Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Kelley Armstrong: Höllenglanz Kelley Armstrong: Höllenglanz
Chloe war schon immer etwas ausgegrenzt. Ihr Stottern neigte nicht dazu, grössere Freundschaften mit ihren Klassenkameraden einzugehen. Auch fand sie die typischen Mädcheninteressen weniger interessant, lieber beschäftigte sie sich mit anderen Dingen, etwa Fernsehen und Kino. Ihr war auch nicht bewusst, dass sie von der Edison-Group genetisch verändert wurde. Chloe ist in der Lage, Tote zu beschwören.... – weiterlesen (Rezension vom 17. Mai 2013)
 
Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder
Gerade als Jacob sich daran gewöhnt hat, dass sein Leben in normalen Bahnen und ohne große Überraschungen verlaufen wird, passiert etwas Unerwartetes: In einem kleinen Wald findet er seinen tödlich verwundeten Großvater - und meint für einen kurzen Moment ein Monster im Unterholz zu sehen. Seine Eltern und ein Psychiater versichern ihm jedoch, dass er sich dies nur eingebildet hat. Doch immer... – weiterlesen (Rezension vom 14. Januar 2012)
 
Thomas Thiemeyer: Das verbotene Eden Thomas Thiemeyer (Biografie): Das verbotene Eden
Ein manipulativer Impfstoff führte vor einige Jahren zur tödlichen Feindschaft zwischen den Geschlechtern. 65 Jahre später hat sich die Welt verändert: Männer und Frauen leben streng voneinander getrennt. Während die Männer in städtischen Ruinen hausen, haben die Frauen auf dem Land ein neues Domizil bezogen. Ein Pakt soll das Überleben beider Geschlechter sicher stellen. Doch eine Gruppe... – weiterlesen (Rezension vom 30. September 2011)
 
Maxime Chattam: Alterra: Im Reich der Königin Maxime Chattam (Biografie): Alterra: Im Reich der Königin
Mit seinem Fantasy-Debüt "Alterra - Die Gemeinschaft der Drei" hat sich der Franzose Maxime Chattam eine große Fangemeinde erschrieben. Die Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen führt die drei Freunde Matt, Tobias und Ambre in den gefährlichen Blinden Wald. Als sie von einem aggressiven Insektenvolk angegriffen werden, geraten sie in eine ausweglose Situation. In letzter Sekunde... – weiterlesen (Rezension vom 29. August 2011)
 
Sara Grant: Neva Sara Grant: Neva
Die Bürger von Heimatland stehen unter dem Schutz einer Energiekuppel, die ihnen absolute Sicherheit garantiert. Doch ihr Leben ist alles andere als idyllisch: Die Regierung überwacht jeden Schritt und persönliche Entscheidungsfreiheit ist ein Fremdwort. Selbst äußerlich sind sich die Menschen immer ähnlicher geworden. Viele Jugendliche legen sich darum Tätowierungen zu, um sich von der grauen... – weiterlesen (Rezension vom 22. April 2011)
 
Maxime Chattam: Alterra: Die Gemeinschaft der Drei Maxime Chattam (Biografie): Alterra: Die Gemeinschaft der Drei
Von einer Sekunde auf die andere verändert sich die Welt des 14jährigen Matts, als New York von einem furchtbaren Unwetter überrascht wird. Schneemassen begraben die Stadt unter sich und blaue Blitze schießen vom Himmel. Auch Matt wird von einem Blitz getroffen. Als er wieder zu sich kommt, findet er seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Keine Menschenseele ist zu sehen. Zusammen mit seinem... – weiterlesen (Rezension vom 19. Juli 2010)
 
Joseph Nassise: Der Schattenseher Joseph Nassise: Der Schattenseher
»Mein Name ist Hunt, Jeremiah Hunt. Seit meine kleine Tochter verschwunden ist, bin ich auf der Suche nach ihr. Die Polizei hat ihre Ermittlungen längst eingestellt. Aber ich werde niemals aufgeben. Und ich bin bereit, alles zu tun!« Wer ihm auf der Straße begegnet, hält Jeremiah Hunt für einen Blinden. Doch dieser Eindruck trügt: Er hat bei einem geheimen Ritual zwar sein normales Augenlicht... – weiterlesen (Rezension vom 07. Februar 2010)
 
Maggie Stiefvater: Im Bann der Feenkönigin Maggie Stiefvater: Im Bann der Feenkönigin
Im Mittelpunkt der Erzählung steht die Musik und die begabte siebzehnjährige Musikerin und Harfnerin Deirde Monaghan. Sie spielt, wie ihr Freund James, Harfe, nimmt an Talentwettbewerben teil oder spielt auf Familienfesten wie Hochzeiten. Als ihr wieder einmal das Lampenfieber zusetzt und sie sich, wie bei fast allen Auftritten vorher übergeben muss, trifft sie auf den Jungen ihrer Träume und verliebt... – weiterlesen (Rezension vom 11. Dezember 2009)
 
8 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung