiel, das für spannende und beste Hörspielunterhaltung sorgt und trotz seiner Länge von rund 75 Minuten keine Sekunde langweilig ist.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von NYPDead - Medical Report:
Folge 01: Feuer und Flamme

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10749.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 15. Juni 2020

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung