Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Marco Göllner: Fallen 01: Paris Marco Göllner: Fallen 01: Paris
Friedrich von Gartner ist ein ehemaliger Soldat der Schweizer Garde, der in einer ungewöhnlichen Angelegenheit von der Katholischen Kirche engagiert wird. Seine erste Spur führt ihn zu einem Mädchen namens Marie, die vor kurzem ihre Mutter verloren hat. Als von Gartner dort ankommt, muss er feststellen, dass sich auch andere Kräfte für das Mädchen interessieren. Unterdessen lernt die Krankenschwester... – weiterlesen (Rezension vom 05. April 2017)
 
Marco Göllner: Fallen 02: Genf Marco Göllner: Fallen 02: Genf
Friedrich von Gartner ist mit Marie aus dem Kinderheim, und damit aus den Fängen von Dr. Angerer, verschwunden. Es gelingt ihm das Vertrauen des Mädchens zu gewinnen, die ihm ihre Geschichte erzählt. Krankenschwester Karen bekommt Besuch von Gibb, dem unheimlichen Besucher ihrer Krankenstation. Und El Mika ist immer noch auf der Suche nach seinem Bruder. "Genf" ist die zweite Folge... – weiterlesen (Rezension vom 05. April 2017)
 
Marco Göllner: Fallen 03 - Baton Rouge Marco Göllner: Fallen 03 - Baton Rouge
Friedrich von Gartner erfährt, dass er mit Marie sofort verschwinden muss. Ihre Flucht wird allerdings massiv gestört und Marie und Friedrich werden getrennt. Gleichzeitig will der Engel Gibb seine unsterbliche Existenz aufgeben und bittet dafür seinen "Vorgesetzten" um Erlaubnis. Mit der Folge "Baton Rouge" erreicht die erste Staffel der Hörspielserie "Fallen"... – weiterlesen (Rezension vom 07. April 2017)
 
Marco Göllner: Goldagengarden 1 Marco Göllner: Goldagengarden 1
Der schwedische Millionär und Kunstsammler Peer Johannesson geht bei einem Kanuausflug über Bord. Wahrscheinlich ein Herzinfarkt. Jedoch wird die Leiche nicht gefunden. Johannessons Anwalt handelt ungewöhnlich schnell und lädt noch am selben Tag, ohne Wissen der Witwe, zur Testamentseröffnung ein. Als die Erben tags darauf eintreffen, ist der Anwalt tot. Hanna Friedlung und Nils Edmundson nehmen... – weiterlesen (Rezension vom 20. August 2011)
 
4 Rezensionen gefunden


Buchtips.net 2002 - 2017  |  Kontakt  |  Impressum