Emily Henderson: Styled

Styled

Verlag: Christian [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-9596111-8-3

Preis: 30,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 22. September 2017]
Preisvergleich bei buecher24.de
Anregungen für die individuelle Wohngestaltung

Ein wenig zu dick trägt das Buch in seinem Anspruch und seiner expliziten Zielsetzung schon auf. Natürlich mag es nicht wenige Menschen geben, die gerne ein "perfekt gestyltes" wohnen bevorzugen, wie es in Hochglanz Zeitschriften oder in Filmen einem vor Augen gesetzt wird.

"Das Geheimnis der wunderbaren Einrichtungen in den Zeitschriften sind die Stylisten".

Wobei die Autorinnen dabei das eigene Werk zu sehr einschränken. Denn im Lauf der Lektüre und den illustrierenden Fotografien von "Wohngeldern" wird umgehend deutlich, dass auch für den individuellen Geschmack vielfache Anregungen, auch in Kleinigkeiten der "Deko" verwertbar dem Leser durch das Buch an die Hand gegeben werden,

Gerade weil soviel Wert darauf gelegt wird, die persönlichen Vorlieben für Details aufzunehmen.

"Dabei habe ich erkannt, dass die Gestaltung eines Raums mit vorhandenen Lieblingsstücken ein besserer Ansatzpunkt ist, als den Raum direkt von der Decke bis zum Boden neu zu dekorieren".

Diese Liebe zum Detail nun findet sich durchgehend in Text und Bildern des Buches wieder. Gar nicht einmal "perfekte" und wie im Schaufenster stehende Einrichtungen werden hier vor Augen geführt, sondern vor allem zueinander passende Raumgestaltungen.

Von gemütlich bis strikt, von puristisch bis verspielt findet der Leser im Lauf der Beschäftigung mit den Ideen, Anhaltspunkten und Fotografien im Buch jene Dinge, Momente, Details, die innerlich andocken und die eigenen Vorstellungen verkörpern.

Nicht ohne Grund ist "den eigenen Stil entdecken" gleich das erste, ausführliche Kapitel. Denn nicht "irgendwie stylisch" ist das das Ziele, sondern die Wohnräume bis ins Detail als Spiegel der eigenen Person und Zone für das eigene Wohlbefinden verstehen ist jenes Moent, dass durch ein stilistisches Herangehen Ausdruck findet.

Dass dies in "Zehn einfachen Schritten" sehr verständlich und praktisch umsetzbar im Buch dargelegt wird, ist dabei eine wichtige und wesentliche Hilfe. Und dabei immer wieder ausgehen und rückführen auf die individuelle Person.

Von der Farbberatung bis zum Blick in den eigenen Kleiderschrank (der ja viel von ehr unbewussten Neigungen zu bestimmten Farben und Formen verrät) stellen die Autorinnen ein um das andere Mal klar, dass nicht der Stylist sich verwirklich in einem Raum, sondern den dort lebenden und wohnenden Menschen bestmöglich dabei unterstützt, "sein Wohnen" und sein Wohlbefinden dort äußerlich auszudrücken.

Von kleinen Winkeln über den Eingangsbereich bis zu den großen Möbeln und Accessoires, die als Blickfang umgehend dominierend ins Auge fallen, werden im B ich alle Bereiche des Wohnens und des Gestalten von Wohnraum strukturiert und nachvollziehbar aufgegriffen.

Ebenso hat dies bei Weitem nicht immer etwas mit der Höhe des Kontostandes zu tun. Auch Flohmärkte sind bestens geeignet für "Styling" und das einfache verrücken von Buchrücken in Regalen um ein bis fünf Zentimeter kostet gar überhaupt kein Geld, hat aber eine nicht zu unterschätzende Wirkung. Was nur einer von vielen Lerneffekten im Buch ist.
Fazit
So kann man am Ende sagen, dass man im Buchs sicherlich auch Wege finden könnte, Hochglanzräume zu schaffen, auf der anderen Seite, vor allem, aber sachkundig und anregend zum eigenen Geschmack geführt und für die konkrete Umsetzung desselben mit vielfachen Impulsen versehen wird.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9779.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Emily Henderson, Styled (zu dieser Rezension), Styled (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Lehmann-Pape [Profil]
veröffentlicht am 12. September 2017

Buchtips.net 2002 - 2017  |  Kontakt  |  Impressum