Logo buchtips.net
Nicholas Sparks: Im Traum bin ich bei dir

Im Traum bin ich bei dir

von Nicholas Sparks (Biografie)
Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-453-27396-2

Preis: 22,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 19. April 2024]
Colby ist ein junger Farmer, der mit seiner Tante und seiner Schwester eine Farm in North Carolina bewirtschaftet. Er hat von einer Karriere als Musiker geträumt und sich dann für die Familie und den Hof entschieden. Als er ein paar Tage Urlaub in Florida macht, wo er als Sänger in einem kleinen Club auftritt, lernt er Morgan kennen. Auch sie möchte Sängerin werden. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen und verbringen eine wunderschöne Woche zusammen, doch Dan muss Colby zurück. Unterdessen ist Beverly mit ihrem Sohn auf der Flucht vor ihrem Mann. Ihr Weg führt in die Provinz. In einem heruntergekommenen Haus scheinen sie erstmal in Sicherheit zu sein, bis Beverly einen SUV vor der Tür stehen sieht und erneut befürchtet, dass ihr Ehemann sie wieder gefunden hat, denn sein Arm reicht weit.

Es ist einige Zeit, dass ich einen Roman von Nicholas Sparks gelesen habe. Seit "Wenn du mich siehst", der mir leider nicht so gut gefallen hat, hatte ich ihn ein wenig aus den Augen verloren. Umso mehr hatte ich mich jetzt auf "Im Traum bin ich bei dir" gefreut. Eine Freude, die nicht ganz unberechtigt war.

Im Wechsel erzählt Nicholas Sparks den Roman aus Sicht von Colby, der sich in Florida in morgen verliebt und aus der Perspektive von Beverly, die sich mit ihrem Sohn auf der Flucht befindet. Natürlich fragt man sich, wie diese beiden Plots zusammenkommen und wo der gemeinsame Nenner ist. Auch daraus zieht die Story ihre Spannung, denn je länger die Geschichte andauert, desto größer werden die Fragezeichen, wie diese Handlungsstränge zusammenpassen. Erst kurz vor Schluss gibt es dann die Auflösung, die mich und sicher viele andere verblüfft hat. So weit, so gut.

Dass der Roman trotzdem nicht die Höchstwertung bekommen hat, liegt letztlich auch daran, dass mir persönlich das Ende etwas so soft und happyendmäßig ist. Hier fehlt mir ein wenig die Dramatik früherer Sparks-Geschichten. Stilistisch kann "Im Traum bin ich bei dir" durchaus gefallen. Die große Kunst des Amerikaners ist es ja, Charaktere zu schaffen, die wie du und ich agieren und zu zeigen, dass auch die kleinen und größeren Sorgen des Alltags sich in einen Roman verarbeiten lassen.
Fazit
Mit "Im Traum bin ich bei dir" legt Nicholas Sparks einen guten und lesenswerten Roman vor. Es ist diesmal keiner, der mich zu Tränen gerührt hat, doch er erzählt eine interessante Geschichte, die vor allem aus der Frage ihre Spannung zieht, wie die beiden Plots hier zusammenpassen. Und die Auflösung ist wirklich brillant.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nicholas Sparks:
Bis zum letzten Tag
Das Leuchten der Stille
Das Wunder eines Augenblicks
Die Nähe des Himmels
Du bist nie allein
Ein Tag wie ein Leben
Für immer der Deine
Im Traum bin ich bei dir
Kein Ort ohne dich
Mein Weg zu dir
Mit dir an meiner Seite
Weg der Träume
Weit wie das Meer
Wenn du mich siehst
Wie ein einziger Tag
Wie ein Licht in der Nacht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11470.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 03. Dezember 2023

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung